Microsoft: Stift- und Spracheingabe für Word und Excel

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Unsere Datenschutzerklärung wurde aktualisiert. Mit der Nutzung unseres Forums akzeptierst Du unsere Datenschutzerklärung. Du bestätigst zudem, dass Du mindestens 16 Jahre alt bist.

    • Microsoft: Stift- und Spracheingabe für Word und Excel

      Microsoft hat in seinem Office-Programm die Möglichkeiten in Word und Excel erweitert. So bekommt Word u.a. ein Feature, wo der User zukünftig Texte diktieren und Audioaufnahmen transkribieren, d.h. von gesprochener in geschriebene Sprache, übersetzen kann. In Excel können dann per Stift Handschriften erkannt und der entsprechenden Tabellenzelle zugeordnet werden. MS Office soll das und weitere Eigenschaften schon sehr bald (Frühjahr 2020) können und diese Eigenschaften Abonnenten zur Verfügung stellen.

      Wer sich für die Meldung weiter interessiert, öffnet diese Quelle: t3n
      Internetter Gruß
      Günther ...Oldie But Even Goldie....
      Komm an den Bodensee und fühle Dich unter netten Leuten wohl!
    • Kling sehr spannend, vor allem wenn das mit dem transkribieren wirklich vernünftig klappt. Da bin ich mal sehr gespannt. :-)
      Meine aktuellen Bücher: Windows 7 Tipps & Tricks · · Windows 10 Schritt für Schritt erklärt · · Windows 10 Tipps & Tricks · · Gern zum Schlern

      »Nur wo du zu Fuß warst, bist du auch wirklich gewesen.«
      Johann Wolfgang von Goethe.