Spenden mit Bing - Nebenbei Gutes tun

  • Es ist nun tatsächlich schon wieder gute 3 Jahre her, als Microsoft in Deutschland das Treuepunkte-Programm Microsoft Rewards gestartet hat. Durch die Nutzung von Microsoft-Produkten wie z.B. den Browser Edge oder die Suchmaschine Bing, lassen sich Punkte sammeln, die später gegen Prämien oder für spezielle Angebote eingetauscht werden können. Nun hat Microsoft eine neue Funktion hinzugefügt und ermöglicht es allen Teilnehmern, ihre gesammelten Punkte für gemeinnützige Zwecke zu spenden. Laut Microsoft stehen hierfür tausenden Organisationen zur Auswahl, wobei die getroffene Auswahl jeden Monat wieder geändert werden kann.


    Für jede Suche mit der Suchmaschine Microsoft Bing werden Punkte gut geschrieben – und mit Spenden mit Bing automatisch gespendet. „Wir freuen uns sehr über die Einführung von Spenden mit Bing in Deutschland. Für Microsoft ist Philanthropie schon immer ein wichtiges Anliegen, und dies ist eine fantastische Möglichkeit für unsere Nutzer*innen, in diesen herausfordernden Zeiten etwas zu bewegen“, Brian Kealy, International Marketing Lead Bing bei Microsoft.


    Selbstverständlich ist das eine Marketingaktion. Microsoft möchte seine Produkte, und hier speziell die Suchmaschine Bing, bewerben und bekannter machen. Ob nun Nutzer wegen dieser Aktion eine Zeitlang zu Bing wechseln werden, sei mal dahingestellt.


    ► Hier gibt es weitere Informationen zu Spenden mit Bing.

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!