Autostart der Realtek-Bluetooth-BTServer-App

  • Abifiz

    Hat den Titel des Themas von „Autostart realtek bluetooth btserver application“ zu „Autostart der Realtek-Bluetooth-BTServer-App“ geändert.
  • Kennt sich bitte jemand damit aus?

    Meine smarte, die kommenden Zeitalter bescheiden vorwegnehmende Signatur befindet sich noch in ihrem Herstellungsprozeß. Im 1. Quartal 2034 dürfte mit ihrer Lieferung zu rechnen sein.

    Vorläufig zitiere ich Karl Kraus: „Wer jetzt übertreibt, kann leicht in den Verdacht kommen, die Wahrheit zu sagen.“

    Dazu meint Pepino: Cogito, ergo schnurr'.


  • Hallo Elisabetha,


    hast Du diesbezüglich Fehlermeldungen bzw. Probleme Bluetooth Geräte zu koppeln bzw. zu verbinden oder ist das eine reine informative Frage?

    Ich bin in allem nicht gut aber auch nicht schlecht. (Gruß Norbert)
    ASUS Viviobook 15 Laptop (2022) - Intel® Core™ i5 (3,60 GHz) - 8 GB RAM - 512 GB SSD - Intel® UHD Graphics - Windows 11 22H2 Home 64-Bit
    Vodafone-Kabelglasfaser-Netz - Firefox 109.0.1 - Thunderbird 102.7.1 - LibreOffice 7.4.5 - uBlock Origin - Skype - [Drucker HP Officejet Pro 8610]

    [PB-EasyNote TE69KB - Win 10 - 22H2 (2013)] [Tablet Lenovo A10] [XIAOMI Redmi Note 10 5G]

  • Immer dieser „Aufräumfimmel“, ich verstehe das nie…..


    Versuch mach klug! Deaktivieren und ausprobieren. Das System wird sich schon rächen....

    Fuck the „REGULATION (EU) 2019/1148“ of the European Parliament and of the Council! Denn Kunst und Wissenschaft wie auch Forschung und Lehre sind frei gemäß Art. 5 Abs. 3 GG.

    Erst wenn in Deutschland und in der EU alle Chemikalien verboten sind; auch Kochsalz und Essig Abgabebestimmungen unterliegen und der letzte Hobbychemiker das Handtuch geworfen hat; wird die Politik sehen, dass es immer noch Terrorismus und Drogen gibt.

  • Was ist das? Ich habe so etwas nicht im Autostart! Bluetooth funktioniert aber doch. Ich kann Geräte koppeln und aktivieren.

    Muss man das überhaupt haben?

    Alles über BTServer.exe (Realtek Bluetooth BTServer Application)

    BTServer.exe Windows Prozess - Was ist das?

    Sie ist keine Datei, die vom Windows System unbedingt benötigt wird.

    "Was vergangen ist, ist vergangen, und du weißt nicht, was die Zukunft dir bringen mag. Aber das Hier und Jetzt, das gehört dir."

    Saint Exupery (Der kleine Prinz)

    2 Mal editiert, zuletzt von GPB ()

  • Meine Links machen dich schlau!

    "Was vergangen ist, ist vergangen, und du weißt nicht, was die Zukunft dir bringen mag. Aber das Hier und Jetzt, das gehört dir."

    Saint Exupery (Der kleine Prinz)

  • Vielleicht sagt dir das mehr?

    Was ist BTServer.exe?
    Die Original BTServer.exe Datei gehört zur Realtek Bluetooth Software von Realtek . Realtek Bluetooth ist ein Konfigurationsdienstprogramm für…
    de.nex-software.com

    Du könntest damit Probleme bekommen.

    "Was vergangen ist, ist vergangen, und du weißt nicht, was die Zukunft dir bringen mag. Aber das Hier und Jetzt, das gehört dir."

    Saint Exupery (Der kleine Prinz)

  • Im Laptop (oder PC?) von der Herstellerfirma selbst eingerichtet?

    Meine smarte, die kommenden Zeitalter bescheiden vorwegnehmende Signatur befindet sich noch in ihrem Herstellungsprozeß. Im 1. Quartal 2034 dürfte mit ihrer Lieferung zu rechnen sein.

    Vorläufig zitiere ich Karl Kraus: „Wer jetzt übertreibt, kann leicht in den Verdacht kommen, die Wahrheit zu sagen.“

    Dazu meint Pepino: Cogito, ergo schnurr'.


  • Im Laptop (oder PC?) von der Herstellerfirma selbst eingerichtet?

    Laptop und genau..von Hersteller direkt schon mit bei


    In dem einen Artikel steht

    "Realtek Bluetooth ist ein kostenloses Dienstprogramm, das von Realtek entwickelt und angeboten wird, damit Benutzer den installierten Realtek Bluetooth-Adapter sowie Geräte, Verbindungen und Sicherheit konfigurieren und verwalten können Einstellungen für Geräte, die über den Realtek Bluetooth-Adapter mit dem System verbunden sind. Dieses Programm ermöglicht die gemeinsame Nutzung von Daten über eine Bluetooth-Verbindung. Realtek Bluetooth ist für die Microsoft Windows-Plattform verfügbar."


    Also keine Ahnung ob ichs für bluetooth bräuchte oder nicht.

  • Wenn es so mitgekauft wurde, täte ich es dabei ja belassen.


    Anderseits: Falls aber der Hersteller ein eigenes Forum betreibt (die meisten tun es ja), könntest Du dort – unter Angabe des Gerätenamens, respektive auch der Gerätenummer – anfragen, ob jemand wegen der Anwendung mal Probleme gehabt hat... :hmmm:

    Meine smarte, die kommenden Zeitalter bescheiden vorwegnehmende Signatur befindet sich noch in ihrem Herstellungsprozeß. Im 1. Quartal 2034 dürfte mit ihrer Lieferung zu rechnen sein.

    Vorläufig zitiere ich Karl Kraus: „Wer jetzt übertreibt, kann leicht in den Verdacht kommen, die Wahrheit zu sagen.“

    Dazu meint Pepino: Cogito, ergo schnurr'.


  • Ja. So ist es: Einfach dabei belassen... :top::top::top:

    Meine smarte, die kommenden Zeitalter bescheiden vorwegnehmende Signatur befindet sich noch in ihrem Herstellungsprozeß. Im 1. Quartal 2034 dürfte mit ihrer Lieferung zu rechnen sein.

    Vorläufig zitiere ich Karl Kraus: „Wer jetzt übertreibt, kann leicht in den Verdacht kommen, die Wahrheit zu sagen.“

    Dazu meint Pepino: Cogito, ergo schnurr'.


Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!