Neuer WLAN-Stick 100k

  • Entweder im gleichen Raum oder im Zimmer neben an - also nur 1 Wand dazwischen.

    Das Notebook nutze ich nur selten - ist inzwischen ca. 18 ( :!: ) Jahre alt und wird eigentlich nur benötigt, wenn ich etwas testen will.


    Soeben beim Notebook gemessen - doch nicht so gut, wie ich dachte, aber das Alter des Gerätes wirkt sich halt mehr und mehr aus :8O::lol: (etwa 5 m vom Router entfernt)

    Gruß

    Bosco


    Ein Pessimist sieht die Schwierigkeiten in jeder Möglichkeit, ein Optimist sieht die Möglichkeiten in jeder Schwierigkeit.
    Winston Churchill

    2 Mal editiert, zuletzt von Bosco () aus folgendem Grund: Ein Beitrag von Bosco mit diesem Beitrag zusammengefügt.

  • Da ich selbst keinen benötige, kann ich Dir nur raten, mal hier zu lesen:


    Diese Repeater bringen mehr Reichweite in Ihr WLAN
    Ein guter WLAN-Repeater bringt mehr Geschwindigkeit und Reichweite ins Heimnetzwerk. Wir stellen die Testsieger von AVM, TP-Link und Netgear vor. Zu den besten…
    www.t-online.de


    WLAN-Repeater Test: Testsieger der Fachpresse ▷ Testberichte.de
    Die besten WLAN-Repeater im Test & Vergleich ➤ Unabhängige Testurteile ✓ Eine Gesamtnote ✓ WLAN-Repeater Bestenliste ⭐ Mit besten Empfehlungen
    www.testberichte.de

    Gruß

    Bosco


    Ein Pessimist sieht die Schwierigkeiten in jeder Möglichkeit, ein Optimist sieht die Möglichkeiten in jeder Schwierigkeit.
    Winston Churchill

    Einmal editiert, zuletzt von Bosco ()

  • Da du einen Speedport hast, würde ich dir einen Repeater von der Telekom empfehlen. Der passt am besten.

    Telekom Speed Home WLAN: Test der Mesh-Repeater mit Wifi 6
    Die Telekom-Repeater Speed Home WLAN treten mit dem neuen WLAN-Standard Wifi 6 die Nachfolge von Speed Home WiFi an. Überzeugen Sie im Test?
    www.computerbild.de

    Den kann man sogar ausprobieren und evtl. sogar auch mieten.

    Speed Home WLAN im WLAN Paket M bestellen | Telekom

  • Das Gespann Speedport Smart 4 und die Speed Home Mesh Repater mit Wifi 6 habe ich auch und kann das absolut empfehlen. Gute Signalqualität und Geschwindigkeit auch bei mehren Geräten gleichzeitig.


    Sparen bei WLAN Repeatern lohnt nicht. Geräte für 20 Ocken von Feinkost Albrecht sind halt einfach Schrott. Punkt.


    Man sollte schon Mesh Geräte nehmen heutzutage. Wobei hier Router und Repeater vom gleichen Hersteller kommen müssen. Speedport mit Fritz Repeater geht nicht zusammen, umgekehrt genauso.


    Bzgl. WLAN Sticks: Es gibt welche mit Antennen und USB Kabel. Das macht auch schon viel aus. Bsp.: https://www.amazon.de/CSL-Hoch…585-7783364?pd_rd_w=5qZ5c

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!