TikTok kopiert Zwischenablage von iPhone-Nutzern?

  • Laut einer Meldung auf Heise.de kopiert der zurzeit extrem beliebte chinesische Videodienst TikTok, regelmäßig die Zwischenablage von iPhone-Nutzern. Das Betriebssystem iOS 14 verfügt über eine neue Sicherheitsfunktion die anschlägt, sobald eine App unbefugt auf die Zwischenablage zugreift. TikTok selbst widersprach nicht und teilte mit, man werde diese Funktion nun abschalten. Natürlich würde man die Privatsphäre der Nutzer schützen, gab aber nicht an wofür die Daten benötigt würden.



    Quelle dieser Nachricht und weitere Infos unter: https://www.heise.de/news/TikT…ischenablage-4796222.html

  • Ah, wusste gar nicht, dass man das auch am PC ansehen kann. Immerhin kann man sich so mal einen Einblick verschaffen. Also ich für meinen Teil vermisse das nicht, aber ich bin wohl einfach auch nicht mehr der Zielgruppe zugehörig. ;)

  • Ja irgendwann gehört man einfach nicht mehr zu dieser Zielgruppe.
    Was auch auf andere Bereiche zutrifft. Zum Beispiel Diskotheken.
    Habe ich gaaaanz früher fast jedes Wochenende besucht.

    Ich bin in allem nicht gut aber auch nicht schlecht. (Gruß Norbert)
    ASUS Viviobook 15 (2022) - Intel® Core™ i5 (3,60 GHz) - 8 GB RAM - 512 GB SSD - Intel® UHD Graphics - Windows 11 Home 64-Bit
    Vodafone-Kabelglasfaser-Netz - Firefox 103.0.1 - Thunderbird 102.1.1 - LibreOffice 7.3.5 - uBlock Origin - [Drucker HP Officejet Pro 8610]

    [PB-EasyNote TE69KB (2013)] [Tablet Lenovo A10]

  • Auch ich bin da "Jenseits von Eden" Wir gingen zum Tanzen, als noch gute Kapellen in den Lokalen spielten. Das "Gewackel und Hin und Her" in den Diskos war uns dann schon zu blöde!

    Internetter Gruß
    Günther ...Oldie But Even Goldie....
    Komm an den Bodensee und fühle Dich unter netten Leuten wohl!

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!