Das Microsoft Surface Event - was dürfen wir erwarten?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Unsere Datenschutzerklärung wurde aktualisiert. Mit der Nutzung unseres Forums akzeptierst Du unsere Datenschutzerklärung. Du bestätigst zudem, dass Du mindestens 16 Jahre alt bist.

    • Das Microsoft Surface Event - was dürfen wir erwarten?

      Um 16 Uhr deutscher Zeit startet in New York die von vielen mit großer Spannung erwartete Surface-Veranstaltung. Welche neuen Geräte aus der Surface-Reihe wird uns Microsoft präsentieren? Kommt nun vielleicht doch noch das Surface-Phone? Ich möchte nun kein Spielverderber sein, jedoch die Wahrscheinlichkeit das Microsoft uns ein neues Smartphone vorstellen wird, halte ich für sehr gering. Das soll aber nicht heißen, dass die Gerüchte zur Entwicklung solch eines Gerätes völlig aus der Luft gegriffen sind. Es wäre auch unseriös hierzu nun eine Wasserstandsmeldung abzugeben oder so zu tun, als wenn man irgendwas wüsste. Wer sich für die Neuerungen interessiert, kann ab 16 Uhr den Livestream aus den USA verfolgen. Vielen bekannte Portale werden Liveticker einrichten und zu jeder Neuerung eine passende Meldung produzieren und auch wir werden am Ende der Veranstaltung ein paar Infos zu den wichtigsten Neuheiten bereithalten. Lassen wir uns überraschen und schauen, ob uns Microsoft vielleicht tatsächlich überraschen kann. ;-)

      Hier geht es zum Livestrem: microsoft.com/en-us/surface/microsoftevent

      #WIMVP #WindowsInsiders
      Meine aktuellen Bücher: Windows 7 Tipps & Tricks · · Windows 10 Schritt für Schritt erklärt · · Windows 10 Tipps & Tricks · · Gern zum Schlern

      »Nur wo du zu Fuß warst, bist du auch wirklich gewesen.«
      Johann Wolfgang von Goethe.
    • Alle Achtung, das neue Gerät Surface Neo ist der Hammer!


      Schwabenpfeil! schrieb:

      Ich möchte nun kein Spielverderber sein, jedoch die Wahrscheinlichkeit das Microsoft uns ein neues Smartphone vorstellen wird, halte ich für sehr gering
      Haha, was weiß ich schon! Kaum abgewunken straft mich Microsoft der Unwissenheit und stellt ein neues Smartphone unter dem Namen Surface Duo vor.
      Siehe auch: Das Surface Phone kommt!
      Meine aktuellen Bücher: Windows 7 Tipps & Tricks · · Windows 10 Schritt für Schritt erklärt · · Windows 10 Tipps & Tricks · · Gern zum Schlern

      »Nur wo du zu Fuß warst, bist du auch wirklich gewesen.«
      Johann Wolfgang von Goethe.
    • Das war offenbar eine gute Werbeveranstaltung, aber solange man nicht weiss, wie sich die Dinger bewähren und vor allem noch keine Preise bekannt sind, überschlage ich mich da erst mal nicht vor Begeisterung.
      Ich bin immer artig. Mal eigenartig, mal unartig, aber immer einzigartig. ;-)

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von EstherCH ()

    • Microsoft hat nicht die Absicht die großen aus der Smartphone-Branche anzugreifen. Sie werden nun ein Modell auf den Markt bringen und dafür auch genügend Käufer finden. Das Surface Duo wird auch preislich weit oben angesiedelt werden. Weit oben!
      Meine aktuellen Bücher: Windows 7 Tipps & Tricks · · Windows 10 Schritt für Schritt erklärt · · Windows 10 Tipps & Tricks · · Gern zum Schlern

      »Nur wo du zu Fuß warst, bist du auch wirklich gewesen.«
      Johann Wolfgang von Goethe.
    • Schwabenpfeil! schrieb:

      Sie werden nun ein Modell auf den Markt bringen und dafür auch genügend Käufer finden.
      Bist Du Dir da wirklich sicher? Wer jetzt bereits ein Android-Handy von welchem Hersteller auch immer hat und damit zufrieden ist, wird eher nicht zu einem Surface Duo wechseln, nur weil das jetzt auch mit Android läuft. Insbesondere nicht, wenn das zutreffen sollte:

      Schwabenpfeil! schrieb:

      Das Surface Duo wird auch preislich weit oben angesiedelt werden. Weit oben!
      Es gibt genügend preiswerte, aber gute Android-Smartphones. Von den iPhone-Nutzern rede ich schon mal gar nicht. Wenn die sich ein preislich weit oben angesiedeltes Smartphone kaufen, dann wieder ein iPhone.

