Windows 7 startet nicht mehr

  • Hallo Leute,


    ich wollte heute eigentlich meinen alten Laptop mal wieder platt machen und neu aufsetzen. Dazu hatte ich angefangen alle Fotos etc... auf einen Stick zu kopieren.


    Währenddessen ist er aber abgestürzt. Nach dem Hochfahren wollte er ständig den USB stick formatieren.


    Diesen habe ich dann herausgezogen ( sicher entfernen konnte ich nicht auswählen) und seit dem startet der PC nicht mehr.


    Er zeigt das Windowslogo und danach einen schwarzen Bildschirm wo nur der Kurser zu sehen ist.


    Der Abgesicherte Modus hängt sich beim starten immer bei einem Treiber auf der nach meiner Recherche wohl mit Avira zusammenhängt auf.


    Von der Recocery Partition und von CD erscheint ebenfalls immer der schwarze Bildschrim mit dem Kurser.
    Über F8 Windows reparieren das gleiche.


    Manchmal bleibt auch das Windows Logo stehen.


    Bin leider etwas überfragt was ich noch versuchen soll.
    Gibt es von eurer Seite noch Vorschläge?


    Danke im Vorraus.

    Alles was du hast, hat irgendwann dich.

  • Ja die gibt es, nach Möglichkeit win 10 Installieren oder wenn die Möhre zu alt ist ein Linux System.

  • es geht mir ja in erster Linie im meine Daten. Zur not baue ich die Festplatte aus und versuche bei einem Kumpel die Daten extern zu sichern und dann zu formatieren.


    Ich verstehe nur nicht den Grund warum ich weder über eine CD noch über die Recovery Booten kann. Das ist doch eigentlich unabhängig von dem installierten Windows oder nicht?

    Alles was du hast, hat irgendwann dich.

  • das Gerät ist schon alt. Ca. 9 Jahre.
    Es ist ein :


    Aspire 5742G
    Intel Core i5 460M
    Geforce gut 540m
    500 gb hdd
    8 GB DDR 3


    Meiner Vermutung nach liegt es an der Festplatte oder an Windows. Weil wenn ich die Festplatte ausbauen und über die Windows CD starte bekomm ich eine normale Windowsanzeige die während der Installation nur sagt dass keine Festplatte vorhanden ist.


    Wenn ich die Festplatte wieder einbaue das alte Spiel mit dem schwarzen Bildschirm.


    Die Datenrettung und formatierung über einen 2. PC scheint mir die einzige Möglichkeit, da ich das aktuelle Winfows weder reparieren noch neu installieren kann.

    Alles was du hast, hat irgendwann dich.

  • Hi Leute


    also die Festplatte wird an dem Computer meines Freundes über eine Dockingstation erkannt. Die Recovery-Partition wird auch vollständig erkannt. Die Windows-Partition jedoch nicht. Er will sie formatieren obwohl er sie in der systemverwaltung als fehlerfrei anzeigt.


    Ich werde als nächsten Schritt versuchen die Festplatte über Linux zu erreichen und über ein Freeware Tool mit dem Namen "Find and Mount"


    Ich habe von meinem Freund auch nochmal eine andere Windows 7 Version auf CD bekommen um diese eventuell nutzen zu können.


    Kann ich über die Windows CD eine funktionierende Version auf einer über USB angeschlossenen Platte installieren und diese nutzen?


    Die beiden USB - Sticks die ich zur Datenrettung benutzen wollte hat mein PC wohl auch zerschossen was mich langsam stutzig macht. Aber über deren Rettung werde ich mir später Gedanken machen.


    Falls jemandem noch andere Möglichkeiten auf die Festplatten zuzugreifen wäre ich natürlich für jede Hilfe dankbar.

    Alles was du hast, hat irgendwann dich.

  • Ich hatte kürzlich ein ähnlichen Problem.....


    Was war passiert?
    Erkenntnisse brachte ein Partitionsmanager von einer Live-CD
    Von der CD gebootet sagte er, dass HDD 0 (also die Starfestplatte) unformatiert sei...



    Ich habe mit dem Partitions-Rettungstool "TestDisk", ebenfalls von Live-CD gebootet, HDD 0 geprüft:


    MBR fehlt! (MBR = "Master Boot Record")



    Mit TestDisk habe ich dann den MBR neu geschrieben:
    Alles läuft wieder.



    Hinweis: Die TestDisk-Version war zwar von 2016, aber kein Problem, denn die MBR-Konvention von NTFS ist älter...!




    Rabe

    Computer setzen logisches Denken fort!
    Unlogisches auch....

  • Hi,


    wie geil ist das denn.


    Habe das gleiche Programm seit dem Wochenende alle Daten kopieren lassen (hatte Angst sie gehen bei der MBR Sache vll verloren und jetzt die MBR schreiben lassen und alles ist wieder da.


    Wollte nun gerade hier meine gloreiche Antwort posten aber du warst schneller :D


    Aber dennoch danke für den Tipp. Spätestens jetzt hätte es dann auch geklappt. :thumbup:

    Alles was du hast, hat irgendwann dich.

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!