Thunderbird - Fehlende Buttons nach Update

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Unsere Datenschutzerklärung wurde aktualisiert. Mit der Nutzung unseres Forums akzeptierst Du unsere Datenschutzerklärung. Du bestätigst zudem, dass Du mindestens 16 Jahre alt bist.

    • Ich könnte jetzt sagen, es nervt mich, es ärgert mich, die machen mit meinem Geld, was sie wollen (uups, der Thunderbird ist ja Freeware), ich würde es viel besser machen, wenn die nur endlich mal auf mich hören würden, und überhaupt haben sie das (was auch immer) nur gemacht, um mir eins auszuwischen. Man weiss ja, wie das heutzutage zu und her geht. Hugh, ich habe gesprochen. :P

      Hmm ... keine Ahnung, weshalb ich überhaupt auf sowas komme. ;-)
      Ich bin immer artig. Mal eigenartig, mal unartig, aber immer einzigartig. ;-)
    • Guepewi schrieb:

      Bei mir ist alles vorhanden und zickt auch nichts! (60.9.0 -64-Bit)
      Wir reden ja auch von der Version 68.1.0. Bei der 60.9.0 hat bei mir auch noch nichts gezickt.

      Volkmar schrieb:

      Hast Du zu oft im PPF gelesen?
      Meinst Du? Darüber muss ich erst einmal schlafen. ;-)

      Ich denke, dass ich jetzt weiss, woran es liegt: Die Version 68.1.0 verträgt sich nicht mit den Aero-Designs von Windows 7. Wenn ich ein "normales" Design wähle, sind alle Schaltflächen im Thundebird bei allen Themes da und werden korrekt dargestellt.
      Ich bin immer artig. Mal eigenartig, mal unartig, aber immer einzigartig. ;-)
    • Guepewi schrieb:

      Du hast aber wohl die Ursache gefunden.
      Ist zumindest die, welche ich prüfen/nachvollziehen kann. Da von denen, die geantwortet haben, niemand mehr mit einem Windows 7-Gerät unterwegs ist, bleibt es eine Spekulation. Aber wie gesagt, ich kann damit leben. :-)

      Da ich zusätzlich zur Datensicherung den Thunderbird auf dem Windows 10-Rechner als Sicherung meiner Mails vom Windows 7-Rechner nutze, habe ich mir erst Gedanken gemacht, ob ich das Profil auf Windows 10 zerschiesse, wenn ich den Profilordner von Windows 7 nach Windows 10 kopiere, aber ich habe es heute Abend ausprobiert, und das ist nicht der Fall. Somit ist alles im grünen Bereich.
      Ich bin immer artig. Mal eigenartig, mal unartig, aber immer einzigartig. ;-)

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von EstherCH ()

    • EstherCH schrieb:

      ob ich das Profil auf Windows 10 zerschiesse, wenn ich den Profilordner von Windows 7 nach Windows 10 kopiere
      Ich kopiere den Profilordner sogar zwischen Windows und Linux hin und her, ohne Probleme!
      Gruß Thomas
      „Wenn es mehrere Möglichkeiten gibt, eine Aufgabe zu erledigen, und eine
      davon in einer Katastrophe endet oder sonstwie unerwünschte
      Konsequenzen nach sich zieht, dann wird es jemand genau so machen.“ Murphys Gesetz
      ComputerInfo für PPF