Coronavirus - Aktuelle/allgemeine Informationen

  • In China gibt es auch überhaupt kein freies Internet. Außerdem würde ich mal besser gar nix glauben, was von dort gemeldet wird. In anderen asiatischen Ländern gab und gibt es die gleichen Probleme mit dem Internet, wie in Europa. Auf diese Massen an gleichzeitigen Nutzern ist kein Netz ausgelegt.

  • Und ganz ehrlich - es ist doch völlig wurst, ob Netflix nun seine Rates drosseln muss oder nicht.

    Ich hoffe, meine Aussage ist nicht falsch angekommen. :( Ich finde das Vorgehen von Netflix sehr vorbildlich und solidarisch. Derzeit kommt es in weiten Teilen Deutschlands zu Ausfällen, darauf sollte meine Aussage bezogen sein, ob sich solche Dinge nicht durch eine stärkere Infrastruktur lösen lassen. Den allerwichtigsten Punkt hast du natürlich genannt. "Man sollte viel eher darüber nachdenken, wie lange unsere Krankenhäuser in der Lage sind, das, was noch kommt, zu bewältigen." :top:


    Hoffe, ich konnte die Sache richtigstellen. :)

  • Alles klar. :) Von mir aus kann Netflix auch mal vorübergehend Urlaub machen. ;) Viel wichtiger ist in der Tat, dass die Firmen für ihre Arbeit und auch wir Privatpersonen für Informationen zu den jeweils (sich täglich ändernden) Gegebenheiten Zugriff aufs Internet haben.

  • Ich rechne fest damit, dass dies auch für Stuttgart ausgerufen wird. Vielleicht schon am Wochenende, aber recht sicher zum Angang der kommenden Woche.


    Es ist schon bedrückend. Heute lief ich hier durch den Park, vorbei an abgesperrten Kinderspielplätzen. Eine unheimliche Stimmung macht sich breit.

  • Um es mal zu erklären: Diese Ausgangssperren sind genau genommen "Betretungsverbote" = dauerhafte Platzverweise für alle Bürger von öffentlichen Orten, die sonst ja von der Polizei vor Ort einzeln ausgesprochen werden müssten. Dazu sind alle Gebietskörperschaften berechtigt.


    Eine Ausgangssperre verhängen kann eine Gebietskörperschaft, wenn die öffentliche Sicherheit gefährdet ist. Diese Ausgangssperre kann im Rahmen der Seuchenbekämpfung verhängt werden. Mit Gebietskörperschaft ist gemeint, dass ein Landrat oder Oberbürgermeister für seine Gemeinde oder Stadt, eine Landesregierung für ihr Bundesland oder die Bundesregierung für Deutschland eine Ausgangssperre verhängen kann.


    Für Stuttgart repräsentiert der Oberbürgermeister die "Ortspolizei" und darf somit nach Landesrecht die Ausgangssperre alleine verhängen und verkünden.


    Verboten wären eigentlich das Verlassen der eigenen Wohnung und damit auch das Betreten von öffentlichen Straßen, Plätzen, Parks.


    Allerdings nicht ganz und gar: Erlaubt wären nämlich auch weiterhin


    - Arztbesuche
    - Einkäufe
    - Tankstellenbesuche
    - Bankbesuche
    - die Fahrt zur Arbeit, wenn Homeoffice nicht möglich ist
    - Sportarten im Freien, sofern man dabei allein ist
    - Gassigehen mit dem Hund, so lange man in Wohnungsnähe bleibt
    - Familienzusammenführungen etwa für getrenntlebende Eltern, die ihre Kinder sehen wollen
    - die Betreuung Hilfsbedürftiger

    Erst wenn in Deutschland und der EU alle Chemikalien verboten sind; auch Kochsalz und Essig Abgabebestimmungen unterliegen und der letzte Hobbychemiker das Handtuch geworfen hat; wird die Politik sehen, dass es immer noch Terrorismus und Drogen gibt.

    Einmal editiert, zuletzt von JochenPankow ()

  • - Sportarten im Freien, sofern man dabei allein ist

    Wo hast Du das gelesen? Das wäre nämlich meine Hoffnung, dass ich dann weiter alleine durch den Wald rennen kann. :)

  • Tolle Meldung:


    "In Krankenhäusern in Madrid mangelt es an Ausrüstung, um alle schwer erkrankten Patienten behandeln zu können. Wer jünger ist als 65 Jahre, muss hoffen, dass niemand, der noch jünger ist, sein Beatmungsgerät benötigt."


    Quelle: https://www.n-tv.de/panorama/A…-Tod-article21655810.html


    Tschau

    Einmal editiert, zuletzt von EstherCH ()

  • In Spanien geht es zur Zeit beinah so brutal wie in Italien zu, was die Krankenhäuser, bzw. Beatmungsgeräte angeht...

