Die Dienstagsumfrage: Wie reagierst Du bei einem eingehenden Anruf mit unterdrücker Rufnummer?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Unsere Datenschutzerklärung wurde aktualisiert. Mit der Nutzung unseres Forums akzeptierst Du unsere Datenschutzerklärung. Du bestätigst zudem, dass Du mindestens 16 Jahre alt bist.

    • Die Dienstagsumfrage: Wie reagierst Du bei einem eingehenden Anruf mit unterdrücker Rufnummer?

      Wie reagierst Du bei einem eingehenden Anruf mit unterdrücker Rufnummer? 31
      1.  
        Ich gehe nicht ran (18) 58%
      2.  
        Unterschiedlich, mal gehe ich ran, mal nicht (8) 26%
      3.  
        Ich gehe immer ran (5) 16%
      Klingeling - das Telefon klingelt! Der erste Blick geht heute für gewöhnlich aufs Display. Kenne ich die dort angezeigte Rufnummer des Anrufers? Wie reagierst Du, wenn im Display keine Nummer angezeigt wird, da der Anrufer die Übermittlung blockiert hat? Vielleicht nur ein lästiger Werbeanruf oder könnte es vielleicht doch etwas Wichtiges sein? Hat der Anrufer etwas zu verbergen oder möchte er eben einfach nur nicht, dass seine Nummer übermittelt wird? Gehst Du trotzdem ran oder lässt Du es einfach klingeln?

      - Es ist eine Antwort möglich.
      - Abgegebene Stimme kann nicht verändert werden.
      - Das Ergebnis ist erst nach Abgabe der Stimme sichtbar.
      - Die Teilnehmer sind nicht sichtbar.
      - Die Umfrage läuft 1 Woche, bis Dienstag, 0:00 Uhr.
      Meine aktuellen Bücher: Windows 7 Tipps & Tricks · · Windows 10 Schritt für Schritt erklärt · · Windows 10 Tipps & Tricks · · Gern zum Schlern

      »Nur wo du zu Fuß warst, bist du auch wirklich gewesen.«
      Johann Wolfgang von Goethe.
    • Ich habe mit Ich gehe immer ran abgestimmt.
      Es gibt Anrufer, auch Freunde und Bekannte die ihre Rufnummer unterdrücken.
      Oder bei der Übermittlung der Rufnummer klappt etwas nicht.
      Warum auch immer.

      Bei Unbekannter Rufnummer oder wenn keine angezeigt wird melde ich mich allerdings nicht mit Namen sondern nur mit Hallo.
      Und dann höre ich ja wer dran ist.

      Ist es allerdings jemand der mir ein Gewinn verspricht oder mir sonst irgendetwas andrehen will lege ich sofort auf.
      Oder wenn ich Zeit habe und gut gelaunt bin, mache mir den Spaß und höre mir an was die oder der mir zu erzählen hat. :-D
      Ich bin in allem nicht gut aber auch nicht schlecht. (Gruß Norbert)
      Notebook Lenovo - Celeron® Prozessor - 2,20 GHz - Intel UHD-Grafik 600 - 4 GB RAM - 1 TB HDD - Windows 10 Home - [64 Bit]
      Firefox 71.0 - Thunderbird 68.3.0- uBlock Origin - Tablet PC-LifeTab
    • Also ich gehe nicht (mehr) ran, da aus meinem Freundes- und Bekanntenkreis niemand seine Nummer unterdrückt und mir kein Grund einfällt warum jemand seine Nummer verstecken möchte, der mich anruft.
      Meine aktuellen Bücher: Windows 7 Tipps & Tricks · · Windows 10 Schritt für Schritt erklärt · · Windows 10 Tipps & Tricks · · Gern zum Schlern

      »Nur wo du zu Fuß warst, bist du auch wirklich gewesen.«
      Johann Wolfgang von Goethe.
    • Wollen sie nicht. :-)
      Und allen anderen, mit denen ich nicht sprechen möchte, werden einmal freundlich darauf hingewiesen, dann lege ich auf. :-)

      Schlimmer sind die Werbeanrufe, die ich inzwischen erhalte :pfeifend: Die sind meist aber mit Nummer... :roll:
      LG Mac :super:

      Ich nutze nach Möglichkeit "Portable" Programme. So kann ich vieles von A nach B mitnehmen ;-)

      "Mein Dorf" ist älter als die Zeitrechnung :super:
    • MichiW schrieb:

      Ich war früher immer der Meinung wenn ich mal abgehoben habe probieren sie es immer wieder.
      Wenn Du erstmal in einer Liste für Werbeanrufe bist gibt es oft kein Halten mehr.
      Ich habe mir mal erklären lassen, dass die Werbefuzzis zeitgleich mehrer Nummern anrufen und wer zuerst abhebt hat halt Pech gehabt.

