Wärmeleitpaste für T430 CPU Tausch

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Info! Wir feiern Geburtstag! - 20 Jahre Paules-PC-Forum.de

    Unsere Datenschutzerklärung wurde aktualisiert. Mit der Nutzung unseres Forums akzeptierst Du unsere Datenschutzerklärung. Du bestätigst zudem, dass Du mindestens 16 Jahre alt bist.

    • Wärmeleitpaste für T430 CPU Tausch

      Hallo zusammen,

      nach vielen Jahren der Abwesenheit schaue ich hier gerne wieder einmal vorbei. Hallo an alle, es freut mich zu sehen, dass dieses Forum noch besteht. :-)

      Ich suche Wärmeleitpaste (WLP) sowie etwas zum Entfernen selbiger. Da ich nun schon viele Jahre nicht mehr PC gebastelt habe, brauche ich bitte jemanden, der mich auf den akuellen Stand bringt.

      Inspiriert von diesem Artikel möchte ich in meinem 2012er T430 den i5-3320M gegen einen i7-3632QM tauschen. Schließlich reicht er mit SSD und genügend verbautem RAM noch immer für alles und arbeitet wunderbar auf der Docking Station zuhause. Nur bei einigen Tätigkeiten hätte ich gerne mehr CPU Power (z.B. Bildbearbeitung und NAS Foto-Upload) und ich will mal wieder basteln. 8-) Dafür werde ich also das T430 öffnen, den i5 entfernen und dann muss neue WLP auf die nVidia GPU und den i7. Zusätzlich brauche ich Reininger. Ich hatte früher mal beides, erinnere aber nicht mehr was es war und woher.


      Ist Arctic MX noch aktuell? Gibt es bessere? Ich brauche keine super duper WLP, nur etwas Ordentliches.


      Danke und Gruß

      Katshe
      "Lange Tage und angenehme Nächte!" - Roland von Gilead