Schule von zu Hause - Google startet Seite für Schulunterricht

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Unsere Datenschutzerklärung wurde aktualisiert. Mit der Nutzung unseres Forums akzeptierst Du unsere Datenschutzerklärung. Du bestätigst zudem, dass Du mindestens 16 Jahre alt bist.

    • Schule von zu Hause - Google startet Seite für Schulunterricht

      Ungewöhnliche Zeiten erfordern ungewöhnliche Lösungen. Eigentlich müsste man gleich ergänzen, dann der digitale Schulunterricht eher für Deutschland ungewöhnlich ist, während es in vielen anderen Ländern schon zum Alltag gehört. Wie auch immer, die Lehrkräfte sehen sich neuen Herausforderungen entgegen und sind nun auf der Suche nach Möglichkeiten, ihre Schüler auf digitalem Wege zu unterrichten. Google hat nun eine Seite gestartet, die primär Lehrkräften einige interessante Informationen und Hilfsmittel an die Hand gibt. Wie unterrichte ich per Videoanruf von zu Hause? Wie kann ich eine Klasse auf diesem Wege unterrichten, und wie streame ich den Unterricht? Wie kann man mit den Schülern im ständigen Austausch bleiben, Dokumente bereitstellen und sogar Online-Klassenarbeiten durchführen? Es wird zudem angesprochen, wie man die Schüler zur Mitarbeit motivieren oder auch mit den Eltern in Kontakt treten kann. Die Anwendungen sind Teil von Google for Education. Die Lehrer und Lehrerinnen müssen sich dort also zunächst anmelden. Google verspricht eine beschleunigte Bearbeitung.

      Weitere Infos unter: teachfromhome.google/intl/de/
      Meine aktuellen Bücher: Windows 7 Tipps & Tricks · · Windows 10 Schritt für Schritt erklärt · · Windows 10 Tipps & Tricks · · Gern zum Schlern

      »Nur wo du zu Fuß warst, bist du auch wirklich gewesen.«
      Johann Wolfgang von Goethe.