HP Pavilion 15—cs1104 oder HP Probook 450 G6???

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Unsere Datenschutzerklärung wurde aktualisiert. Mit der Nutzung unseres Forums akzeptierst Du unsere Datenschutzerklärung. Du bestätigst zudem, dass Du mindestens 16 Jahre alt bist.

    • HP Pavilion 15—cs1104 oder HP Probook 450 G6???

      Guten Tag liebe Community,
      ich habe eine kurze Frage. Und zwar möchte ich mir ein HP Notebook kaufen, schwanke aber noch zwischen zwei Modellen. Zum einen wäre da das HP Probook 450 G6 7DB82EA
      notebooksbilliger.de/hp+proboo…72-4da1-9d56-f5617461d640

      Die Alternative wäre das HP Pavilion 15—cs1104ng
      notebooksbilliger.de/hp+pavili…c2-48ca-a4dc-1314b0ed237c


      Ich nutze mein Notebook meistens zu Hause und benötige es vorwiegend für Office Anwendungen, Internet, ab und zu mal Netflix. Eventuell würde ich mir auch mal ein Spiel zu legen, das steht allerdings absolut nicht im Vordergrund. Welches der beiden Modelle würdet ihr mir empfehlen? Ich habe gelesen, dass die Business Notebooks (Probook) meist hochwertiger und langlebiger sind, als die Consumer—Modelle (Pavilion).
      Über die ein oder andere Antwort würde ich mich sehr freuen. Besten Dank im Voraus.

      LG, Max
    • Ich würde das Probook kaufen. Mehr Speicher (hat noch eine HDD), neuere Grafikkarte, flüssigkeits- abweisende Tastatur und vermutlich etwas haltbarere Bauteile sprechen dafür.


      Beide sind aber für deine Zwecke mehr als ausreichend. ;-)
      Gruß Maco
      -------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
      Hüte dich vor allzu großen Höhen, nicht selten wird es eine Erfahrung, nach der nichts mehr kommt.
    • Schon mal vielen Dank für die schnelle Antwort. Heißt das, dass die GeForce MX250 auch von der Leistung her besser ist, als die GTX 1050 ti?
      Generell würdest du also nicht sagen, dass die Pavilion—Serie eine überteuerte Consumer—Reihe ist?

      Und noch eine Frage:
      Kann ich aus deiner Antwort schlussfolgern, dass das Preis-Leistungs-Verhältnis (1099 €) der beiden Modelle in Ordnung ist?
    • Bei der Preis und Modellpolitik der Hersteller , ist es schwer den Überblick zu behalten und den korrekten Vergleich zu finden.
      Wie gesagt einige Nummern kleiner , würden für deine Anwendungen auch ausreichen.
      Gruß Maco
      -------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
      Hüte dich vor allzu großen Höhen, nicht selten wird es eine Erfahrung, nach der nichts mehr kommt.
    • Meine ganz persönliche Meinung:
      Wenn es schon ein HP sein soll, dann würde ich etwas aus der Business-Line bevorzugen, also in diesem Fall das Probook. Bei Comsumer-Produkten halte ich nicht viel von der Qualität von HP Produkten.
      Gruß Thomas

      "Die deutsche Rechtschreibung ist Freeware, du darfst sie kostenlos nutzen – Aber sie ist nicht Open Source, d. h. du darfst sie nicht verändern oder in veränderter Form veröffentlichen."
      ComputerInfo für PPF
    • Danke. Hältst du die Hp Probook Linie denn insgesamt für qualitativ akzeptabel oder würdest du mir generell etwas anderes raten?

      Folgende features sollte mein Notebook haben:

      15 Zoll, matt
      Mindestens 512 GB (SSD)
      Nummernblock
      Beleuchtete Tastatur
      mindestens 8GB Ram
      lange Akkulaufzeit
      Vernünftigen Prozessor
    • Mein persönlicher Favorit wäre eher ein Lenovo T580/T590, aber ich habe im Moment kein Bedarf an ein Notebook, ein neuer richtiger PC wäre angebracht ;-) (in Einzelteilen :-D )!
      Gruß Thomas

      "Die deutsche Rechtschreibung ist Freeware, du darfst sie kostenlos nutzen – Aber sie ist nicht Open Source, d. h. du darfst sie nicht verändern oder in veränderter Form veröffentlichen."
      ComputerInfo für PPF