Mein PC, vielleicht kann einer sagen warum WIN 11 nicht funktioniert

  • Ließ mal hier und prüfe die Kompatibilität - dann hier posten:


    Aktualisieren Sie auf das neue Windows 11-Betriebssystem | Microsoft
    Entdecken Sie das neue Windows 11 und erfahren Sie, wie Sie sich darauf vorbereiten. Entdecken Sie neue Funktionen, überprüfen Sie die Kompatibilität und…
    www.microsoft.com


    Bei mir sieht es so aus - also keine Chance für Windows 11 (PC ist 8 Jahre alt).


    Gruß

    Bosco


    Ein Pessimist sieht die Schwierigkeiten in jeder Möglichkeit, ein Optimist sieht die Möglichkeiten in jeder Schwierigkeit.
    Winston Churchill

    Einmal editiert, zuletzt von Bosco ()

  • Hier hat Jörg dazu einen Artikel verfasst.

    Ich bin in allem nicht gut aber auch nicht schlecht. (Gruß Norbert)
    Notebook Lenovo - Celeron® Prozessor - 2,20 GHz - Intel UHD-Grafik 600 - 4 GB RAM - 1 TB HDD - Windows 10 Home 21H1 - [64 Bit]
    [PB-EasyNote TE69KB] Firefox 94.0.2 - Thunderbird 91.3.2 - uBlock Origin [Tablet Lenovo A10]

  • Hallo MichiW,


    den verbauten Prozessor AMD A10-9700 RADEON R7 finde ich leider nicht in der MS-Kompatibilitätliste für Windows 11:


    Windows processor requirements Windows 11 supported AMD processors
    This specification details the AMD processors that can be used with Windows 11 customer systems that include Windows products, including custom images.
    docs.microsoft.com


    Die Liste ist leider in Englisch verfasst. Man müsste mal genauer wissen, was genau für ein Mainboard verbaut ist und ob da im UEFI TPM 1.2 oder 2.0 und Secure Boot aktivierbar ist. Es gibt auch noch inoffizielle Tricks, um das ggf. zu umgehen. Das ist jedoch eher "hohe Wissenschaft" oder wie Du es ja nennst - "Dir zu hoch"....

    Erst wenn in Deutschland und der EU alle Chemikalien verboten sind; auch Kochsalz und Essig Abgabebestimmungen unterliegen und der letzte Hobbychemiker das Handtuch geworfen hat; wird die Politik sehen, dass es immer noch Terrorismus und Drogen gibt.

  • O.K.Dann brauche ich nicht mehr weiter suchen. Entweder wird der Prozessor irgendwann unterstützt oder ich muß bei WIN 10 bleiben. Wird auch kein Beinbruch sein. Bis das eingestellt wird kann ich vielleicht schon wieder einen anderen PC haben.

    Einfach alles ausprobieren ist spannender als jedes PC-Spiel.

  • 4 Jahre sind noch sooo... eine lange Zeit, da kannst Du auch ganz beruhigt mit Win10 weiterarbeiten! :top:


    Aber natürlich: es ist ärgerlich, wenn man relativ neue Hardware besitzt, die dann nicht unterstützt wird, da hast Du mein vollstes Verständnis für Deine Verärgerung... :thumbup:

  • Hallo Michi,

    das ist die Antwort vom Support:


    Gruß

    Bosco


    Ein Pessimist sieht die Schwierigkeiten in jeder Möglichkeit, ein Optimist sieht die Möglichkeiten in jeder Schwierigkeit.
    Winston Churchill
  • Das ist so ein gut ausgestatteter Rechner, der locker 10-12 Jahre und länger problemlos laufen würde. Eine Schande für den Müll, der in 4 Jahren produziert wird. :flopp::flopp:

    Nach meiner Meinung eine schlaue Masche, so mal wieder richtig Asche mit Windows Lizenzen zu verdienen. :roll::roll:

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!

Windows 11

Infos zu Windows 11