Ältere Android-Handys bald web-untauglich

  • Tja, dann ist mein Tablet SONY Z2 SGP 521 wohl auch fällig; es sei denn, ich experimentiere und installiere LineageOS. Mal sehen, vielleicht finde ich noch ein StockROM von LineageOS für das Teil....

    Erst wenn in Deutschland und der EU alle Chemikalien verboten sind; auch Kochsalz und Essig Abgabebestimmungen unterliegen und der letzte Hobbychemiker das Handtuch geworfen hat; wird die Politik sehen, dass es immer noch Terrorismus und Drogen gibt.

  • Bei Lineage OS muss man Glück haben, dass genau jemand das Gerät schon länger hat und auch noch behalten wird.


    Ansonsten gäbe es ja kein ROM dafür.


    Ich habe das mal probiert, aber mir war das zu viel Frickelei. Alleine schon der Download von Software aus dubiosen Quellen, um das Gerät überhaupt anders booten zu können.

  • Die Empfehlung für den Firefox habe ich auch bereits in anderen Quellen entdeckt; löst aber nur das Problem beim Browsen mit https-geschützten Webseiten. Irgendwann kommt auch das dicke Ende bei den Apps...

    Erst wenn in Deutschland und der EU alle Chemikalien verboten sind; auch Kochsalz und Essig Abgabebestimmungen unterliegen und der letzte Hobbychemiker das Handtuch geworfen hat; wird die Politik sehen, dass es immer noch Terrorismus und Drogen gibt.

  • Let's Encrypt verlängert sein Cross-Signing mit Identrust noch mal um 3 Jahre. Also ist erst mal noch 3 Jahre alles gut. Ich denke mal, dass in den 3 Jahren auch viele der alten Geräte durch Neue ersetzt werden. Das dürfte dann wohl nur noch wenige Nutzer betreffen.


    Quelle: Golem


    MfG

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!