Update verfügbar - der neue Podcast des BSI

  • Das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik hat einen neuen Podcast ins Leben gerufen. Das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) informiert in diesem für Sicherheit im digitalen Alltag regelmäßig über aktuelle IT-Sicherheitsvorfälle und gibt konkrete Tipps und Tricks, wie Bürgerinnen und Bürger sich, ihre Daten und Geräte schützen können. Die Moderatoren Ute Lange und Michael Münz führen durch die Sendung und hin und wieder kommen auch interessante Gäste zu Besuch. In dieser ersten Folge geben die beiden einen Überblick über die Gefahren, die im digitalen Alltag lauern, und sprechen über das wichtige, sehr aktuelle Thema Deep Fakes. Deep Fakes? Was mag das sein?


    Jeden Monat gibt es eine neue Ausgabe und vor wenigen Tagen kam bereits die zweite heraus. Unten verlinkt habe ich die Ausgaben bei YouTube, der Podcast kann aber natürlich auch über Spotify, iTunes, Deezer und Co. bezogen werden. Die Links sind in der Videobeschreibung enthalten. Zu jeder Folge gibt es auch ein Transkript, sodass man alles was gesprochen wurde auch nochmals nachlesen kann.


    Update verfügbar - Podcast (01) | BSI
    Update verfügbar - Podcast (02) | BSI

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!