Ein besonders krasser Fall: Es wird nicht richtig gelesen.

  • https://www.ebay.de/itm/Bosch-…5df2d2:g:uTkAAOSwOmhgb1iR


    Wird ja hier immer mal angemahnt, es wird gar nicht oder nur flüchtig gelesen..... Hier ein Beispiel :8O::8O:

    Gut, es ist wohl menschlich, Dinge zu übersehen, man hat mal einen schlechten Tag oder so.........

    Nun mal ganz davon abgesehen, dass ich schon bei einer Bewertung unter 98% nichts mehr bei einem Ebay Mitglied kaufe. Der Verkäufer hier wartet mit 91,7 % Zuverlässigkeit auf.

    Tolle ganz neu erschienene, sehr innovative Maschine, die auch gut in meinen Hobbykeller gepasst hätte.

    Ein weiterer prüfender Blick durch meine Guckfenster :haha: hat sich wohl gelohnt. Ich habe kein Gebot abgegeben. ;)

  • Und was sagt uns das: Immer das Kleingedruckte lesen. ;)

    Vor allem auf solchen Plattformen.


    Obwohl so klein ist der Hinweis auf das fehlende Gerät ja nun auch nicht.

    Und auch nicht sonderlich in einem längeren Text versteckt.

    KARTON ist wohl nicht zu überlesen. :lol:

    Ich bin in allem nicht gut aber auch nicht schlecht. (Gruß Norbert)
    Notebook Lenovo - Celeron® Prozessor - 2,20 GHz - Intel UHD-Grafik 600 - 4 GB RAM - 1 TB HDD - Windows 10 Home 21H1 - [64 Bit]
    [PB-EasyNote TE69KB] Firefox 94.0.2 - Thunderbird 91.3.2 - uBlock Origin [Tablet Lenovo A10]

  • Da habe ich wohl was falsch gemacht :oops:

    Ich habe bisher die leeren Kartons immer in die Altpapiertonne gesteckt. Und jetzt muß ich sehen, daß man in der Bucht dafür den Kaufpreis des Inhaltes zurückerstattet bekommt :lol:


    Gruß Volkmar

  • Da könnte der Verkäufer den "KARTON" auch korrekt zusammenfalten zum Versand.... :haha:


    Nur am Rande: Gerade eBay Deuttschland fungiert sehr gerne als "Hilfs-Sheriff" für deutsche Staatsanwaltschaften, sobald Verkäufer "kritische" Chemikalien feil bieten... :0angst:

    Erst wenn in Deutschland und der EU alle Chemikalien verboten sind; auch Kochsalz und Essig Abgabebestimmungen unterliegen und der letzte Hobbychemiker das Handtuch geworfen hat; wird die Politik sehen, dass es immer noch Terrorismus und Drogen gibt.

  • Ich wollte mir vor kurzen bei Ebay ein neues Smartphone kaufen. Habe die Anzeigen durchsucht und eines gefunden das zwar versteigert wird aber noch sehr günstige Angebote vorhanden waren. Nach genauem Lesen der Anzeige habe ich unten gelesen: "versteigert wird hier nur die Originalverpackung". Wie viele werde da darauf hereingefallen sein. Da bekommt man sein Geld nicht mehr zurück, man hat ja gekauft was angeboten war.

    Einfach alles ausprobieren ist spannender als jedes PC-Spiel.

  • Stimmt wohl doch, jeden Tag steht ein Unwissender auf.......

    E bay verdient hier schön mit. Sollte aber in einem solchen Fall lieber eingreifen oder zumindest einen deutlichen Hinweis einfügen.

    Ich meine trotzdem, auch wenn das Angebot klar formuliert und beschrieben ist, das Bild suggeriert die Lieferung der Maschine inklusive der Verpackung. Womöglich könnte das doch als versuchten Wucher ausgelegt werden.

    Was das Gesetz dazu hergibt: Klick


    Ich sehe gerade in der Bewertungsliste, dass Gleiche hat er schonmal mit einer Akku- Verpackung gemacht (Siehe schlechte Bewertung). Spricht nicht gerade für die Verkaufsplattform, hier zuzusehen.

    2 Mal editiert, zuletzt von Brens ()

  • Die Dinge sind so alt wie ebay selbst. Versteigerung von leeren Verpackungen auf eBay

    Zitat

    Zunächst ist es ratsam, den Verkauf per Einschreiben mit Rückschein schriftlich anzufechten und auf die verübte Täuschung hinzuweisen. Eine Anfechtung beseitigt den Kaufvertrag und gibt dem Käufer ein Recht auf Rückerstattung des gezahlten Preises.

    Zusätzlich erklärt man im selben Schreiben hilfsweise den Widerruf des Kaufvertrags, um sich auch in diese Richtung rechtlich abzusichern.

