openhci.sys fehlt auf Win98-CD bei USB-Installation

  • Wir haben heute eine PCI-USB-Adapterkarte (2.0) eingebaut, bei der Installation des dazugehörigen Treibers kommt mittendrin die Aufforderung, die Win98-CD einzulegen.


    Als Fehlermeldung kommt dann, dass er auf dieser CD openhci.sys nicht findet und der ganze Spaß fängt von vorne an :cry: - und täglich grüßt das Murmeltier :x


    Der Clou: Auf der uralten Win98-CD ist das gesuchte File wirklich nicht, aber auf der Festplatte im Windows-Verzeichnis!!!!!!


    Wie kriege ich nun die neue USB-Schnittstelle zum Laufen - HILFE!!!!!

  • Hallo PC-greenhorn,


    bei der Aufforderung die Windows 98 CD einzulegen, musst Du auch angeben wo genau Windows suchen soll. Angenommen das Laifwerk hat die Kennung D: dann reicht es nicht aus D: einzugeben, bzw. das CD-ROM Laufwerk auszuwählen. Du musst als Quelle D:win98 eingeben.


    Wenn es wiedeerwarten dennoch nicht klappen sollte, klicke auf "Durchsuchen" und gebe als Quelle den Pfad zum Ordner auf der Festplatte ein, in der sich die Datei bereits befindet.


    Gruß
    Schwabenpfeil!

  • Hallo Schwabenpfeil!


    Schön wärs! Ich werde einfach aufgefordert, die CD einzulegen und OK zu drücken - ich kann kein Laufwerk auswählen, kein Verzeichnis - NIX!!!! Ich kann wirklich nur stumpf OK drücken, dann sucht er vergeblich nach dem o. g. File (ist auch wirklich nicht auf der CD) und dann fängt die Installation der USB-Treibergeschichte wieder von vorne an = mitgelieferte USB-CD rein, startet normal, mittendrin schreit er nach der WIN98-CD, dort findet er openhci.sys nicht usw. usf.

  • Hallo,


    ach so, demnach fragt nicht Windows, sondern das Installationsprogramm der USB-Karte nach der Win98-CD. Das habe ich wohl falsch verstanden.


    Also ich denke schon das sich die Datei auf der CD befindet, aber wahrscheinlich halt komprimiert innerhalb einer CAB-Datei. Die openhci.sys ist eine USB-Gerätetreiber-Datei die zum System gehört.


    Du hast geschrieben, die Datei befindet sich bereits auf Deiner Festplatte. In welchem Verzeichnis ist sie dort zu finden? Kopiere sie mal in das Verzeichnis c:\windows\system Oder liegt sie dort bereits?


    Gruß
    Schwabenpfeil!

  • Da bin ich wieder!


    Als openhci.sys liegt hier bei mir auf c:\windows\system32\drivers - das scheint die falsche Stelle zu sein, da findet das USB-Treiberinstallationsprogramm das nicht. Ich konnte noch c:\windows\system\ anbieten ... soll ich das mal da reinschaufeln? Probier ich gleich mal ...

  • Hach, Versuch macht kluch ... oder so ähnlich :lol:


    Ich habe die besagte openhci.sys in ...\system rüberkopiert, dann krähte er bei der Installation noch mal nach zwei anderen Files, die mit usb...* anfangen. Gleich mit denen - Warmstart - nischt.


    Aber dann hab ich runtergefahren, ausgeschaltet und dann neu gestartet - nun funzt es!!!!!! Jetzt kann ich endlich die Bilder von meiner neuen Digi runterladen, juuuuuuuuuuuuuubel!!!! :):):)

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!