Coronavirus - Aktuelle/allgemeine Informationen

  • @Esther


    Lukaschenko ist eine eigenartige eigene Spezies, eine Art Beweis zum Anfassen, daß es durchaus Außerirdische (aus einer unbekannten Galaxie?) gibt... :roll::roll::roll::roll::roll::roll::roll:

    Meine smarte, die kommenden Zeitalter bescheiden vorwegnehmende Signatur befindet sich noch in ihrem Herstellungsprozeß. Im 1. Quartal 2034 dürfte mit ihrer Lieferung zu rechnen sein.

    Vorläufig zitiere ich Karl Kraus: „Wer jetzt übertreibt, kann leicht in den Verdacht kommen, die Wahrheit zu sagen.“

    Dazu meint Pepino: Cogito, ergo schnurr'.


  • Die Leute hamstern wie bekloppt. Versuch mal, Knäcke oder Toastbrot zu kaufen. Alles weg.


    Klopapier, Küchenrolle und Tempos sind jetzt quasi "Wertpapiere".


    Und die Disco-Türsteher haben jetzt einen neuen Job beim Discounter. Bei der Lidl-Filiale im Ort stand heute ein Kleiderschrank vorm Eingang und regelte den Einlass. Es kamen nur soviel rein wie rauskamen.


    Sind aber wohl alles sinnvolle Maßnahmen.

  • Lukaschenko ist eine eigenartige eigene Spezies, eine Art Beweis zum Anfassen, daß es durchaus Außerirdische (aus einer unbekannten Galaxie?) gibt...

    Für diese ausserirdische Spezies wüsste ich ein paar wunderschöne irdische Definitionen. Aber die darf ich hier nicht von mir geben. :pfeifend:

    Klopapier, Küchenrolle und Tempos sind jetzt quasi "Wertpapiere".

    Brillenreinigungstücher - die ich zwar nur beim Optiker kaufe, es ist mir einfach heute im Supermarkt aufgefallen - auch. Die werden offenbar nun als "Desinfektionsmittel" für die Hände gehamstert.

  • Mail von eBay, nachdem eBay USA vorgelegt hatte:


    Zitat

    Fairness liegt uns am Herzen


    Wir verbieten Angebote, die von Naturkatastrophen und tragischen Ereignissen z.B. durch stark überhöhte Preise profitieren wollen. Wir setzen alles daran, solche Angebote so schnell wie möglich zu löschen und priorisieren dabei vor allem unzulässige Angebote mit relevanten Schutzmasken und Desinfektionsmitteln.


    :top:

  • Hallo,


    in Weissrussland ist man halt schlauer als im Rest der Welt.


    -> https://www.n-tv.de/der_tag/Lu…irus-article21649790.html


    "Anmerkung: Dass diese Empfehlungen nicht ernst zu nehmen sind, versteht sich von selbst. "


    :hmmm:


    Tschau


    Da wird der Stammtisch/Plauderecke geschlossen und hier geht es lustig weiter.
    :thumbup:


    Hallo,

    Ich habe mich heute bei der Bundeswehr als Freiwilliger gemeldet.

    Ohne Worte. :pfeifend:

    Einmal editiert, zuletzt von Oldi-40 ()

  • OT
    Warum denn nicht?
    So alt ist Jörg ja nun auch nicht.
    Freiwillige werden in dieser Zeit bestimmt gebraucht.
    Und wenn Gesundheitlich nichts dagegen spricht, erst recht..
    OT

    Ich bin in allem nicht gut aber auch nicht schlecht. (Gruß Norbert)
    ASUS Viviobook 15 Laptop (2022) - Intel® Core™ i5 (3,60 GHz) - 8 GB RAM - 512 GB SSD - Intel® UHD Graphics - Windows 11 22H2 Home 64-Bit
    Vodafone-Kabelglasfaser-Netz - Firefox 109.0 - Thunderbird 102.7.0 - LibreOffice 7.4.5 - uBlock Origin - Skype - [Drucker HP Officejet Pro 8610]

    [PB-EasyNote TE69KB - Win 10 - 22H2 (2013)] [Tablet Lenovo A10] [XIAOMI Redmi Note 10 5G]

  • Hallo *Nobbi*,

    zumal ich keinerlei medizinische Kenntnisse habe und eben auch keine dafür nützliche Ausbildung

    Das ist der Punkt.


    Ist mir aber auch egal, warum wer etwas machen möchte.


    Ich feiere heute eine Coronaparty mit meinen Freunden von Facebook.
    :P


    Die Ironie sollte man aber in meinem schon Beitrag erkennen.


    Tschau

  • Schwachsinn zu erzählen und das dann als Ironie verkaufen zu wollen, ist bei einigen inzwischen zum Volkssport geworden.


    Logistik, Versorgung, Feldlazarette aufbauen etc. Da gibt es eine Menge Betätigungsfelder, auch ohne medizinische Ausbildung. Das erste Gespräch verlief schon mal erfolgversprechend.

  • Vielleicht führt ihr euch mal das zu Gemüte, das habe ich heute im WWW gefunden:



    Vor verschärften Maßnahmen in Folge der Corona-Krise warnt die international renommierte Virologin Karin Mölling. Gegenüber Sputniknews hat sie erklärt, wie sie die Lage einschätzt, was sie von einer möglichen Ausgangssperre in Deutschland hält und was jede und jeder Einzelne tun können.
    "Ich bin der Ansicht, dass man eigentlich hier selektiv nur eine Sache anschaut und die mit einer gewissen Panik füllt. Sie kriegen jetzt jeden Tag am Morgen mitgeteilt, wie viele SARS-Corona 2-Tote man hat. Sie bekommen aber nicht gesagt, wie viele Influenza schon in diesem Winter infiziert hat und wie viele Todesfälle es dadurch gab."


