RDP setzt immer falschen User

  • Hallo,
    ich logge mich auf Arbeit ständig per Remotedesktopverbindung in andere Rechner ein. Das klappt auch wunderbar, nur habe ich bei einem Rechner ein kleineres Problem: Wir nutzen mehrere Domänen. Ich hab mich an diesem Rechner einmal falsch angemeldet (MeineDomaene\Jac statt AndereDomaene\FernerRechner). Wenn ich mich jetzt verbinden will wird immer zuerst mein falsche Login angezeigt und ich muss umständlich alles erneut ändern. Kann ich das irgendwie zurücksetzen?

    XProfan-Semiprofi (XProfan X4a+XPIA+LemonEd)/PureBasic 6.00/RAD Studio 11 (Alexandria)/Perl 5.34.00/Python 3.10.0
    Ryzen 5800X/Gigabyte B550m DS3H/32GB RAM@3600MHz/Radeon HD7770 OC/Asus Xonar SE/46TB HDD+512GB Samsung 980 Pro+2TB Crucial SSD/28" Samsung 4k
    Synology DS920+ mit 42TB
    XBox Classic/360S/Series X/PS3 Super Slim 500GB/PS4 Pro (XBL-ID: jacdelad, PSN: jacdelad84)
    OnePlus 9 Pro (12GB/256GB)
    https://jacdelad.bplaced.net

  • Ich weiss nicht wie euer Lokalnetz organisiert ist, aber vielleicht ist es dir möglich dein falsches Profil zu löschen. Wenn du es nicht kannst, must du dich wohl mit dem Admin des Lokalnetzes in Verbindung ssetzen, der kann es sicher.

  • Das falsche Profil existiert nicht, da ich mich mit meinem Profil, was das falsche Profil ist, nur auf meinem Rechner anmelden kann. Nur die Daten dazu, fonabe und Name, sind irgendwo gespeichert.

    XProfan-Semiprofi (XProfan X4a+XPIA+LemonEd)/PureBasic 6.00/RAD Studio 11 (Alexandria)/Perl 5.34.00/Python 3.10.0
    Ryzen 5800X/Gigabyte B550m DS3H/32GB RAM@3600MHz/Radeon HD7770 OC/Asus Xonar SE/46TB HDD+512GB Samsung 980 Pro+2TB Crucial SSD/28" Samsung 4k
    Synology DS920+ mit 42TB
    XBox Classic/360S/Series X/PS3 Super Slim 500GB/PS4 Pro (XBL-ID: jacdelad, PSN: jacdelad84)
    OnePlus 9 Pro (12GB/256GB)
    https://jacdelad.bplaced.net

  • Wenn du einen Chrome oder Chroomium benutzt, versuch mal die entsprechenden Serviceworkeeinträge zu löschen, wenn du in den Einstellungen es nicht in den Logdaten kannst.
    Serviceworkers kann man mit chrome://serviceworkers-internals in der Adressleiste aufrufen (event.chrome durch Browsertyp ersetzen), bei firefox weiss ich es nicht, muss aber ähnlich vorhanden sein

  • Ähm, nein, ich benutze die normale Remotedesktopverbindung von Windows.

    XProfan-Semiprofi (XProfan X4a+XPIA+LemonEd)/PureBasic 6.00/RAD Studio 11 (Alexandria)/Perl 5.34.00/Python 3.10.0
    Ryzen 5800X/Gigabyte B550m DS3H/32GB RAM@3600MHz/Radeon HD7770 OC/Asus Xonar SE/46TB HDD+512GB Samsung 980 Pro+2TB Crucial SSD/28" Samsung 4k
    Synology DS920+ mit 42TB
    XBox Classic/360S/Series X/PS3 Super Slim 500GB/PS4 Pro (XBL-ID: jacdelad, PSN: jacdelad84)
    OnePlus 9 Pro (12GB/256GB)
    https://jacdelad.bplaced.net

  • Sorry, da habe ich es wohl falsch verstanden. Jedenfalls wird es wohl keine andere Möglichkeit geben den Fehleraccount zu löschen und einen neuen zu erstellen.

  • Es gibt keinen Fehleraccount. Sobald ich mich einwählen werden die falschen Informationen angewahkt, wie auf einer Webseite, wo ein Formular automatisch und falsch ausgefüllt wird.

    XProfan-Semiprofi (XProfan X4a+XPIA+LemonEd)/PureBasic 6.00/RAD Studio 11 (Alexandria)/Perl 5.34.00/Python 3.10.0
    Ryzen 5800X/Gigabyte B550m DS3H/32GB RAM@3600MHz/Radeon HD7770 OC/Asus Xonar SE/46TB HDD+512GB Samsung 980 Pro+2TB Crucial SSD/28" Samsung 4k
    Synology DS920+ mit 42TB
    XBox Classic/360S/Series X/PS3 Super Slim 500GB/PS4 Pro (XBL-ID: jacdelad, PSN: jacdelad84)
    OnePlus 9 Pro (12GB/256GB)
    https://jacdelad.bplaced.net

  • Normalerweise sollte nichts automatisch ausgefüllt werden und in den Einstellungen kann das bestimmt abgestellt werden, schon weil es ein Sicherheitsrisiko darstellt. Soll normalerweise "on demand" Geschehen, von einer Liste mit den verschiedenen Logdaten der betreffenden Seite.

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!