      Keine Lösung, aber Linderung kann eine Meldung bei der Bundesnetzagentur sein. Irgendwie schaffen die es auch unterdrückte Nummern herauszufinden.
      Glaube mir, dass eine Stunde der Begeisterung mehr gilt, als ein Jahr einförmig dahin ziehenden Lebens. " ( Christian Morgenstern )
    • Bei Werbeanrufen sage ich immer: "Danke, kein Interesse!" und lege sofort auf, ohne mich noch auf eine Diskussion einzulassen. :-)
      Meine aktuellen Bücher: Windows 7 Tipps & Tricks · · Windows 10 Schritt für Schritt erklärt · · Windows 10 Tipps & Tricks · · Gern zum Schlern

      »Nur wo du zu Fuß warst, bist du auch wirklich gewesen.«
      Johann Wolfgang von Goethe.
    • Ich habe nur zwei Unterdrückte Nummern im Bekanntenkreis. Dann ist immer die spannende Frage: Ist "Er" es, oder "Sie"? Wo bei mir "Sie" lieber ist! :lol: Aber im Ernst, sonst hatte ich bisher keine seltsamen anrufe. Nummern die ich nicht kenne, werden sofort gesperrt. Sollte ich mal neugierig sein und es war ein Werbeanruf, sperre ich halt anschließend. Das ganze hat bis jetzt immer gut geklappt. :-)

      Gruß, Tobbi
      Die Welt hat Rätsel, aber ebenso viele Lösungen.
    • Erst gestern hatte ich einen Anruf von einer mir bis dahin unbekannten Rufnummer. (0177178.........)
      Da ich die Rufnummer nicht kannte nur mit Hallo geantwortet und abgewartet.

      Es war eine automatische Bandansage des "Auftragsdienstes" einer bekannten Werkstattkette der ich am Freitagnachmittag einen Reparaturauftrag gab, der den Auftrag bestätigt und mich an den Termin erinnert hat wann ich den Wagen vorbei bringen soll.

      Beim nächsten Anruf mit dieser Rufnummer kann ich also beruhigt dran gehen.
      Ich bin in allem nicht gut aber auch nicht schlecht. (Gruß Norbert)
      Notebook Lenovo - Celeron® Prozessor - 2,20 GHz - Intel UHD-Grafik 600 - 4 GB RAM - 1 TB HDD - Windows 10 Home - [64 Bit]
      Firefox 71.0 - Thunderbird 68.3.0- uBlock Origin - Tablet PC-LifeTab
    • Habe zwar die unterdrückten Nummer nicht gesperrt, aber gehe nur an den AB, wenn denn draufgesprochen wurde, ansonsten A*schlecken :-D
      Nach Abhören des AB kann ich dann entscheiden, ob ich zurückrufe oder nicht. Alles was wichtig ist, sollte auch auf dem AB sprechen können.
      Gruß Thomas

      "Die deutsche Rechtschreibung ist Freeware, du darfst sie kostenlos nutzen – Aber sie ist nicht Open Source, d. h. du darfst sie nicht verändern oder in veränderter Form veröffentlichen."
      ComputerInfo für PPF
    • ts-soft schrieb:

      aber gehe nur an den AB, wenn denn draufgesprochen wurde,
      Was bei den Werbeanrufen ja nicht der Fall ist.
      Wenn die den Ansagetext hören brechen sie ab.
      Ich bin in allem nicht gut aber auch nicht schlecht. (Gruß Norbert)
      Notebook Lenovo - Celeron® Prozessor - 2,20 GHz - Intel UHD-Grafik 600 - 4 GB RAM - 1 TB HDD - Windows 10 Home - [64 Bit]
      Firefox 71.0 - Thunderbird 68.3.0- uBlock Origin - Tablet PC-LifeTab