Gründe für und gegen Windows 11

  • Ich kann leider nicht mit einem klaren Ja oder Nein für ein eindeutiges Pro oder Contra antworten. Dafür ist das Thema zu komplex und es gibt eben viele Punkte, die für beide Seiten sprechen. Ich glaube, dass man auch jeder für sich selbst bewerten und entscheiden.

  • Hi @Bosco


    Wie ich schon wo anders hier im Forum geschrieben,

    Ja.

    Da du einen neuen PC hast ist das auf jeden Fall gut.

    Ich habe "überschreiben" lassen bei 2 PCs und es laufen alle Programme ohne Fehler.

    Ein klein wenig muß man sich an das Neue gewöhnen, aber das ist bei allen Wechseln so.


    Gruß Wilfried

    Board MSI B450M BAZOOKA AMD Ryzen 7 2700x 8 Core 3,7-4,2 GH 32 Gb Ram NVIDIA GeForce GTX 3060 12 GB Ram Window 11 Prof 64 Bit

    Sun-Guru-Barebone I7-9750H 16 GB Ram NVIDIA GeForce GTX1660TI 6 GB Ram Window 11 Hom 64 Bit

    XProfan X4

  • Hallo Bosco,


    auch ich kann kein klares Ja und/oder Nein beschreiben. Das kommt auch auf Deine Gewohnheiten und ggf. auch Wille und Fähigkeit zur Neugierde an, was Neues zu entdecken und zu lernen. Ab einem gewissen Alter wird manch eine/einer bequem …


    Wenn Du das Upgrade von Windows 10 her ausführst; hast Du 10 Tage Zeit, um wieder zu Windows 10 zurückzukehren, wenn Dir Windows 11 optisch / haptisch nicht gefällt. Denn Windows 11 ist eigentlich noch nicht fertig, sondern befindet sich in einem laufenden Umbau-Prozess, der sich bis zum Frühjahr hinziehen wird.

    Erst wenn in Deutschland und der EU alle Chemikalien verboten sind; auch Kochsalz und Essig Abgabebestimmungen unterliegen und der letzte Hobbychemiker das Handtuch geworfen hat; wird die Politik sehen, dass es immer noch Terrorismus und Drogen gibt.

  • Nachdem auf meine Frage "Ja oder Nein" zu Windows 11 leider nur 3 Antworten kamen, von den 2 unentschieden und 1 ja lauteten, werde ich erstmals weiter bei 10 bleiben. Mit diesem Betriebssystem bin ich recht zufrieden - Windows 11 muss warten, bis bessere Beurteilungen kommen ;)


    Danke an die, die geantwortet haben, ich dachte allerdings, dass es inzwischen mehr User von Windows 11 gibt :8O:

    Gruß

    Bosco



    Zitat
    Ein Pessimist sieht die Schwierigkeiten in jeder Möglichkeit, ein Optimist sieht die Möglichkeiten in jeder Schwierigkeit.
    Winston Churchill
  • Dann kommt von mir eine Antwort. WIN 11 ist auf jeden Fall nicht schlechter und ich hab es am Laptop laufen. Am PC macht der Prozessor nicht mit, da läuft WIN 10. Wenn ich von einem zu anderen wechsle erkenne ich nicht viel Unterschied. Die Oberfläche halt.

    Einfach alles ausprobieren ist spannender als jedes PC-Spiel.

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!

Windows 11

Infos zu Windows 11