Windows 2000 bleibt stecken

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Unsere Datenschutzerklärung wurde aktualisiert. Mit der Nutzung unseres Forums akzeptierst Du unsere Datenschutzerklärung. Du bestätigst zudem, dass Du mindestens 16 Jahre alt bist.

    • Windows 2000 bleibt stecken

      Hallo ich wollte auf mein alten Laptop Windows 2000 Professional Service Pack 4 aufspielen. Habe die CD eingelegt und die Setupdateien hat er auch alles wunderbar gemacht. Beim Windows 2000 Startvorgang bleibt es allerdings immer stecken! (Dachte erst es liegt an der USB Maus habe ich auch mal ausgesteckt und probiert gleiches Problem)

      Habe ich im Bios was falsch eingestelt da bin ich noch am rätseln gerade aber was müsste ich da umstellen falls ja?


      Habe mal ein Bild von mein Bios auch gemacht. Weiß echt nicht mehr weiter dabei hätte ich so gerne Windows 2000.


      ibb.co/rykCcW9
    • Einen Sinn hätte Windows 2000 ausschließlich dann, wenn Du damit auf keinen Fall ins Internet gehen möchtest. Solltest Du aber - auch dann wenn es nur gelegentlich wäre - damit doch ins Netz gehen, würdest Du Dich und andere (die dafür nichts könnten und schlichtweg nichts verbrochen haben) schwerst gefährden!!


      Mein' ich ganz ernst, Bluefire.


      PS
      Je nachdem, was Du mit der Software anstrebst, könnten übrigens auch andere recht übersichtliche Betriebssysteme in-frage kommen.
      Meine sehr kluge Signatur befindet sich noch in der Herstellungsphase. Falls keine gravierenden Inkompatibilitätsprobleme auftauchen werden, rechne ich mit ihrer Lieferung für das 1. Quartal 2034. Ich danke Ihnen für Ihr Vertrauen.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Abifiz ()

    • Ach Leute, ganz ehrlich, nur weil er ein älteres Gerät hat, dessen Verwendungszweck nicht bekannt ist, muss man nicht so einen nonsense hier abliefern. Es gibt genügend Nutzer, die solche Geräte als Musikspeicher nutzen, um das Gerät dann an einem Soundsystem anzuschließen und darüber dann Musik zu hören.
      Welcome to the wild, no heroes and villains.
      Welcome to the war, we've only begun.
      Pick up your weapon and face it.
      There's blood on the crown, go and take it
      You get one shot to make it out alive.
    • Hallo,

      willkommen hier. Gibt es einen Grund für den Einsatz von Windows 2000? Du schreibst, beim Starten bleibt Windows stehen. Gibt es da ne Fehlermeldung?
      Erst wenn in Deutschland und der EU alle Chemikalien verboten sind; auch Kochsalz und Essig Abgabebestimmungen unterliegen und der letzte Hobbychemiker das Handtuch geworfen hat; wird die Politik sehen, dass es immer noch Terrorismus und Drogen gibt.
    • Bluefire89


      Im abgesicherten Modus zu booten hast du schon probiert?
      Evtl. ist es ein Treiberproblem, vielleicht hast du eine bootbare Treiber-CD zu deinem Gerät.
      Damit booten und Treiber installieren.

      Beachte: Den PC ohne Internetzugang betreiben! Ansonsten gefährdest du dich und andere.
      Für Windows 2000 ist oft die Hardware zu neu.
      Habe das bereits in einer virtuellen Maschine festgestellt. Die Grafik ist auch sehr gewöhnungsbedürftig.
      Man ist inzwischen besseres gewöhnt.
      Gruß Eisbär
      ...machst n heute...?
      ...nix...
      ...haste doch gestern schon...
      ...bin nich fertig geworden.
    • amazon.de/Fujitsu-Amilo-Laptop-Intel-T2350/dp/B000QUQJYA

      Das müsste dieser Rechner sein. Stammt von 2007 und wurde mit Vista verkauft.

      Wenn das so stimmt, dann dürfte da wirklich die Hardware zu neu für sein für Windows 2000. Windows XP hingegen sollte da gehen, natürlich die gleichen Einschränkungen bzgl. des Internets.

      Und wenn man hier nachliest, dann wird es auch schwierig, Treiber für XP aufzutreiben.

      Daher nochmal die ursprüngliche Frage: Was willst du erreichen? Wozu soll das Gerät dann dienen? Spräche was gegen Linux auf dem Rechner?
      shift arm (links) gebrochen, daher zur zeit leider nur kleinschrift möglich.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von meierkurt ()

    • Gemäß Foto vom BIOS ist ein Intel T2130 verbaut. D. h., wenn Linux, nur 32 bit und einen leichten Desktop wie z. B. LXDE, Xfce oder Openbox mit nur mäßigen Bedienungskomfort...


