Neuer PC - worauf muss ich achten?

  • Der müsste in der Bestätigungsmail vom Händler sein. Legst Du sowas nicht ab?

    Esther, es gibt ja mittlerweile ein neues Office, 2019, gibt es da große Unterschiede bei Word und OL im Vergleich zu 2016?

    Nein.

    Einmal editiert, zuletzt von EstherCH ()

  • Na also, dann such doch mal in Deinen Mails. :)


    Ich habe meine vorherige Antwort noch editiert bezüglich Office 2016/2019.


    Wenn Du den Key findest, würde ich vorläufig mit der Version 2016 weiterarbeiten. In der zweiten Hälfte des nächsten Jahres soll eine neue Office-Version herauskommen. Ein Umstieg erst zu diesem Zeitpunkt scheint mir Sinn zu machen.

  • Zitat

    DVD "Works Suite 2000"


    => Tonne auf, DVD rein, Tonne zu.


    Solche alte Software sollte man niemals in ein modernes Betriebssystem prügeln.


    Entweder MS-Office oder Libreoffice. Wobei bei deinem Anwendungsprofil garantiert Libreoffice ausreichend ist.


    Das, was da fehlt im Vergleich zu MS Office (sowas wie Access), wirst du niemals bemerken.

  • Solche alte Software sollte man niemals in ein modernes Betriebssystem prügeln.

    Das war ja auch nie die Absicht. ;)


    Ihr dürft gerne Libre Office anpreisen, so viel Ihr wollt. Office ist eine "Philosophie", wie es sie für manche User auch bei anderen Programmen gibt. :)

  • Kurt, glaub mir, ich hatte niemals vor, Works Suite 2000 zu installieren. :) Du hast aber recht, ich hätte das Ding längst entsorgen können.


    Kannst du mir was zu der Kamera sagen - Identifikationen?


    Gruß Sylvia

  • Welche Identifikationsverfahren? Meinst du Homebanking mit FotoTAN oder was sonst?

    Ja, es gibt doch heute die Möglichkeit, z. B. bei Banken Konten zu eröffnen, aber man benötigt dafür eine Kamera. Auch bei Behörden gibt es sowas.
    Muss die Kamera dann gleich im PC sein? Ich gehe mal davon aus, dass ihr Profis hier alle sowas im PC habt?


    Gruß Sylvia

  • Ich kenne das z. B. von AldiTalk beim Smartphone, wenn du die Mobil Tarife Online aktivierst.


    Dazu erst WLAN einrichten, über den Playstore eine spezielle Anmeldungsapp starten.


    In der App wird dann die Kamera aktiviert, die musst du einmal auf dich und einmal auf deinen Personalausweis richten.



    Dann kenne ich vom PC noch beim Homebanking das FotoTAN verfahren. Da wird nach Eingaben der Überweisungsdaten ein Art bunter OCR-Code angezeigt. Darauf richtest du eine spezielle Kamera/Kartenleser Hardware von der Bank. Du legst deine EC-Karte ein, richtest die im Gerät integrierte Kamera auf den Barcode und dann zeigt das Gerät dann eine TAN an, mit der du die Überweisung freischaltest.


    https://de.wikipedia.org/wiki/…AN-QR_und_Sm@rt-TAN_photo


    Also bei 1) Kamera im Handy und bei 2) im Leser der Bank.


    Andere Verfahren kenne ich nicht. Ich weiß auch nicht, was du jetzt genau meinst.

  • Was Silvia wahrscheinlich meint, ist das Ident-verfahren. Ich mache das immer bei der Postfiliale. ;)


    Silvia, einfach für deinen Monitor eine Webcam besorgen, und an den Bildschirm "ran Nageln " und per USB an den PC anschließen.


    Guck so :)

    4 Mal editiert, zuletzt von Brens ()

  • @meierkurt - nein, ich meinte jetzt, wie Brens schon sagte, Post-Identverfahren, die du dann von zu Hause aus erledigen kannst. Aber das lohnt sicher nicht, sich deshalb eine Kamera anzuschaffen.


    @Brens - besten Dank - ja das hatte ich gemeint. Ich war mir nur unsicher, ob die Kamera im PC verbaut sein muss, aber sie kommt ja an den Monitor.


    @Bosco - nein, es ging nicht speziell um TAN-Verfahren, sondern um Post-Ident.


    Danke und Gruß
    Sylvia

  • Bei den ganz kleinen Rechnern stecken meist Notebook CPUs drin.


    Die brauchen weniger Strom (wegen langer Akkulaufzeit) und sind nicht ganz so leistungsfähig wie ein Towergehäuse.


    Wenn du den Platz hast, ist der Tower meiner Meinung nach die bessere Lösung. Ist im Schadensfall auch besser reparierbar.


    Kleine Geräte und dann aus China können diesbezüglich nicht mithalten.

  • Ja klar, so wird für den kleinen Taler, ein sehr brauchbares Gerät daraus. :thumbup:

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!