Auch Twitter hat offenbar Interesse an TikTok

  • Und weiter dreht sich das Verkaufskarussell. Nachdem Microsoft bereits öffentlich Interesse an TikTok bekundet hat und inzwischen sogar spekuliert wird, der Konzern aus Redmond würde TikTok sogar komplett aufkaufen wollen, tritt nun ein zweiter Gladiator in die Arena. Twitter soll laut eines Artikels des Wall Street Journal ebenfalls am Kauf des chinesischen Dienstes interessiert sein. Konkurrenz belebt das Geschäft und für den aktuellen Inhaber ByteDance ist das natürlich eine gute Nachricht. Ob Twitter aber tatsächlich auch über die nötigen Mittel verfügt, steht wieder auf einem anderen Blatt. Microsoft gilt als Favorit, sowohl für den Kauf einzelner TikTok-Märkte, als auch für eine Komplettübernahme.


    Quellen: Zeit-Online, Handelsblatt

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!