Schwere Sicherheitslücke im Internet Explorer

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Unsere Datenschutzerklärung wurde aktualisiert. Mit der Nutzung unseres Forums akzeptierst Du unsere Datenschutzerklärung. Du bestätigst zudem, dass Du mindestens 16 Jahre alt bist.

    • Schwere Sicherheitslücke im Internet Explorer

      Die Meldung klingt fast ein bisschen wie aus der Zeit gefallen. Microsoft gibt eine schwere Sicherheitslücke im Internet Explorer bekannt und verweist darauf, dass diese bereits aktiv ausgenutzt wird. Es reicht schon eine entsprechend präparierte Seite im Internet aufzurufen. Es sei möglich, dass Angreifer so die Kontrolle über das System erhalten und Schadcode einschleusen können. Einen Patch gibt es noch nicht, dieser soll offenbar erst zum nächsten Patchday nachgereicht werden. Ich gehe eigentlich davon aus, dass hier im Forum nicht mehr viele mit dem alten Internet Explorer unterwegs sein werden, dennoch darf der Hinweis natürlich nicht fehlen, statt dem IE doch besser einen sicheren und moderneren Browser zu nutzen. Der kommende Patch wird vermutlich auch unter Windows 7 nutzbar sein, was vermutlich bei vielen Anwendern zur falschen Annahme führt, Microsoft würde doch noch Updates für Windows 7 ausliefern.

      Quelle: T-Online.de
      Meine aktuellen Bücher: Windows 7 Tipps & Tricks · · Windows 10 Schritt für Schritt erklärt · · Windows 10 Tipps & Tricks · · Gern zum Schlern

      »Nur wo du zu Fuß warst, bist du auch wirklich gewesen.«
      Johann Wolfgang von Goethe.