Startschwierigkeiten II

  • Eine CMOS Batterie, sofern man den PC ausschaltet, hält ca.5 Jahre.
    War bei mir jedenfalls so.

    Mein Notebook ist von 2011, dann muss ich wohl bald mit einer Störung rechnen?


    Gruß, Tobbi

    Die Welt hat Rätsel, aber ebenso viele Lösungen.

  • Könnte passieren. Aber bei einem Notebook, wenn Du den Akku nicht raus genommen hast, ist ja immer Speisung da. In dem Falle könnte die halten, bis sie vor Altersschwäche den Geist aufgibt und Du merkst es nicht mal.


    Gruß Volkmar

  • Zur CR2032:
    Leerlaufspannung der vollen Batterie: ca. 3,2 V
    Leerlaufspannung der leeren Batterie: ca. 2,8 V, die ist definitiv LEER!


    Und aufpassen beim Preis: ab 1 € bis 8 €. Die Unterschiede sind Marginal.


    Haltbarkeit im PC: 5 - 8 Jahre.

  • Aber das hatten wir alles schon einmal.

    Aha?


    Mir ist alles neu was Du da schreibst. 'Mehr Fehler kann man bei der Stromzuführung kaum machen.'


    So ganz alleine bin ich da bestimmt nicht.


    Beim spontanten Googeln finde ich das hier: https://www.t-online.de/digita…verbrauch-ihres-pcs-.html



    Eine CMOS Batterie, sofern man den PC ausschaltet, hält ca.5 Jahre.

    Das könnte bei mir ja hinkommen, dass es an der Zeit ist wechseln.

    Glaube mir, dass eine Stunde der Begeisterung mehr gilt, als ein Jahr einförmig dahin ziehenden Lebens. " ( Christian Morgenstern )

  • Dann wechsele sie doch, wenn die Läden bei euch mal wieder öffnen, dann sehen wir weiter. :pfeifend:

  • mach ich auch, die Kiste läuft ja vorerst wieder.

    Glaube mir, dass eine Stunde der Begeisterung mehr gilt, als ein Jahr einförmig dahin ziehenden Lebens. " ( Christian Morgenstern )

  • Könnte passieren. Aber bei einem Notebook, wenn Du den Akku nicht raus genommen hast, ist ja immer Speisung da. In dem Falle könnte die halten, bis sie vor Altersschwäche den Geist aufgibt und Du merkst es nicht mal.


    Gruß Volkmar

    Hallo Volkmar.


    Der Akku ist immer drin. Mein Notebook ist immer am Stromnetz angeschlossen. Ab und zu nehme ich den Stromanschluss weg, um zu testen wie lange der Akku noch durch hält. Anschließend nehme ich auch den Akku raus und halte die Einschalttaste gedrückt, damit sich die Kondensatoren entleeren. ;) Das habe letzte Woche gemacht und war noch alles OK. :)

    Die Welt hat Rätsel, aber ebenso viele Lösungen.

  • Ich hab mal ne Frage:


    Da über meinen Router das Festnetztelefon betrieben wird und ich den Stromlos mache, gehe ich dann Recht in der Annahme das man dann auch nicht mehr telefonieren kann?

  • Wenn ich meine Fritzbox stromlos mache, kann ich nicht mehr Telefonieren. ;)

  • Das versteht sich doch von selbst und betrifft jeden Router samt Telefon. ;)

  • Dann würde mich jetzt interessieren, wie es bei V40 läuft, oder hat er kein Festnetz?

  • @Gugge


    Das kann ich Dir leicht erklären. Festnetz läuft über einen anderen, ehemaligen Anschluß woanders über Rufumleitung. Telefon also nur über Handy.

    Glaube mir, dass eine Stunde der Begeisterung mehr gilt, als ein Jahr einförmig dahin ziehenden Lebens. " ( Christian Morgenstern )

  • Ab und zu nehme ich den Stromanschluss weg, um zu testen wie lange der Akku noch durch hält.


    Wenn ich meine Fritzbox stromlos mache, kann ich nicht mehr Telefonieren. ;)


    Hallo joo.


    Wenn ich den Stromanschluss weg nehme, ziehe ich doch nur den Stecker am Notebook. Oder hast Du mit deiner Aussage ein neues Thema eingefügt? ;)


    Gruß, Tobbi

    Die Welt hat Rätsel, aber ebenso viele Lösungen.

  • Ich meinte im Bezug auf das Telefonieren. ich lasse meine Fritzbox immer am Strom. ;)

  • Hallo Tobby, wir hatten gerade das Thema Router und nicht Notebook. Deshalb kehren wir wieder zum Ursprungsthread zurück.


    Danke V40 für die Info.

  • ...damit sich die Kondensatoren entleeren.

    Interessant.
    Was (aus technischer Sicht) ist der Vorteil, wenn man die Kondensatoren gelegentlich entläd?
    Ich mach das bisher nur, wenn ich innen an die Hardware ran muß. Also sehr selten.

    Gruß Jörg


    Ideen gibt es viele - man muß sie nur haben...
    Win7-Pro / Linux Mint

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!