Abstimmung für den XProfan-4-k-Wettberwerb 2021

  • Welches Programm hat Deiner Meinung nach den Sieg verdient? 15

    1. "oglPilze k4 ver2" von SvenB (spielbar mit den Tasten ASDW und der Maus) (6) 40%
    2. "Haushaltsbuch" von H. Brill (5) 33%
    3. "Lokomotivnummern" von Volkmar (2) 13%
    4. "ClipSpeek" von P. Specht (1) 7%
    5. "ToolbarNummern" von H. Brill (1) 7%
    6. "MwStCalc" von cadtec (0) 0%

    Der XProfan-Wettbewerb 2021 neigt sich dem Ende. Die Teilnahme war leider sehr verhalten, nur 6 Beiträge sind eingegangen. An dieser Stelle seien sie für alle Foristen aufgezeigt in Form einer ausführbaren Datei. Alle sind aufgerufen, ihren Favoriten zu wählen. Am Jahresende werden dann die Preise entsprechend der abgegebenen Stimmen vergeben.

    Bitte alle mitmachen. So einfach geht's. Einfach die ZIP-Datei runter laden und entpacken. Dann die so erzeugte EXE starten. Und dann den eigenen Favoriten hier in der Umfrage eintragen. Alle Programme sind virengeprüft.

    Bis zum Jahresende können die Programme getestet und die Stimmen abgegeben werden.


    Als Preise stehen bereit

    1. Preis: 100€ Barüberweisung per PayPal durch unseren User cadtec, nochmals vielen Dank.

    2. Preis: Digitaler Bilderrahmen HAMA 8SLB

    3. Preis: Maus Roccat Kain 202


    Für den Foristen, der sich wundert, warum der Wettbewerb auch 4k-Wettbewerb genannt wurde (also 4096 Bytes), die Programme aber um die 1,5 MB groß ausfallen, das liegt in der Eigenheit der Programmiersprache, grundsätzlich die komplette Laufzeitumgebung in die EXE einzubinden, auch wenn diese für das jeweilige Programm nicht benötigt wird. Das ist also kein Indiz, daß hier was nicht stimmt ;)

    Die Quellcodes der Wettbewerbsbeiträge sind hier in den Einsendungen zu sehen. Die ZIP-Codes findet ihr unten als Datenanhänge.

  • Volkmar

    Hat den Titel des Themas von „Abstimmung für den Wettberwerb 2021“ zu „Abstimmung für den XProfan-4-k-Wettberwerb 2021“ geändert.
  • Hallo,


    schon jetzt meine Hochachtung an alle Teilnehmer! Ich habe mir alle Beiträge zum Wettbewerb angeschaut und die Wahl ist wirklich extrem schwierig. Ihr habt alle mit wenig Code richtig tolle Programme gebastelt! Kompliment! Ich hoffe, es werden sich viele an der Abstimmung beteiligen! :)


    Gruß
    Schwabenpfeil!+

  • Das Jahr 2021 ist nun Geschichte und damit ist auch die Abstimmung zu unserem kleinen Wettbewerb vorbei. Danke an alle Einsender und Dank auch an allen, die ihre Meinung hier kund getan haben. Danke auch noch mal an cadtec, der ein Preisgeld beigesteuert hat.


    Der Sieger steht fest, es ist das Pilze sammeln "oglPilze k4 ver2" von SvenB mit 6 Stimmen. cadtec wird sich dann bitte direkt per Konversation an Dich wenden um die Modalitäten für die Preiszusendung zu klären.


    Platz 2 ist das "Haushaltsbuch" von H.Brill, dafür gab es 5 Stimmen. Heinz, bitte melde Dich mal per Konversation bei mir, wie ich Dir den digitalen Bilderrahmen zukommen lassen kann.


    Platz 3 gibt es für die "Lokomotivnummern" von Volkmar mit 2 Stimmen.


    Glückwunsch den Gewinnern und Allen an dieser Stelle ein frohes neues Jahr.



