IrfanView: Bildformate AVIF und HEIC hinzufügen

  • Hallo,


    als Bildbearbeitungsprogramme bzw. Bildbetrachter habe ich Paint.net, GIMP und IrfanView installiert.
    Bei denen habe ich gerade mal nachgesehen, ob sie auch die neuen Bildformate AVIF und HEIC unterstützen. Und ja, alle tun das in ihren aktuellsten Versionen.
    Von IrfanView habe ich erst noch auf die neueste updaten müssen und dort muss man zur Verwendung von AVIF und HEIC danach noch kostenlose Extensions/Codecs aus dem Microsoft-Store installieren.
    Bei dem für AVIF ging das ruckzuck, nur zwei, drei Klicks und danach war alles fertig, aber bei HEIC hänge ich gerade fest. Ich habe den ersten Link auf der IrfanView-Seite angeklickt (Link, dort nach "HEIC" suchen), wurde zum Microsoft-Konto weitergeleitet, und habe da nun eine Seite mit Eingabefeld vor mir, wo ich einen 25-stelligen Code eingeben soll. Offenbar wurde einer generiert, aber ich komme nicht von dieser Seite weg, um in meinen Posteingang zu gelangen oder woanders nach dem Code zu suchen...
    Weiß von euch jemand, was ich nun tun muss?

    Grüße

    Skippy


    Bearbeitet 1 Stunde später:
    Wie ich gerade erst gesehen habe, steht über dem Button "Redeem a code" (einen Code einlösen) dieses hier: "HEVC Video Extensions from Device Manufacturer is currently not available" (HEVC-Videoerweiterungen vom Gerätehersteller sind derzeit nicht verfügbar).
    Link zur Seite
    Eventuell hat es damit etwas zu tun und wenn es funktionieren würde, würde nach dem Anklicken ein Code sichtbar werden. Oder so.

    .
    PC & Laptop: Windows 10 Pro (64 Bit) mit MS Office Standard 2019
    Laptop: Asus VivoBook Pro 17 N705FD-GC014T
    Browser: Firefox, Chrome
    WLAN-Router: Fritz!Box 7590
    Smartphone: Samsung Galaxy S7 edge (Android 8 )

    2 Mal editiert, zuletzt von =Skippy= () aus folgendem Grund: Ein Beitrag von =Skippy= mit diesem Beitrag zusammengefügt.

  • Eventuell habe ich die Lösung gefunden. Man kann anstelle der Variante mit dem Code auch einfach im Net nach dem Windows-Codec "CopyTrans HEIC" suchen. Er wird auf vielen Webseiten angeboten und für den Privatgebrauch ist er kostenlos. Ich habe ihn nun von Heise runtergeladen und installiert. Ich denke, damit ist mein Problem nun sozusagen gelöst. Habe nun alles einfach auf eine andere Wesie gemacht. ;)

    .
    PC & Laptop: Windows 10 Pro (64 Bit) mit MS Office Standard 2019
    Laptop: Asus VivoBook Pro 17 N705FD-GC014T
    Browser: Firefox, Chrome
    WLAN-Router: Fritz!Box 7590
    Smartphone: Samsung Galaxy S7 edge (Android 8 )

  • aber bei HEIC hänge ich gerade fest. Ich habe den ersten Link auf der IrfanView-Seite angeklickt

    Moin

    =Skippy=

    habe gerade folgende Eintrag in Forum von IrfanView gefunden

    Open HEIC - IrfanView Support Forum
    Post your remarks or questions about IrfanView here
    irfanview-forum.de


    Gruß

    Meine Augen wollen nicht so meine Bewusstseinsstörungen sollen nicht so, daher sind Rechtschreibfehler auch nicht gewollt. Mehr per PN

  • Danke, aber zwischenzeitlich habe ich wohl schon eine Lösung gefunden (siehe den Beitrag, den ich kurz vor deinem gepostet habe).
    Auf dieser Seite sind alle Formate aufgeführt, die IrfanView lesen und speichern kann: Formate
    Beide sind unter "HEIC, AVIF" aufgeführt. Man kann solche Bilder mit dem Programm wohl öffnen/anzeigen lassen, aber sie anscheinend nicht in diesen Formaten speichern.
    Ich weiß zwar nicht, ob ich in der Zukunft öfter mal mit Bildern in diesen Formaten zu tun haben werde, aber schön wäre es dann schon, wenn man bearbeitete anschließend dann auch wieder in diesen Formaten abspeichern könnte.

    .
    PC & Laptop: Windows 10 Pro (64 Bit) mit MS Office Standard 2019
    Laptop: Asus VivoBook Pro 17 N705FD-GC014T
    Browser: Firefox, Chrome
    WLAN-Router: Fritz!Box 7590
    Smartphone: Samsung Galaxy S7 edge (Android 8 )

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!