Gontran - Ein neues Mitglied

  • @Gontran


    Hallo Dir und ein herzliches "Willkommen an Bord" meinerseits, Gontran!

    Meine kurzerhand hochgradig kluge, smarte, gewandte, wendige, das kommende Zeitalter bescheiden eröffnende Signatur befindet sich noch in der Herstellungsphase. Falls keine gravierenden Inkompatibilitätsprobleme auftauchen werden, rechne ich sogar mit ihrer Lieferung schon für das 1. Quartal 2034. Ich danke Ihnen für Ihr Vertrauen.


  • Willkommen an Bord" meinerseits, Gontran!

    Auch von mir Herzliches Willkommen. Gontran, ist das eine französische Ableitung von Günther? Neugierig bin :grinz:

  • Nein, ist es nicht...


    Aber ist am meisten in Frankreich gebräuchlich. Der Heilige Gontrand oder eben auch Gontran (geboren ca. 532) war König von Orléans. Der Name bedeutete ursprünglich im Fränkischen "Kriegsrabe".


    Wurde auch als Gontram, Ghuntkhramn, Guntramnus überliefert. In Frankreich kommt er sowohl als Vorname, als auch als Familienname relativ häufig vor, aber auch in anderen Ländern.

    Meine kurzerhand hochgradig kluge, smarte, gewandte, wendige, das kommende Zeitalter bescheiden eröffnende Signatur befindet sich noch in der Herstellungsphase. Falls keine gravierenden Inkompatibilitätsprobleme auftauchen werden, rechne ich sogar mit ihrer Lieferung schon für das 1. Quartal 2034. Ich danke Ihnen für Ihr Vertrauen.


  • Macht in diesem Fall eigentlich nichts, da Abifix so schön den Ursprung meines Nicks beschreibt und mich so freundlich begrüßt hat. Aber bitte jetzt nicht mehr OT! Und danke für die Begrüßung seitens Brens.

  • Und bei aller Freude über ein neues Mitglied wird das jetzt wieder mal OT.

    Ist halt eh komisch, wenn irgendwer ein Thema für ein neues Mitglied erstellt, als ob die Leute das nicht selbst könnten, lol.


    Aber in diesem Sinne ein: :willkommen:

  • Da verstehst Du das jetzt nicht? Gontran hat in einem anderen Thema auf einem Beitrag geantwortet und daraus ist eine Diskussion um seinen Namen geworden. Die steht nun hier, um das Thema "sauber" zu halten.




    Gruß Volkmar

  • Um das ausfühlicher zu erklären, wenn wir Beiträge abtrennen und als neues Thema einstellen, gilt der Ersteller des Themas, aus dem die Beiträge entnommen wurden auch als Ersteller dieses neuen Themas (oder der, der den ersten Beitrag hier geschrieben hat?). Fluch der Forensoftware.


    Gruß Volkmar

  • Da verstehst Du das jetzt nicht? Gontran hat in einem anderen Thema auf einem Beitrag geantwortet und daraus ist eine Diskussion um seinen Namen geworden. Die steht nun hier, um das Thema "sauber" zu halten.




    Gruß Volkmar

    Ich verfolge nicht jedes Thema. Es sah im Kontext halt so aus, als hätte man ein Thema erstellt, um den neuen User zu begrüßen.

  • Grüß Dich,


    "früher" lonntest du erkennen, wenn ich im Internet bin und mich kontaktieren über TV.
    Geht das jetzt nicht mehr? Ich weiß nicht, was PN betuetet.


    Einen wunderbaren Sonntag wünscht dir


    Schorsch

  • PN = persönliche Nachricht. Hier in diesem Forum wird das als Konversation bezeichnet. Das findest Du ganz oben. Oder ganz einfach eine Konversation zu einem Mitglied starten kannst Du auch, indem Du einen Beitrag von Demjenigen suchst und mit der Maus über den Namen oberhalb des Benutzerbildes fährst. In dem kleinen Fensterchen, was sich dann mit Angaben zum Benutzer öffnet, unten ganz rechts das Symbol mit den beiden Sprechblasen klicken.


    Gruß Volkmar

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!