      Bluefire89 schrieb:

      Habe ich im Bios was falsch eingestelt da bin ich noch am rätseln gerade aber was müsste ich da umstellen falls ja?
      Dazu fällt mir nur die Änderung der Boot-Reihenfolge ein, d. h. HDD (Festplatte) vor CD/DVD .....
      Erst wenn in Deutschland und der EU alle Chemikalien verboten sind; auch Kochsalz und Essig Abgabebestimmungen unterliegen und der letzte Hobbychemiker das Handtuch geworfen hat; wird die Politik sehen, dass es immer noch Terrorismus und Drogen gibt.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von JochenPankow ()

    • Bluefire89 schrieb:

      Hallo ich wollte auf mein alten Laptop Windows 2000 Professional Service Pack 4 aufspielen.
      Man findet beim Aufräumen immer mal wieder alte Software, für die man einmal Geld ausgegeben hat.
      Dann ist die Versuchung geweckt, diese wieder auszuprobieren bevor man sie entsorgt.
      Ich kenne das wehmütige Gefühl. :hmmm:
      Gruß Eisbär
      ...machst n heute...?
      ...nix...
      ...haste doch gestern schon...
      ...bin nich fertig geworden.
    • Hallo Eisbär,

      da hasst Du recht. Kenne ich auch. Nur: irgendwann muss man´s mal gut sein lassen und die alten Zöpfe ganz abschneiden, sonst kommt man nicht weiter.
      Erst wenn in Deutschland und der EU alle Chemikalien verboten sind; auch Kochsalz und Essig Abgabebestimmungen unterliegen und der letzte Hobbychemiker das Handtuch geworfen hat; wird die Politik sehen, dass es immer noch Terrorismus und Drogen gibt.
    • Die unnötigen und nicht hilfreichen Beiträge habe ich gelöscht.

      Auch für alte Rechner gibt es zahlreiche sinnvolle Verwendungsmöglichkeiten.
      Meine aktuellen Bücher: Windows 7 Tipps & Tricks · · Windows 10 Schritt für Schritt erklärt · · Windows 10 Tipps & Tricks · · Gern zum Schlern

      »Nur wo du zu Fuß warst, bist du auch wirklich gewesen.«
      Johann Wolfgang von Goethe.
    • meierkurt schrieb:

      amazon.de/Fujitsu-Amilo-Laptop-Intel-T2350/dp/B000QUQJYA

      Das müsste dieser Rechner sein. Stammt von 2007 und wurde mit Vista verkauft.

      Wenn das so stimmt, dann dürfte da wirklich die Hardware zu neu für sein für Windows 2000. Windows XP hingegen sollte da gehen, natürlich die gleichen Einschränkungen bzgl. des Internets.

      Und wenn man hier nachliest, dann wird es auch schwierig, Treiber für XP aufzutreiben.

      Daher nochmal die ursprüngliche Frage: Was willst du erreichen? Wozu soll das Gerät dann dienen? Spräche was gegen Linux auf dem Rechner?
      Danke für die Antwort. Ja da hast du recht Windows XP Funktioniert ohne Probleme. Ich weiß ich habe die Treiber nicht mehr finden können dazu im Internet. Zum Glück habe ich sie mir damals auf CD gebrannt also ich habe sie noch.

      @Schwabenpfeil! Dir geb ich voll und ganz Recht mit deiner Aussage.
    • Windows 2000 hatte dazumal massive Probleme mit der AHCI Einstellung bei neueren Geräten. Kann es sein, das dies in Deinem Bios noch so eingestellt ist, da ja Vista als Ausgabesystem vorinstalliert war? Wenn ja, dann auf IDE umstellen und dann wirst Du Windows 2000 noch einmal neu installieren müssen.
    • Schwierig zu beantworten, jedes Bios ist anders.

      Ich würde mal auf der Acer Homepage über Typ und/oder Serien-Nr. Anleitungen zu dem Gerät zu finden, evtl. ist da was bei.

      Aber wenn XP doch geht, warum willst du dir dann Windows 2000 überhaupt antun? Oder brauchst du das für ein ganz bestimmtes Programm?

      Wenn du dir Windows 2000 einfach nur noch mal aus Spaß an der Freud ansehen willst, dann mache das besser auf dem Haupt-PC mit einer virtuellen Maschine (VirtualBox oder VMWARE Player).

      de.wikipedia.org/wiki/VirtualBox

      de.wikipedia.org/wiki/Virtuelle_Maschine
      shift arm (links) gebrochen, daher zur zeit leider nur kleinschrift möglich.
    • An Bluefire86:
      Ich kann Dir nicht sagen, wo dies in dem Bios direkt eingestellt werden kann und auch die Anleitungen auf der Herstellerseite sind recht schmal gehalten.
      Aber bei einem vergleichbaren Bios, habe ich die Funktion unter Advanced -> Storage Configuration und dann SATA Mode Selection gefunden. Muss nicht identisch sein, aber "vorsuch machd gluch".
    • Das kann Dir keiner so aus der Ferne schreiben. Dazu musst Du das BIOS danach absuchen, ob es eine entsprechende Option gibt. Beim Navigieren bitte aufpassen, um "Verstellungen" anderer Optionen zu vermeiden.
      Erst wenn in Deutschland und der EU alle Chemikalien verboten sind; auch Kochsalz und Essig Abgabebestimmungen unterliegen und der letzte Hobbychemiker das Handtuch geworfen hat; wird die Politik sehen, dass es immer noch Terrorismus und Drogen gibt.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von JochenPankow ()