Komische Geräusche beim Starten

  • Oh no..ich hab einen Ersatz PC der auch noch gar nicht so alt ist von Acer....seit neuestem macht er paar Sekunden nach dem Hochfahren so komische Geräusche wie wenn man

    eine Sprühdose verwendet..soooo PSCHH PSCHHH...ich glaub es war vorher noch nicht da.


    Hat wer ne Ahnung was das sein könnte? DAnkeschön

  • Hi Elisabetha.


    Am besten öffnest Du das - vom Strom abgetrennte - Gerät und saugst Staub und Schmutz ab. Dann magst Du bitte kontrollieren, ob die Schrauben um den Lüfter angezogen sind. Sichere auf alle Fälle davor alle Daten mit einem kompletten Backup auf einen externen Träger. Sollten die Geräusche nach der Putzaktion anhalten, käme eine etwaige HDD-Festplatte infrage. Ist tatsächlich eine vorhanden, könnte dann ein Probeweise-Wechsel abklären, ob sie die Verursacherin gewesen ist...

    Meine kurzerhand hochgradig kluge, smarte, gewandte, wendige, das kommende Zeitalter bescheiden eröffnende Signatur befindet sich noch in der Herstellungsphase. Falls keine gravierenden Inkompatibilitätsprobleme auftauchen werden, rechne ich sogar mit ihrer Lieferung schon für das 1. Quartal 2034. Ich danke Ihnen für Ihr Vertrauen.


  • Ich danke euch...es scheint sich um die Lautsprecher zu handeln.....hab jetzt paarmal neugestartet und PC angehoben...das Geräusch kommt von den Lautsprechern...beim normal Musikhören ...Video ansehen merk ich jetzt nichts ....so ein generelles Rauschen wenn ich mein Ohr an die Unterseite halte..aber das könnte auch normal sein.

    Hab ich vorher schließlich nie gemacht.


    Ganz rund ist es nicht, aber der Kundendienst würde da eh nix machen weil der bestimmt wieder nix hören würde. Falls es schlimmer wird, kann ich reagieren.

  • Alles klar! :thumbup::thumbup::thumbup:

    Meine kurzerhand hochgradig kluge, smarte, gewandte, wendige, das kommende Zeitalter bescheiden eröffnende Signatur befindet sich noch in der Herstellungsphase. Falls keine gravierenden Inkompatibilitätsprobleme auftauchen werden, rechne ich sogar mit ihrer Lieferung schon für das 1. Quartal 2034. Ich danke Ihnen für Ihr Vertrauen.


  • Ah, verstehe...

    Ja, das gibt es, dass die Elektromotoren der Platten oder Lüfter Störfrequenzen im Sound verursachen. Auch nur gelegentlich.

    Dem ist leider schwer beizukommen!

    Manchmal genügt es, die Stromversorgung der Boxen von einer anderen Steckdose aus zu führen als die Steckerleiste an der der PC hängt - oder umgekehrt, sie zusammen an eine Steckerleiste zu stecken, wenn sie vorher getrennt waren...

    manchmal ist erst nach einem Wechsel der Soundkarte oder der Boxen ruhe.

    Manchmal kann man das Problem durch eine Verlegung der Boxenkabel lösen, manchmal muss man die Boxenkabel austauschen, weil sie schlecht abgeschirmt sind.

    Und manchmal ist z.B. der neue Kühlschrank in der Küche Schuld, der eine Rückkoppelung erzeugt...


    Will sagen:

    Tritt das Problem nur gelegentlich auf und Du kannst damit leben: Ignoriere es.

    Anderenfalls musst Du systematisch vorgehen, von billig (Steckdosenwechsel, Kabelverlegung) zu immer teurer (bis zu neue Soundkarte, neue Boxen, etc...) Und das alles ohne Erfolgsgarantie...


    Rabe

    Computer setzen logisches Denken fort!
    Unlogisches auch....

  • Im Moment hört es sich nach etwas nicht wirklich auffällig störendes an...


    Ich würde es eher vorläufig so lassen. :)

    Meine kurzerhand hochgradig kluge, smarte, gewandte, wendige, das kommende Zeitalter bescheiden eröffnende Signatur befindet sich noch in der Herstellungsphase. Falls keine gravierenden Inkompatibilitätsprobleme auftauchen werden, rechne ich sogar mit ihrer Lieferung schon für das 1. Quartal 2034. Ich danke Ihnen für Ihr Vertrauen.


  • Im Moment hört es sich nach etwas nicht wirklich auffällig störendes an...


    Ich würde es eher vorläufig so lassen. :)

    ja ich war nur "geschockt" weil ich das fast gleiche Modell schon mal hatte und u.a. auch wegen defekter Lautsprecher (war noch mehr defekt) dann solang eingeschickt werden musste bis ich das Neugerät erhielt...dieses jetzt eben :D .....aber sind andere Geräusche wie beim alten Gerät...beim alten hats richtig geknistert im Lautsprecher...


    Ich danke dir..ist aber ein Laptop und eigentlich mehr als Ersatz/zweitgerät in Nutzung...zur Not hätte ich auch externe Lautsprecher....aber in dem Fall sind sie eingebaut. Wenns nicht schlimmer wird hab ich kein Problem mit aber erste Reaktion ist erstmal: OHJEEEE :D

    Einmal editiert, zuletzt von Elisabetha () aus folgendem Grund: Ein Beitrag von Elisabetha mit diesem Beitrag zusammengefügt.

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!