Funktastatur funktioniert oft nicht

  • Hallo,


    ich habe eine Funktastatur "Microsoft Wireless Keyboard 3050" und auch eine Funkmaus " Logitech Wireless Mouse M510". Windows 10, 64 Bit. Browser vorwiegend Firefox.
    Die Geräte sind nicht ganz jung, aber haben im Allgemeinen funktioniert. Seit einiger Zeit habe ich aber große Probleme mit der Funktastatur. Wenn ich einige Zeit im Internet bin, schreibt sie plötzlich nicht mehr.
    Zuerst hatte ich die Batterien ausgetauscht, obwohl angezeigt wurde, dass alles in Ordnung sei. Hat nichts genutzt. "Neu" war ein Smartphoneständer zum Akkuaufladen, der auch auf meinem Schreibtisch stand. Weil ich dachte, dass er vielleicht eine Störung verursacht, habe ich ihn weggestellt, aber es brachte nichts. Dann googelte ich und las, man könnte die Tastatur deinstallieren, den PC neu starten, da würde die Tastatur automatisch wieder installiert. Ja, sie ging dann. Sie ging aber auch, wenn ich nur neu startete. Nach kurzer Zeit war alles wie zuvor. Sie ging auch wieder, als ich in meinem Browser Firefox alle Fenster schloß und ihn nach einiger Zeit wieder öffnete. Kann das auch evtl. damit was zu tun haben, kann ich mir gar nicht vorstellen.


    Ich habe keine große Ahnung von der Materie, bin nur User und will, dass möglichst alles einwandfrei funktioniert. Kann die Tastatur kaputt sein, sodass ich eine neue kaufen sollte, oder gibt es noch andere Ursachen für dieses Problem?


    Vielen Dank schon mal und liebe Grüße, Silverqueen

  • Es ist schwierig, in diesem Fall eine Ferndiagnose zu machen, da es sicher mehrere Ursachen geben kann.
    Am Besten wäre wohl, wenn Du von jemand anderem eine Funktastatur ausprobieren könntest.
    Mehr fällt mir dazu nicht ein, aber vielleicht gibt es noch weitere Tipps.

    Gruß

    Bosco


    Ein Pessimist sieht die Schwierigkeiten in jeder Möglichkeit, ein Optimist sieht die Möglichkeiten in jeder Schwierigkeit.
    Winston Churchill
  • @Silverqueen
    Zwischen Sender und Empfänger sollten sich keine anderen Strahlungsquellen befinden und der kürzeste Weg wäre auch einen Versuch wert.
    Dazu kann man bei einem Desktop-PC eine USB-Verlängerung (ca. 30 - 50 cm) nutzen.
    Also den direkten Weg zur Fehler-Suche wählen, später kann man die Entfernung wieder vergrößern.


    Strahlungsquellen sind z.B. alle Geräte, die WLAN nutzen oder auch Bluetooth.

  • Hallo Bosco und iltis,


    erst mal vielen Dank für Eure Antworten! Es funktionierte jahrelang. Als neue mögliche Störungsquelle kam nur der Smartphone-Halter hinzu. Aber diesen hatte ich ja schon entfernt, trotzdem das Problem. Vielleicht sollte ich mir einfach eine kabelgebundene Tastatur zulegen.


    Viele Grüße


    Silverqueen

  • Ich habe auch die Tastatur und die Maus kabellos und damit bin ich seit Jahren zufrieden.
    Aber Du hast Recht: Die Tastatur kann gerne am Kabel hängen, nur bei der Maus, denke ich, ist kabellos wirklich angenehm.

    Gruß

    Bosco


    Ein Pessimist sieht die Schwierigkeiten in jeder Möglichkeit, ein Optimist sieht die Möglichkeiten in jeder Schwierigkeit.
    Winston Churchill

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!