Kann man eigene Desktop-Icons erstellen?

  • Hallo,


    kann man eigentlich für Ordner/Dateien, zu denen man Verknüpfungen auf dem Desktop gelegt hat, eigene Desktop-Icons erstellen?
    Man kann ja per Rechtsklick auf solch einen Ordner und dann unter Eigenschaften -> Verknüpfung -> Eigenes Symbol ein neues Bild auswählen, aber oft gefallen mir die vorgegebenen nicht oder sie passen nicht so gut.
    Kann man daher vielleicht mit einem Grafikprogramm eigene kleine Icons erstellen, die man stattdessen verwenden könnte?


    Grüße
    Skippy

    .
    PC & Laptop: Windows 10 Pro (64 Bit) mit MS Office Standard 2019
    Laptop: Asus VivoBook Pro 17 N705FD-GC014T
    Browser: Firefox, Chrome
    WLAN-Router: Fritz!Box 7590
    Smartphone: Samsung Galaxy S7 edge (Android 8 )

  • Ich verwende IcoFX. Dieser Version ist zwar schon uralt, aber neuere Versionen sind kostenpflichtig. Wenn Du die ausprobieren möchtest, wähle auf jeden Fall "manuelle Installation" weiter unten. Das vermeidet unerwünschte Zugaben.
    Ansonsten mal "Icon-Editor" in die Suchmaschine Deiner Wahl eingeben.


    Gruß Volkmar

  • Ich danke euch für die Links!
    In welchem Format speichert ihr eure Icons ab und welche Größe sollten sie mindestens, höchstens oder am besten haben?

    .
    PC & Laptop: Windows 10 Pro (64 Bit) mit MS Office Standard 2019
    Laptop: Asus VivoBook Pro 17 N705FD-GC014T
    Browser: Firefox, Chrome
    WLAN-Router: Fritz!Box 7590
    Smartphone: Samsung Galaxy S7 edge (Android 8 )

  • Dann will ich auch mal einen kostenlosen Icon-Editor empfehlen: Greenfish Icon Editor Pro


    Lässt sich unter Extra/Language auf deutsch einstellen! Hier kann man den auf die aktuelle Version zugreifen und der Funktionsumfang steht dem von IcoFX in nichts nach!


    welche Größe sollten sie mindestens, höchstens oder am besten haben?

    16x16, 256x256 und am besten alle grössen, damit Windows sich das richtige raussucht (IconGroup).


    Bei Icons aus einer DLL oder ICL wird übrigens immer das Icon mit Komma und Nummer gewählt, beispiel: myicons.icl,8

  • Danke für die Infos!

    .
    PC & Laptop: Windows 10 Pro (64 Bit) mit MS Office Standard 2019
    Laptop: Asus VivoBook Pro 17 N705FD-GC014T
    Browser: Firefox, Chrome
    WLAN-Router: Fritz!Box 7590
    Smartphone: Samsung Galaxy S7 edge (Android 8 )

  • Icons werden im Format ICO gespeichert. Die Größe ist durch das Programm vorgegeben. Eine ICO-Datei kann mehrere Größen enthalten, die dann das System passend zur Anzeige wählen kann. Ist keine geeignete Größe vorhanden, zoomt das System das Bild. Hier mal die Größen, wie das Programm die vorgibt. Weitere Größen in der gleichen Datei können dann später eingefügt werden.



    Gruß Volkmar

  • Lege in Paint eine Bitmap an mit 96 x 96 Pixel.
    Alternativ kopiere ein Icon-Bild aus dem WEB und füge es in Paint ein.
    (Tipp: Zeichenfläche in Paint VOR dem Einfügen auf Minifläche, kleiner als das Icon, verkleinern. Dann hat es mit dem Einfügen sofort die korrekte Größe!)


    Gestalte Dein Icon mit Paint.


    Speichere es als bmp ab.


    Dann öffne Die Eigenschaften Deiner Verknüpfung,
    Anderes Symbol,
    ändere die gesuchten Dateitypen auf "Alle Dateien",
    wähle Deine Bitmap,
    Übernehmen...


    Fertig.


    Einziger Makel: Der Icon-Hintergrund ist schwarz.


    Gerade selbst getestet:

  • In welchem Format speichert ihr eure Icons ab und welche Größe sollten sie mindestens, höchstens oder am besten haben?

    Hi,
    ich benutze das Format .png und die Grösse 256x256
    Gruss Micha

    Tätig ist man immer mit einem gewissen Lärm. Wirken geht in der Stille vor sich.

  • ich benutze das Format .png und die Grösse 256x256

    Das ist auch die Empfehlung von MS für Icons ab 256x256, kleinere Icons dann im *.ico Format mit einer Farbtiefe von TrueColor (24 oder 32 Bit).


    Es empfiehlt sich, das Original-Icon in einem VektorGrafik Programm, als *.svg zu erstellen, um die endgültigen Icons zu exportieren.


    PS: Der Tip von ravenheart, der stammt wohl aus dem vorherigem Jahrhundert :D

  • ...aber er funzt auf jedem Rechner.. :thumbup:


    ok, hätte schreiben sollen MINDESTENS 96x96 :lol:


    png-Dateien lassen sich bei mir nicht als Icon verwenden (Win 10)


    Rabe

    Computer setzen logisches Denken fort!
    Unlogisches auch....

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!