PIXMA MX 925 - Drukkopf bewegt sich, aber es wird nicht gedruckt!

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Unsere Datenschutzerklärung wurde aktualisiert. Mit der Nutzung unseres Forums akzeptierst Du unsere Datenschutzerklärung. Du bestätigst zudem, dass Du mindestens 16 Jahre alt bist.

    • PIXMA MX 925 - Drukkopf bewegt sich, aber es wird nicht gedruckt!

      Der Druckauftrag wird erteilt, der Drucker zieht Papier und die Druckgeräusche klingen normal, aber es erscheint kein Ausdruck auf dem Papier. Auch Reinigung hilft nicht. Manchmal hilft ausschalten oder ganz vom Stzrom nehmen, aber jetzt hilft nichts mehr. Er arbeitet scheinbar normal, aber es erscheint nichts auf dem Papier. Keine Fehlermeldung. Wer weiß einen Rat?
    • Hallo wolmar56,

      hast du mal die Druckpatronen heraus genommen und sie mit einem Papiertuch oder Wattestäbchen gereinigt?

      Wenn ja, hattest du Farbabrieb auf dem Papiertuch?

      Mal den Druckertreiber aktualisiert? Wenn nicht, aktualisieren und eine Testseite drucken und gegebenenfalls die automatische Reinigung der Druckköpfe starten.

      Unter Windows 10 ist unten links auf die Lupe zu klicken und "Geräte-Manager" einzugeben. Nach dem Öffnen des angezeigten Programms können die installierten Drucker verwaltet werden. Mit einem Klick mit der rechten Maustaste öffnet sich die Option, mit der sich die Druckertreibersoftware herunterladen und installieren lässt.

      Sollte das alles keinen Erfolg haben, kannst du davon ausgehen dass sich der Druckkopf verabschiedet hat, oder ein Fehler in der Platine aufgetreten ist. Dann würde ich nicht mehr investieren sondern gleich einen neuen Drucker kaufen. Die Ersatzteile sind meist teurer als ein Drucker.

      Gruß Gugge

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Gugge ()

    • Ich schließ mich da mal an und vermute, das sich der Druckkopf wohl als Fehlerquelle entpuppen könnte. Klingt zumindest danach; auch weil diesbezüglich keine Fehlermeldung erscheint.
      Ein Neuer wird Dich so um die 50-60€ kosten. Von Gebrauchten oder Reparierten würde ich jedoch die Finger lassen.