Windows 7 von OEM CD neu installiert, Aktivierung....

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Unsere Datenschutzerklärung wurde aktualisiert. Mit der Nutzung unseres Forums akzeptierst Du unsere Datenschutzerklärung. Du bestätigst zudem, dass Du mindestens 16 Jahre alt bist.

    • Windows 7 von OEM CD neu installiert, Aktivierung....

      Neu

      Liebe Leute,
      vor 10 Jahren hatte ich einen Laptop mit Windows Vista gekauft von Acer.
      Diesen habe ich dann zunächst mit Windows XP betrieben.
      Nach dem Auslaufen von Windows XP habe ich mir eine OEM DVD mit Windows 7 gekauft in der Bucht, 35 Euro.

      Damit lief dann der Laptop einwandfrei. Ich habe Win7 wohl auch aktiviert.

      Nun möchte ich diesen PC für eine Schrittmotorsteuerung offline benutzen.

      Nachdem es mir nicht gelang, mein altes Windows XP wieder zu installieren, weil der die Dame bei Microsoft mir sagte, der Support für XP sei eingestellt und ich könnte dieses darum nicht mehr aktivieren (was aber nicht stimmt, ein anderer Herr hat mir später erzählt, sie könnten das sehr wohl noch aktivieren, wenn man dringend darum bittet)

      habe ich nun wieder diese OEM DVD mit Windows 7 aufgespielt, ohne zu aktivieren, der Rechner läuft.

      Jetzt meldet sich aber Windows 7 und schreibt auf den Desktop, der Aktivierungszeitraum sei abgelaufen und ich hätte vermutlich ein gefälschtes Betriebssystem.

      Muss ich mich darum kümmern oder startet der PC bald nicht mehr?
      ciao Schwipp
    • Neu

      Volkmar schrieb:

      Ja, auch Windows 7 benötigt eine Aktivierung.....
      ==>> Eventuell auch lesenswert.
      Hallo Volkmar,
      dieses Verfahren habe ich bemüht, um XP zu "aktivieren".
      Schien auch zu klappen, auf jeden Fall erschien die Anzeige, wenn ich danach mal spaßeshalber auch "aktivieren" klickte, sinngmäß:
      diese Lizenz ist bereits aktiviert.
      Also dachte ich: okay, hat ja wohl geklappt.
      Stimmte aber nicht, ich hatte lediglich die Bildschirmanzeige mit einem eigenen Text geändert. Nach 30 Tagen war Schluß und XP ließ sich zwar hochfahren,
      aber nahm keine Befehle mehr an sondern wurde stattdessen lediglich heruntergefahren. :flopp:

      Na, dann muss ich eine Aktivierung versuchen, hat ja vor Jahren problemlos auf diesem Laptop geklappt.

      5 Minuten später: das verstehe einer, die online Aktivierung hat nun :-D geklappt ° :-D ° , obwohl es nur eine OEM Lizenz für Dell war.

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Schwipp ()

    • Neu

      Schwipp schrieb:


      5 Minuten später: das verstehe einer, die online Aktivierung hat nun :-D geklappt ° :-D ° , obwohl es nur eine OEM Lizenz für Dell war.
      Na ja, SOO mystisch ist das gar nicht... schließlich braucht auch ein Server einige Zeit, um Daten zu verarbeiten... Wer weiß, was da im Hintergrund erst noch alles ablief..
      Dass Aktivierungen (allgemein, nicht nur Windows) mal nen Moment dauern können, liegt innerhalb meiner "Alltagserfahrungen"...

      Rabe
      Computer setzen logisches Denken fort!
      Unlogisches auch....