Microsoft blockiert Windows 10 Upgrade bei Avast und Avira

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Unsere Datenschutzerklärung wurde aktualisiert. Mit der Nutzung unseres Forums akzeptierst Du unsere Datenschutzerklärung. Du bestätigst zudem, dass Du mindestens 16 Jahre alt bist.

    • Microsoft blockiert Windows 10 Upgrade bei Avast und Avira

      Wer auf seinem Rechner einen ältere Version der Antivirenlösungen von Avast oder Avira verwendet muss damit rechnen, dass Microsoft das Update auf Windows 10 Version 1903 und 1909 blockiert. Microsoft hat Kompatibilitätsprobleme mit älteren Versionen der Antivirus-Versionen der beiden Hersteller festgestellt und stoppt nun als Vorsichtsmaßnahme das Update. Die Lösung für Betroffene ist einfach, sie müssen lediglich ihre Antiviren-Software auf den neusten Stand bringen. Egal ob man nun Probleme bei einem Update hat oder auch nicht, die verwendete Antiviren-Software sollte man selbstverständlich immer auf dem neusten Stand halten. Sollte das Abo abgelaufen sein, reicht es unter Windows 10 auch aus, auf die systemeigene Lösung, den Windows Defender, zurückzugreifen.

      Quelle und weitere Infos unter: borncity.com/blog/2019/11/25/w…-avg-als-upgrade-blocker/
      Meine aktuellen Bücher: Windows 7 Tipps & Tricks · · Windows 10 Schritt für Schritt erklärt · · Windows 10 Tipps & Tricks · · Gern zum Schlern

      »Nur wo du zu Fuß warst, bist du auch wirklich gewesen.«
      Johann Wolfgang von Goethe.