Schwere Sicherheitslücken in Android

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Unsere Datenschutzerklärung wurde aktualisiert. Mit der Nutzung unseres Forums akzeptierst Du unsere Datenschutzerklärung. Du bestätigst zudem, dass Du mindestens 16 Jahre alt bist.

    • Schwere Sicherheitslücken in Android

      Google hat gestern, wie jeden ersten Montag im Monat, das aktuelle Security Bulletin für Android 8 bis 11 veröffentlicht, indem 20 Schwachstellen dokumentiert wurden. Wer also auf seinem Smartphone eine der Android-Versionen 8-11 nutzt, sollte dringend nach Updates Ausschau halten, die von den Herstellern bereitgestellt werden. Leider ist aber genau das die größte Schwachstelle in der Android-Welt, denn ob es für ein Gerät überhaupt ein Update gibt, entscheiden die Hersteller und dabei werden meist nur die hochpreisigen Geräte berücksichtigt. Aber auch wer z.B. ein Nokia-Modell mir Android One sein Eigen nennt, muss sich Gedulden, denn auch hier dauert es meist einige Wochen, bis die sicherheitsrelevanten Updates eintrudeln.

      Nebenan bei der PC-Welt hat man sich die aktuellen Lücken mal ein wenig näher angeschaut: pcwelt.de/news/Kritische-Siche…-in-Android-10914440.html
      Meine aktuellen Bücher: Windows 7 Tipps & Tricks · · Windows 10 Schritt für Schritt erklärt · · Windows 10 Tipps & Tricks · · Gern zum Schlern

      »Nur wo du zu Fuß warst, bist du auch wirklich gewesen.«
      Johann Wolfgang von Goethe.