Thunderbird 68.2.2 - Gruppierte Ordner, teilweise doppelt

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Unsere Datenschutzerklärung wurde aktualisiert. Mit der Nutzung unseres Forums akzeptierst Du unsere Datenschutzerklärung. Du bestätigst zudem, dass Du mindestens 16 Jahre alt bist.

    • Thunderbird 68.2.2 - Gruppierte Ordner, teilweise doppelt

      Hallo,
      ich habe 5 Mail-Accounts, die über Thunderbird verwaltet werden. Wenn ich auf "Gruppierte Ordner" umstelle, werden diese so angezeigt:



      Mir ist nicht klar, weshalb bei den Konten 1 + 5 (gmail.com) die Ordner gesendet doppelt angezeigt werden - einmals leer und einmal mit den gesendeten Mails. Löschen kann ich diese Ordner nicht. Nicht schlimm, aber störend - kann jemand sagen, wie ich das ändern kann?

      Gruß
      Bosco
      Gruß
      Bosco

      Warum unglücklich sein über etwas, das man ändern kann? Und was hilft es, unglücklich zu sein, wenn es sich nicht ändern lässt?
      Shantideva
      (Ein Königssohn aus Südindien, der in der ersten Hälfte des achten Jahrhunderts lebte und Mönch im Großkloster Nalanda wurde.)
      [/size]
    • Hat evtl. damit zu tun, dass Du Deine Mails über IMAP abrufst. Thunderbird erstellt beim Einrichten der Konten Standardordner, zusätzlich werden Ordner aus gmail.com übernommen. Lies Dich mal hier durch, ob was davon hilft. Unter dem Link geht es zwar um eine ältere TB-Version, aber schau Dir die Tipps einfach mal an.
      Ich bin immer artig. Mal eigenartig, mal unartig, aber immer einzigartig. ;-)
    • Vielen Dank - scheint der richtige Weg zu sein, jedoch muss ich mir noch genau überlegen, wie ich vorgehe.

      Gruß
      Bosco
      Gruß
      Bosco

      Warum unglücklich sein über etwas, das man ändern kann? Und was hilft es, unglücklich zu sein, wenn es sich nicht ändern lässt?
      Shantideva
      (Ein Königssohn aus Südindien, der in der ersten Hälfte des achten Jahrhunderts lebte und Mönch im Großkloster Nalanda wurde.)
      [/size]