Coronavirus - Aktuelle/allgemeine Informationen

  • Hallo,


    bei Kindern habe ich Erfahrung. 8-)


    Die stecken alles in den Mund was greifbar ist.


    Es ist nur die Frage, wie gefährlich ist das Ganze.


    Ein Regenwurm in der Hosentasche ist etwas anderes als eine Knopfzelle die verschluckt wurde.


    Ich will damit sagen, "Ich tappe da im Dunklen".


    Tschau

  • Hallo,


    .... als eine Knopfzelle die verschluckt wurde.

    Nun, da kann ich Dich als Ex-Hörgeräte-Träger (seit anno 1967) und jetzt Cyborg aika Cochlea-Implantierter seit anno 2012 beruhigen :P :


    Noch in den 1990ern enthielten die zwar Quecksilberoxid - die heutigen Zink-Luft-Batterien enthalten nur Zink und nen bissel alkalischen Elektrolyt sowie nen Stahlzylinder als Anode (Pluspol)...

    Erst wenn in Deutschland und der EU alle Chemikalien verboten sind; auch Kochsalz und Essig Abgabebestimmungen unterliegen und der letzte Hobbychemiker das Handtuch geworfen hat; wird die Politik sehen, dass es immer noch Terrorismus und Drogen gibt.

  • Haben die die alles auch Masken ablehnen noch nicht mitbekommen wie die Zahl der Neuinfektionen hier bei uns wieder am Steigen ist? Steht sogar in der "Bild". Eine andere Information kommt bei solchen ja nicht in Frage.

    Einfach alles ausprobieren ist spannender als jedes PC-Spiel.

  • Menschen, die Masken ablehnen, ignorieren diese Fakten, alles nur Panikmache.

  • Da kannste echt nur noch mit´m Kopf schütteln:


    Demonstrationen an der B 96: Straße der Wut


    Die Straße in Ostachsen verläuft als B96a auch direkt durch meinen Kiez und von dieser geht die Straße ab, in der ich wohne und verläuft dann weiter als B96 bis nach Sassnitz an der Ostsee...

    Erst wenn in Deutschland und der EU alle Chemikalien verboten sind; auch Kochsalz und Essig Abgabebestimmungen unterliegen und der letzte Hobbychemiker das Handtuch geworfen hat; wird die Politik sehen, dass es immer noch Terrorismus und Drogen gibt.

  • Es müssen zwei Impfungen gefunden werden: Eine für das "echte" Coronavirus und eine für das Virus, welches sich ausschliesslich im Hirn niederlässt.

  • Kann es vielleicht sein weil viele Deutsche immer noch ihr Geld ohne einen Cent Zinsen am Konto lassen da sie es lieber haben, wenn es da ist ohne Sinn. Ich habe für mehre tausend bei einer Umbaumaßnahme die geringere Mehrwertsteuer gezahlt und mit den Ersparten ist eine neue Waschmaschine gekauft worden.

    Einfach alles ausprobieren ist spannender als jedes PC-Spiel.

  • Was haben die denn erwartet?
    Viele sind auf Kurzarbeit und müssen mit einem geringerem Einkommen auskommen. Man kann ja schlecht ausgeben, was man nicht hat. Richtig lohnt sich die Mehrwertsteuersenkung nur für größere Ausgaben, für den täglichen Verbrauch verpuffen die paar Prozente und sind im Portmonee kaum zu merken.

    Schön negativ bleiben! ;)
    Gruß
    Eternity

    „Bleib gesund, aber mach auch was dafür“ Patric Heizmann

  • Mit Schlagzeilen kann man jeden tot schlagen ;)
    Was steckt wirklich dahinter? Wo und bei wem steigen die Spareinlagen? Und was nutzt ein statistischer Mittelwert, wenn ein Teil der Bevölkerung Einbußen hinnehmen muß? Fazit: Es wird nur gezeigt, daß das Geld ungleichmäßig verteilt ist.


    Gruß Volkmar

  • Meins nicht :(
    Und in meinem Umfeld haben auch alle mit den finanziellen Einschränkungen zu kämpfen.

