Epaper wievel User sind erlaubt?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Unsere Datenschutzerklärung wurde aktualisiert. Mit der Nutzung unseres Forums akzeptierst Du unsere Datenschutzerklärung. Du bestätigst zudem, dass Du mindestens 16 Jahre alt bist.

    • Epaper wievel User sind erlaubt?

      Ich habe ein epaper abonniert. Lokalblatt.

      Darf ich, und wenn ja wie oft meine Zugangsdaten weitergeben? Richten die sich nach der IP-Adresse oder wie läuft das ab?

      Google und bei mir Ecosia geben leider nicht viel her. Vielleicht ist das ja von Zeitung zu Zeitung auch unterschiedlich?

      Hat jemand Erfahrung?
      Glaube mir, dass eine Stunde der Begeisterung mehr gilt, als ein Jahr einförmig dahin ziehenden Lebens. " ( Christian Morgenstern )
    • Der Vertrag zwischen Zeitung und dir muß regeln, ob nur du oder die Mitglieder deines Haushalts Zugangberechtigung zur online Zeitung haben.

      Praktisch wird der Zugangscode zum account bei der Zeitung dann erlaubterweise weitergegeben.
      Der link für die Tageszeitung verfällt bei mir am Folgetag. Nur in der App, mit Zugangsberechtigung, kann ich archivierte Tageszeitungen anzeigen lassen.
    • Im Vertrag finde ich nichts dazu.

      Einloggen kann ich mich von überall.

      Beispiel: Mein Nachwuchs, früher im Haus lebend, studiert hier und da. Früher wurde die Zeitung im Haus gelesen und jetzt sollen sie das natürlich können. Dazu erhalten sie natürlich die Zugangsdaten von mir.

      Eine Idee wäre ja wenn man die Zahl der Logins oder Downloads pro Tag kontigentieren würde.

      Wie in #1: Hat jemand Erfahrung?
      Glaube mir, dass eine Stunde der Begeisterung mehr gilt, als ein Jahr einförmig dahin ziehenden Lebens. " ( Christian Morgenstern )
    • Schreibe den Verlag doch einfach an und frage, ob das so erlaubt ist. Wir kennen die AGB ja nicht und können daher nur spekulieren.
      Meine aktuellen Bücher: Windows 7 Tipps & Tricks · · Windows 10 Schritt für Schritt erklärt · · Windows 10 Tipps & Tricks · · Gern zum Schlern

      »Nur wo du zu Fuß warst, bist du auch wirklich gewesen.«
      Johann Wolfgang von Goethe.
    • Ja wir nutzen auch auf Reisen den Zugang zu Lokalen Tageszeitung, das ist ja gerade gewollt vom Verleger. Ein Vorteil des ePapers.
      Die Anzahl der aktuellen Tageszeitung-downloads ist bei uns beschränkt, im Archiv nicht.

      Die Frage, wer von wo aus auf die Leistung zugreifen darf, erinnert mich an das rechtliche Feld des früher sogenannten Rundfunkbeitrages.
    • Ich habe Antwort erhalten:


      Sehr geehrter Herr *****

      vielen Dank für Ihr Interesse an SPIEGEL+.

      Sie können SPIEGEL+ mit Ihren persönlichen Zugangsdaten auf bis zu fünf Geräten gleichzeitig nutzen.

      Wir wünschen Ihnen informative Lesestunden mit SPIEGEL+.

      Freundliche Grüße

      Christian Pichel

      Kundenservice

      SPIEGEL-Verlag Rudolf Augstein GmbH & Co. KG

      Ericusspitze 1, 20457 Hamburg

      T +49 40 3007 2700

      F +49 40 3007 3070

      kundenservice@spiegel.de

      spiegel.de
      Glaube mir, dass eine Stunde der Begeisterung mehr gilt, als ein Jahr einförmig dahin ziehenden Lebens. " ( Christian Morgenstern )
    • Ich habe auch mal bei meiner Westfalen-Blatt Zeitung angefragt.
      Das deckt sich mit den Aussagen des Mitarbeiters.

      Zudem wird toleriert das man die Zugangsdaten weiteren Familienmitglieder geben darf.
      Allerdings nicht gleichzeitig.
      Also wenn der eine eingeloggt ist und ein weiterer loggt sich mit den Daten ein, fliegt der erste raus.
      Nacheinander, also in Abständen, kein Problem.
      Das sollte aber nicht zur Regel werden.

      Dann gab es noch ein paar Infos wie das mit Kundenkonto und den Zugangsdaten ist.
      Also das in der Datenbank eingesehen werden kann ob der download der Zeitung geklappt hat.
      Wie oft abgerufen und wann.
      Das wie oft abgerufen hat weiter keine Bewandtnis. Wird halt dokumentiert bzw. erfasst.
      Was nicht einsehbar ist sei von welchem Ort und somit auch nicht die IP Adresse. Und auch die Zugangsdaten sind nicht ersichtlich.
      Und dann noch ein paar allgemeine Infos zur E-Zeitung.

      Ausführlich kann man das in den AGB nachlesen.
      Ich bin in allem nicht gut aber auch nicht schlecht. (Gruß Norbert)
      Notebook Lenovo - Celeron® Prozessor - 2,20 GHz - Intel UHD-Grafik 600 - 4 GB RAM - 1 TB HDD - Windows 10 Home - [64 Bit]
      Firefox 73.0.1 - Thunderbird 68.5.0 - uBlock Origin