      Ob der Dual Screen den Umstieg zu einem Microsoft-Handy zu fördern vermag, bezweifle ich. Den gibt es ja z. B. bei LT und Huawei bereits seit einiger Zeit.
      Ich bin immer artig. Mal eigenartig, mal unartig, aber immer einzigartig. ;-)

      Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von EstherCH ()

    • Ja, da bin ich fest überzeugt. Die gleichen Bedenken hatte man angemeldet als Microsoft mit den ersten Surface um die Ecke kam, gefolgt von den Surface Laptops. Das ist ein bisschen wie bei den iPhones, je höherpreisig desto mehr Käufer scheint es zu geben. Ich glaube nicht mal, dass der Dual-Screen das alleinige Kaufargument sein wird.
      Meine aktuellen Bücher: Windows 7 Tipps & Tricks · · Windows 10 Schritt für Schritt erklärt · · Windows 10 Tipps & Tricks · · Gern zum Schlern

      »Nur wo du zu Fuß warst, bist du auch wirklich gewesen.«
      Johann Wolfgang von Goethe.
    • EstherCH schrieb:

      Bist Du Dir da wirklich sicher? Wer jetzt bereits ein Android-Handy von welchem Hersteller auch immer hat und damit zufrieden ist, wird eher nicht zu einem Surface Duo wechseln, nur weil das jetzt auch mit Android läuft. Insbesondere nicht, wenn das zutreffen sollte:
      So wie es Hardcore Fans von Apple gibt, so gibt es auch Hardcore Fans von Microsoft. Ich denke Du wirst innerlich auch wissen, dass sich Käufer für dieses Gerät finden werden. Die interessantere Frage wäre, ob sich die Geräte auf dem Markt halten. Allgemein ist die Surface Reihe nicht sonderlich innovativ, findet aber dennoch ihre Kunden. Ich kann mir selbst nicht erklären wieso, weil es doch mittlerweile so viel bessere Alternativen gibt.

      EstherCH schrieb:

      Es gibt genügend preiswerte, aber gute Android-Smartphones. Von den iPhone-Nutzern rede ich schon mal gar nicht. Wenn die sich ein preislich weit oben angesiedeltes Smartphone kaufen, dann wieder ein iPhone.


      Ob der Dual Screen den Umstieg zu einen Microsoft-Handy zu fördern vermag, bezweifle ich. Den gibt es ja z. B. bei LT und Huawei bereits seit einiger Zeit.
      Ich bezweifle auch, dass viele Anwender nun plötzlich umsteigen werden. Auch wenn ich das Design und die Idee hinter dem Surface Duo toll finde, so bezweifle ich, dass es preislich attraktiv sein wird und in seinem Können etwas gegen die Konkurrenz ausrichten wird. Auch wenn man vielleicht glaubt, dass Microsoft niemanden vergraulen will, aber besonders dieser Markt ist ein ständiger Kampf. Microsoft wird wohl oder übel an diesem Kampf teilnehmen, ob sie wollen oder nicht.

      LG C
      Welcome to the wild, no heroes and villains.
      Welcome to the war, we've only begun.
      Pick up your weapon and face it.
      There's blood on the crown, go and take it
      You get one shot to make it out alive.
    • Adell Vállieré schrieb:

      Ich denke Du wirst innerlich auch wissen, dass sich Käufer für dieses Gerät finden werden.
      Das habe ich auch nicht bestritten. Ich habe mich wohl nicht klar genug ausgedrückt, es ging mir um das:

      Schwabenpfeil! schrieb:

      genügend Käufer
      Jörg hat sich ja dazu auch bereits geäussert:

      Schwabenpfeil! schrieb:

      Ja, da bin ich fest überzeugt. Die gleichen Bedenken hatte man angemeldet als Microsoft mit den ersten Surface um die Ecke kam, gefolgt von den Surface Laptops. Das ist ein bisschen wie bei den iPhones, je höherpreisig desto mehr Käufer scheint es zu geben. Ich glaube nicht mal, dass der Dual-Screen das alleinige Kaufargument sein wird.
      Schauen wir mal. :-)
      Ich bin immer artig. Mal eigenartig, mal unartig, aber immer einzigartig. ;-)
    • Wobei ich jetzt schon weiß, dass ich so ein Surface Phone vermutlich nicht mal je in der Hand haben werden, geschweige je eines zu besitzen. :cry:
      Meine aktuellen Bücher: Windows 7 Tipps & Tricks · · Windows 10 Schritt für Schritt erklärt · · Windows 10 Tipps & Tricks · · Gern zum Schlern

      »Nur wo du zu Fuß warst, bist du auch wirklich gewesen.«
      Johann Wolfgang von Goethe.