    Und weiter :





    Beide Artikel:


    https://de.sputniknews.com/pol…login-ueber-corona-krise/


    https://de.sputniknews.com/ges…perre-coronavirus-kritik/


    Und frische Luft und Sonne (Vitamin D) haben sie damals schon im Jahr 1918 während der spanischen Grippe schon 1918 bemerkt, dass das hilft!


    Quelle

    Einmal editiert, zuletzt von Schwabenpfeil! () aus folgendem Grund: Zitate entfernt. Das geht weit über das Zitatrecht hinaus. Lest bei Interesse die beiden verlinkten Artikel.

  • Bei solchen Bilder/Aussagen kriege ich aber dennoch Agressionen! Wie behindert, und ich meine dies hier im beleidigenden Kontext als Synonym für beratungsresistent (dumm), kann man sein, um so verantwortungslos gegenüber seinen Mitmenschen zu sein? Da fehlen mir echt die Worte...

    Mir auch :(


    ***


    Ich bin der Ansicht, dass man vielleicht auch nicht so stark dagegen angehen sollte, dass die jungen Leute untereinander ihre Parties machen und sich untereinander anstecken. Wir müssen doch irgendwie auch Immunität aufbauen.

    Dann müssten die jungen Leute anschließend aber auch unter sich bleiben. Quasi eine 24-Stunden Unterbringung für 3 Wochen am Stück, ohne Mama, Papa oder weitere Personen, die sich auch nicht in Gefahr bringen sollten.

    LG Mac 8)


    "Mein Dorf" ist älter als die Zeitrechnung 8o

  • Da wird der Stammtisch/Plauderecke geschlossen und hier geht es lustig weiter.

    Lies Beitrag 1. Oder lass es bleiben, aber dann erzähle nicht Blödsinn. Und lustig ist das Thema schon mal gar nicht. Auch nicht, wenn man sich hinter Ironie versteckt. Sich rauszuhalten, wäre dann der bessere Weg.

    Einmal editiert, zuletzt von EstherCH ()

  • Ich finde ja die Reaktion unserer Kanzlerin richtig gut in der Situation.


    Andere EU-Länder: "Wir befinden uns im Krieg gegen einen unsichtbaren Feind!" "Wir werden diesen Krieg nicht verlieren, wir lassen uns nicht unterkriegen!" "Diesen Krieg gewinnen wir!"
    Deutschland: "Wir müssen verantwortungsbewusst und solidarisch handeln. Wir müssen den älteren Bürgern eine Stütze sein!"


    Germany. :love:

  • Ich habe mich heute bei der Bundeswehr als Freiwilliger gemeldet. Keine Ahnung, ob sie so einen alten Sack wie mich für irgendwas gebrauchen können, zumal ich keinerlei medizinische Kenntnisse habe und eben auch keine dafür nützliche Ausbildung. Mal sehen was dabei rauskommt.

    Du hast meinen vollsten Respekt dafür! ;)

    Fuck the „REGULATION (EU) 2019/1148“ of the European Parliament and of the Council! Denn Kunst und Wissenschaft wie auch Forschung und Lehre sind frei gemäß Art. 5 Abs. 3 GG.

    Erst wenn in Deutschland und in der EU alle Chemikalien verboten sind; auch Kochsalz und Essig Abgabebestimmungen unterliegen und der letzte Hobbychemiker das Handtuch geworfen hat; wird die Politik sehen, dass es immer noch Terrorismus und Drogen gibt.

  • Immer mehr junge Leute landen in der Intensivstation, las ich gerade online.


    Jörg hat meine Hochachtung ! :top:

  • Hier mal was Erfreuliches bzw. Nostalgisches:


    Bravo öffnet sein Archiv und stellt je Jahr eine Ausgabe kostenlos zum Download zur Verfügung


    „Liebe BRAVO-Fans,
    zur Zeit ist das große Thema die Corona-Krise. Soziale Kontakte sollte man so gut es geht meiden, Veranstaltungen finden nicht statt und geplante Urlaube müssen auch ausfallen. Wir haben uns gefragt, wie wir vom bravo-archiv einen kleinen Beitrag dazu leisten können, diese schweren Zeiten ein wenig schöner zu gestalten. Deswegen stellen wir euch hier kostenlos unsere BRAVO Ausgaben zur Verfügung. ...“


    Das hat zwar nichts mit PCs zu tun, aber da ich (wie einige andere hier) noch zur Generation Bravo gehöre ... :)

    Schön negativ bleiben! ;)
    Gruß
    Eternity

    „Bleib gesund, aber mach auch was dafür“ Patric Heizmann

  • Und frische Luft und Sonne (Vitamin D) haben sie damals schon im Jahr 1918 während der spanischen Grippe schon 1918 bemerkt, dass das hilft!


    Quelle

    Gegen diesen Virus ist kein Kraut gewachsen , außer Abstand und strikte Ausgangssperre !

  • Immer mehr junge Leute landen in der Intensivstation

    Ist halt genau das, was ich schrieb, junge Menschen bleiben davon nicht unbetroffen. Je mehr die jungen Menschen nicht auf die Ratschläge hören, umso mehr landen davon in der Klinik. Hoffe die lernen es langsam.

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!