    Hat der Käufer über das Käuferschutzsystem PayPal bezahlt, so sollte über dieses das bereits bezahlte Geld wiedererlangt werden.

    Zudem ist eine Strafanzeige bei der Polizei oder der Staatsanwaltschaft ratsam. Es handelt sich hierbei um vollendeten Betrug (wenn der Kaufpreis schon bezahlt wurde) oder um versuchten Betrug (wenn noch kein Geld bezahlt wurde).


  • Im obigen Angebot ist ja alles klar beschrieben, nur das Bild könnte irreführend sein. Hoffen wir, dass es da auch eine Lösung für den Bieter gibt.

  • Das ist doch offensichtlich Betrug bzw. Wucher! Ich kann nicht verstehen, weshalb man solche Anbieter nicht melden kann und rauswirft bzw. bestraft.

    Leider gibt es immer jemand, der auf so etwas reinfällt und trotz allem Wissen und
    der nötigen Sorgfalt kann einem das auch selbst mal passieren.


    Das müsste doch polizeilich verfolgt werden :!:

    Gruß

    Bosco


    Ein Pessimist sieht die Schwierigkeiten in jeder Möglichkeit, ein Optimist sieht die Möglichkeiten in jeder Schwierigkeit.
    Winston Churchill
  • Wenn ich das sehe, dann hast Du wohl recht:



    Die Frage ist nun, was macht der Verkäufer - wenn der zu € 102,00 liefert, was er wohl könnte, dann müsste er eigentlich dran sein. Wenn der Startpreis € 1,65 ist und der Preis nun € 102,00 dann sieht man doch, dass etwas faul ist. Haben wirklich alle Bieter das Angebot nicht richtig bewertet - kaum vorstellbar, dass niemand von denen stutzig wurde. Allerdings gab es auch Rückzieher.

    Gruß

    Bosco


    Ein Pessimist sieht die Schwierigkeiten in jeder Möglichkeit, ein Optimist sieht die Möglichkeiten in jeder Schwierigkeit.
    Winston Churchill

    2 Mal editiert, zuletzt von Bosco ()

  • Respekt: 102,-Euro für einen Karton ....... :grinz:


    Alte Geschichte. Schon vor zig Jahren gab es "CD Laufwerk Originalverpackung".


    Ich glaube die 102 EUR sind ein Fakeangebot. Teilweise haben Leute da Fakeaccounts und bieten bei solchen Betrügern extra hoch. Würde mich jedenfalls nicht wundern, wenn das wäre.

    Ja genau, und für diesen Trick hat der Verkäufer auch schon eine rote Karte kassiert.

    Einmal editiert, zuletzt von account deleted () aus folgendem Grund: Ein Beitrag von takko mit diesem Beitrag zusammengefügt.

  • Ebay macht mir schon seit Jahren keinen Spaß mehr. Wegen dieser Geschichten. Und auch für die teilweise völlig überteuerten Angebote im Hardwarebereich. Da kaufe ich lieber bei Amazon und anderen Onlinehändlern.



    PS: Muss gleich mal in der Altpapiertonne schauen, was ich noch hätte. Vom neuen NAS z. B.. zerissen, aber macht ja nix. Angepasste Beschreibung: "NAS Karton komprimiert".

  • Da kaufe ich lieber bei Amazon und anderen Onlinehändlern

    So mache ich es auch, zumindest solange, bis es möglich sein wird, wieder normal in den Läden einzukaufen. Hoffe, dass ich das noch erleben werde. :wacko:


    Löschung des Kontos beantragt - eigentlich hätte ich das auch schon früher machen können, da ich in den letzten Jahren Ebay eh nicht genutzt habe.

    Gruß

    Bosco


    Ein Pessimist sieht die Schwierigkeiten in jeder Möglichkeit, ein Optimist sieht die Möglichkeiten in jeder Schwierigkeit.
    Winston Churchill

    Einmal editiert, zuletzt von Bosco () aus folgendem Grund: Ergänzung

  • Nur am Rande: Gerade eBay Deuttschland fungiert sehr gerne als "Hilfs-Sheriff" für deutsche Staatsanwaltschaften, sobald Verkäufer "kritische" Chemikalien feil bieten... :0angst:

    Noch besser, die lesen auch den kompletten Kommunikationsverkehr über die Plattform mit!

  • eBay ist seit Jahren ein völlig überteuerter Marktplatz der Eitelkeiten geworden. Unseriöse und betrügerische Angebote und auf Meldungen reagieren sie schon gar nicht mehr oder nur mit automatisierten Textbausteinen. Hatte im letzten Jahr zwei betrügerische Angebote gemeldet, aber eBay sah trotz eindeutiger Sachlage und massenhaft negativen Bewertungen keinen Verstoß gegen ihre Richtlinien.

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!