    Schön negativ bleiben! ;)
    Gruß
    Eternity

    „Bleib gesund, aber mach auch was dafür“ Patric Heizmann

  • Jetzt live:
    Gesundheitsminister Spahn zu steigenden Corona-Infektionen
    https://www1.wdr.de/nachrichte…corona-virus-nrw-100.html

    Ich bin in allem nicht gut aber auch nicht schlecht. (Gruß Norbert)
    ASUS Viviobook 15 Laptop (2022) - Intel® Core™ i5 (3,60 GHz) - 8 GB RAM - 512 GB SSD - Intel® UHD Graphics - Windows 11 22H2 Home 64-Bit
    Vodafone-Kabelglasfaser-Netz - Firefox 107.0.1 - Thunderbird 102.5.1 - LibreOffice 7.4.1 - uBlock Origin - Skype - [Drucker HP Officejet Pro 8610]

    [PB-EasyNote TE69KB - Win 10 (2013)] [Tablet Lenovo A10]

  • Warum setzt Du das in Anführungszeichen. :hmmm:
    Für mich sind sie das.


    Da ist die zweite Welle doch vorprogrammiert.

    Ich bin in allem nicht gut aber auch nicht schlecht. (Gruß Norbert)
    ASUS Viviobook 15 Laptop (2022) - Intel® Core™ i5 (3,60 GHz) - 8 GB RAM - 512 GB SSD - Intel® UHD Graphics - Windows 11 22H2 Home 64-Bit
    Vodafone-Kabelglasfaser-Netz - Firefox 107.0.1 - Thunderbird 102.5.1 - LibreOffice 7.4.1 - uBlock Origin - Skype - [Drucker HP Officejet Pro 8610]

    [PB-EasyNote TE69KB - Win 10 (2013)] [Tablet Lenovo A10]

  • Hallo,


    "Reisen in Risikogebiete müssten konsequenterweise auch untersagt werden", sagte Wolfgang Steiger"
    Quelle:
    -> https://www.n-tv.de/panorama/C…isen-article21957666.html


    Cool, ich frage meine Glaskugel ob mein Urlaubsort in 14 Tagen als Risikogebiet eingestuft wird.
    :repekt:


    "Laut Gesundheitsminister Spahn sind unter Reiserückkehrern mehr positiv Getestete als unter Zuhausegebliebenen."


    Quelle:
    -> https://www.tagesschau.de/news…1.html#Ende-des-Liveblogs


    Ein schöner Beitrag:
    -> https://www.spiegel.de/netzwel…dc-4b90-a09f-8cb6e4a4db19


    Tschau

  • Am 29.08 soll die nächste Demo in Berlin sein. Laut den "Spinnern" wollen sie diesmal drei Millionen sein.

    Ach Du Sch.... Kann ickr denn keines ruhigen Fußes in de City jehen...?! Vielleicht sollten die Landwirte der Polizei einige Säcke Ammoniumnitrat (Knall von Beirut) spenden. um die "Spinner" endgültig wegzusprengen... Just my 2 Cents...

    Erst wenn in Deutschland und der EU alle Chemikalien verboten sind; auch Kochsalz und Essig Abgabebestimmungen unterliegen und der letzte Hobbychemiker das Handtuch geworfen hat; wird die Politik sehen, dass es immer noch Terrorismus und Drogen gibt.

  • Spinner sind sie, definitiv. Und das mit den drei Millionen ist einfach nur Träumerei. Bei der letzten Demo waren es um die 20'000. Das sind 20'000 zu viel. Ob man nun diese Anzahl oder eine Million von denen mit Gülle eindeckt, ist mir völlig egal.


    Aber das

    Vielleicht sollten die Landwirte der Polizei einige Säcke Ammoniumnitrat (Knall von Beirut) spenden.

    ist eine mehr als grenzwertige Aussage. Sich vielleicht erst noch einmal die Bilder von Beirut zu Gemüte führen. Übrigens kamen auch bei dem Anschlag in Oklahoma City von 1995 um die zwei Tonnen Ammoniumnitrat zum Einsatz.

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!