    Gruß Volkmar

  • Ein würdiges Ergebnis - Gratulation den Gewinnern!


    EIn gesundes Neues Jahr und viel Glück uns allen mit Corona. Auf dass wir es endlich loswerden!

    HP255G7:Win10pro2.004,4*AMD Ryzen3200U@2.60GHz,6+2GB-RadeonVega/237GBSSD:intlDVDRW,3xUSB3 ext4TB-HDX,XProfanX3+Xasm/Xpse

  • Wird es einen XProfan-4k Wettbewerb 2022 geben? Es gibt ja in letzter Zeit einige sehr aktive Kollegen!

    HP255G7:Win10pro2.004,4*AMD Ryzen3200U@2.60GHz,6+2GB-RadeonVega/237GBSSD:intlDVDRW,3xUSB3 ext4TB-HDX,XProfanX3+Xasm/Xpse

  • Es gibt ja in letzter Zeit einige sehr aktive Kollegen!

    Das sind aber mehr nur lesende Kollegen, wenn ich mir mal wieder die Zugriffe auf

    meine oder anderer oder Codes betrachte. Unter sehr aktiv stelle ich mir da was anderes

    vor, zumindest mal etwas in Schriftform hier im Forum. Nicht nur 'Daumen hoch' anklicken.

  • Nicht nur 'Daumen hoch' anklicken.

    Vielleicht wäre es ja mal eine Idee, die nur mitlesenden User aktiv anzusprechen? Eventuell werden sie dann auch wieder aktiv.

  • Da muß aber auch ein sehr großes Stück Speck her.


    Was meine Meinung betrifft :

    Oftmals ist es so, daß die User, die nur die freie Profan Version 11.2 benutzen,

    manchen Code gar nicht testen können. Ich habe auch schon öfter meinen Code

    auf Version 11.2 portiert, damit jeder was davon hat. Das FreeProfan ist zwar schön

    und gut, aber leider mangelt es da an der Fehleranzeige. Da stürzt Freeprofan ohne

    klare Fehlermeldung einfach ab. Die 64-Bit Version benutze ich erst (wenn jemand

    unbedingt eine 64Bit Version haben will), wenn ich mit Version X3 alles ausgiebig

    getestet habe. Erst dann mache ich mit Freeprofan64 ein 64Bit-Programm daraus.


    Abgesehen davon gehen dann die neuen Features von X2, X3, X4 verloren, die ja

    einige Vorteile bringen. Z.B. neue eingebaute Funktionen, die wesentlich schneller

    sind, als wenn man sie umständlich für Version 11.2 nachbaut (z.B. Movelistproc, usw.).


    Daher wäre mein Vorschlag :

    Früher hatte Roland mal so eine Art kostenlose Schulversion angeboten. Das war eine

    Version nur mit Interpreter, aber ohne Compiler. Wenn sowas für die letzten X-Versionen

    erhältlich wäre, könnten die User zumindest die Quellcodes ausprobieren. Außerdem

    schafft es ja auch einen Anreiz, vielleicht doch die neueste Version zu kaufen. Das wäre

    dann auch für X5 sehr schön, wenn nicht nur (wie beim letzten Versionssprung) die

    Subscriptions-Kunden am Ausprobieren neuer Features beteiligt sind und die anderen

    außen vor bleiben. Viel Geld verdienen wird wohl nicht drin sein, aber daß XProfan noch

    lebendig bleibt, ist zumindest auch mir wichtig. Und deshalb wäre auch eine bessere

    Beteiligung in den Foren wünschenswert.

  • Daher wäre mein Vorschlag :

    Am besten erstellst Du im Unterforum "Anregungen und Bugrepots" hierzu ein eigenes Thema! Roland wird es lesen und sicher darauf antworten.

    Ich kenne mich nicht gut genug aus, um fundiert mitreden zu können, aber eine Kompatibilität der einzelnen Versionen untereinander ist natürlich schon wichtig.

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!