Drucker, Epson Workforce WG 2660 WF, hat die Wifi-Verbindung verloren!

  • Betriebssystem Windows 10, 64 Bit
    Drucker. Epson workforce WF 2660 via Wifi



    Hallo,


    seit heute hat mein Drucker hat die Wifi Verbindung verloren, jetzt kann ich nichts mehr ausdrucken, da er mir als offline angezeigt wird. Habe schon alles Mögliche angeklickt ohne Erfolg.


    Epson selber hatte auch keine Ahnung, also die SB, könnt ihr mir bitte helfen, was ich da noch machen? Das Statusblatt habe ich ausgedruckt, falls ihr da was wissen wollt.


    Danke.

  • Hallo blauelfe,



    Windows 10: Mein Drucker wird als offline oder angehalten angezeigt und ich kann nicht mehr drucken.

    Wie mache ich den Drucker wieder druckbereit?
    https://www.epson.de/viewcon/corporatesite/kb/index/1635

    Ich bin in allem nicht gut aber auch nicht schlecht. (Gruß Norbert)
    Notebook Lenovo - Celeron® Prozessor - 2,20 GHz - Intel UHD-Grafik 600 - 4 GB RAM - 1 TB HDD - Windows 10 Home 21H1 - [64 Bit]
    [PB-EasyNote TE69KB] Firefox 93.0 - Thunderbird 91.2.1 - uBlock Origin [Tablet Lenovo A10]

  • Hallo ts-soft und Andere,



    danke, ich habe mir jetzt das Handbuch runtergeladen. Ich habe den Router Fritz!Box 6360 Cable von unity Media. Von Nobbi die screens hatte ich selber schon im Vorfeld erfolglos gestetet, .



    Aber Thomas, ich weiß gar nicht, was ich jetzt weiter machen soll, in dem Handbuch steht ja drin, wie man den Drucker mit dem Wifi set up verbindet, das habe ich mehrfach erfolglos versucht, der zeigt mir an ok, aber ich bin trotzdem offline.


    Danke für RAt, ich werde gleich nochmal den router testweise stromlos machen.



    EDIt Nachtrag:


    Der Drucker geht wieder!!!



    Und zwar habe ich festgestellt, das gar keine Frequenzbänder angeklickt waren in der Fritzbox, warum weiß ich nicht, habe da nix geändert. Dann habe ich mit AVM telefoniert, die haben mir eine Anleitung geschickt, die bin ich durchgegangen und jetzt geht es wieder. Ist mir trotzdem ein Tätsel.. Beide Drucker warne auch zugelassen unter Sicherheit, es lag also nur an den Frequenzen. Danke aber für alles!

  • Vielleicht noch dies ausführen:
    Eingabeaufforderung /cmd öffnen und folgendes eingeben:

    Code
    ipconfig /release
    ipconfig /renew
    ipconfig /flushdns
    ipconfig /all

    Zeile für Zeile ausführen, nicht alles auf einmal einfügen!
    vom letztem (ipconfig /all) einen Screenshot machen und hier hochladen.


    Nachtrag: Okay, hat sich erledigt :top:

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!