    Meine smarte, die kommenden Zeitalter bescheiden vorwegnehmende Signatur befindet sich noch in ihrem Herstellungsprozeß. Im 1. Quartal 2034 dürfte mit ihrer Lieferung zu rechnen sein.

    Vorläufig zitiere ich Karl Kraus: „Wer jetzt übertreibt, kann leicht in den Verdacht kommen, die Wahrheit zu sagen.“

    Dazu meint Pepino: Cogito, ergo schnurr'.


  • Soviel dazu, dass Jüngere weniger betroffen sind :

    Zitat

    Die meisten Betroffenen sind zwischen 30 und 39 Jahren alt (188 Infizierte). Es folgt die Gruppe der 20- bis 29-Jährigen (133) vor den 40- bis 49-Jährigen und den 50- 59-Jährigen (beide je 127 Fälle).


    https://m.bild.de/regional/ber…-69503926.bildMobile.html



    Es ist schon bedrückend. Heute lief ich hier durch den Park, vorbei an abgesperrten Kinderspielplätzen. .

    Trotz Verbot sind woanders die Spielplätze gut besucht, Köln z.B.
    Gibt online genug Beispiele, deswegen muss Ausgangssperre her, weil die Menschen Verbote ignorieren.

  • @Oldviking Junge Menschen sind häufiger betroffen, aber der Krankheitsverlauf ist bei älteren Menschen im Allgemeinen kritischer, was aber nicht heißt, dass junge Menschen davon komplett verschont bleiben. Das ganze Zitat sieht nämlich so aus und gehört in den Kontext:

    389 Personen sind männlich, 299 weiblich. Im Krankenhaus isoliert und behandelt werden 43 Personen, davon werden 15 intensivmedizinisch behandelt. Alle anderen Personen sind häuslich isoliert.
    Die meisten Betroffenen sind zwischen 30 und 39 Jahren alt (188 Infizierte). Es folgt die Gruppe der 20- bis 29-Jährigen (133) vor den 40- bis 49-Jährigen und den 50- 59-Jährigen (beide je 127 Fälle).

    58 Fälle sind nur betroffen, die in einer Klinik behandelt werden müssen. Da weiß man leider nicht, typisch Bildzeitung, welche Gruppe dort vertreten ist. Experten betonen deswegen immer wieder, dass ältere Menschen zur Gruppe der Gefährdeten gehören.

    Einmal editiert, zuletzt von EstherCH ()

  • Oldi-40 und Adell, ich habe zu Euren Zitaten die Quellen hinzugefügt. Bitte diese bei Zitaten immer angeben. Danke.


    Eigentlich wisst Ihr das ja ... ;)

    Einmal editiert, zuletzt von EstherCH ()

  • Adell, ich weiß das.
    Und immer noch besser Bildzeitung als Fakenews in den sozialen Netzwerken !

  • ARD Kontraste postete vorhin ein Video, das ich euch zeigen möchte. Eines vorab: Sollte es nicht hierhergehören, ich schreibe es nur vorsorglich hin, sperrt lieber mich, anstatt das Thema hier. Ich bitte darum, weil meine Meinung hierzu doch etwas unter die Gürtellinie geht.


    Hier das Video auf Twitter! Man brauch hierfür keinen Account, einfach unten die Lautstärke aktivieren: https://twitter.com/ARDKontraste/status/1240921572417900544


    Meinung: Ich persönlich würde diese Leute einsperren! Wie viele Menschen, besonders ältere, sitzen gerade zu Hause, wissen nichts mit sich anzufangen, vermissen ihre Liebsten und können nichts weiter als hoffen, dass die Krise sehr bald vorbei ist. Ich bin ein Mensch, auch wenn ich mich oft unklar ausdrücke, der an das grenzenlose Potenzial der Menschen glaubt und ein gemeinsames Miteinander, egal welcher Abstammung, Alter oder Religionsangehörigkeit, für absolut möglich hält. Bei solchen Bilder/Aussagen kriege ich aber dennoch Agressionen! Wie behindert, und ich meine dies hier im beleidigenden Kontext als Synonym für beratungsresistent (dumm), kann man sein, um so verantwortungslos gegenüber seinen Mitmenschen zu sein? Da fehlen mir echt die Worte...

  • Okay, zurück zum Thema, V40.
    Sonst wird hier bestimmt auch das Schloss vorgehängt ! :roll:

  • ARD Kontraste postete vorhin ein Video, das ich euch zeigen möchte.

    Derer gibt es unzählige, auch gezeigt im TV.
    Falls es zur Ausgangssperre kommt wissen wir bei wem wir uns bedanken können.

  • Auch in den USA haben die Jugendlichen ihren Spring Break gefeiert, als wäre nichts geschehen. Bei solchen Treffen wie in Berlin muss die Polizei eingreifen und empfindliche Strafen verhängen. Anders geht es nicht.

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!