Enttäuschung über Forenmitglieder

  • Ich bin sehr enttäuscht über einige Mitglieder hier.


    Darf man denn überhaupt keine Spaßantwort mal geben?. Da habe ich nur mal aus Spaß bei Bosco einen Satz "geklaut" und schon wird ein Theater davon gemacht von wegen Urheberrechtsverletzung, Diebstahl.

    Auf solche Reaktionen kann ich verzichten, ich bin kein dummes Ding, bin aus dem Anwaltsbereich und weiß, wie ich mich zu verhalten habe.

    Jörg hat richtig erkannt, dass sich immer mehr Personen aus den Foren zurückziehen, logisch, bei solchen Antworten. Ich werde in Zukunft auch wieder ein anderes Forum frequentieren, die vielleicht sogar bessere Hilfe und Antworten bei PC Problemen geben und wo man auch mal einen Spass machen kann.


    Auf Wiedersehen

    Die größte Geduldsprobe ist die eigene Ungeduld zu ertragen

  • Darf man denn überhaupt keine Spaßantwort mal geben?.

    Das verstehe ich nun wirklich ganz und gar nicht: Meine Antwort auf Dein Geständnis war doch Spaß - Du hast mir doch auf der Pinnwand geschrieben und ich habe das deutlich zum Ausdruck gebracht :!:

    Aber, wie auch immer, mir ist nun klar, dass Du keinen Spaß verstehst und deshalb möchte ich mich in aller Form bei Dir entschuldigen und ich verspreche Dir, zukünftig auf Spaß bei Antworten an Dich zu verzichten. Übrigens: Ich dachte, dass sich Krebse verstehen :?:


    Was soll ich noch tun :?:


    PS: Wir können uns gerne über persönliche Antwort (Konversation) austauschen, damit wir die anderen Mitglieder aus unserer Diskrepanz raushalten.

    Gruß

    Bosco

    Wenn du ein Problem hast, versuche es zu lösen. Kannst du es nicht lösen, dann mache kein Problem daraus.Buddha

    2 Mal editiert, zuletzt von Bosco () aus folgendem Grund: Ergänzung

  • Hallo Ilse,


    da hast Du offenbar einiges missverstanden! Bosco hatte einen Spaß gemacht mit der "Urheberrechtsverletzung" und das ja auch durch passende Smileys unterstützt und nochmals separat auch geschrieben! ;) Auch der eine Hinweis von Marc ist nicht wirklich dramatisch, denn selbstverständlich ist das strafrechtlich vollkommen irrelevant, einen Glückwunsch "auszuleihen". Das hat ja absolut keine erforderliche Schöpfungshöhe. Es hat also niemand ein Theater um etwas gemacht. :)


    Hoffe, das Missverständnis hat sich damit nun aufgeklärt.


    Gruß

    Schwabenpfeil!

  • Liebe Ilse, du hast das Ganze völlig in den falschen Hals bekommen. Bosco hat doch ganz klar auch nur Spaß gemacht. Nur Mark S. hat seinen Beitrag wiederum völlig falsch interpretiert.

    Der hat aber aufgrund einer Behinderung, wie er auch selber darauf verweist, Schwierigkeiten beim Lesen. Der hat einfach den Spaß dahinter nicht verstanden.

  • Hallo Ilse,


    auch ich finde es schade, dass Du wegen dieses Missverständnisses abhauen möchtest. Bosco hat sich in der Tat nur einen Spaß erlaubt, der leider von Markus (Mark.S) falsch interpretiert wurde.


    Auch ich musste anfangs erst mal mit den manchmal nicht immer stimmigen Postings von Markus zurechtkommen. Seitdem ich jedoch die Art seiner Behinderung kenne, sehe ich es gelassener. Vielleicht schreibt Markus noch was dazu? Denn Menschen sind jedoch mal im Grunde völlig verschieden.

    Erst wenn in Deutschland und der EU alle Chemikalien verboten sind; auch Kochsalz und Essig Abgabebestimmungen unterliegen und der letzte Hobbychemiker das Handtuch geworfen hat; wird die Politik sehen, dass es immer noch Terrorismus und Drogen gibt.

  • :oops: Ihr seid ja doch lieb und nett....

    Ja, ja, immer diese Mißverständnisse. Eigentlich hatte ich ja bei Boscos Antwort gedacht: "der kann mich mal, soll er schreiben was er will" ^^ , aber die Antwort von Mark.S. fand ich dann unpassend.


    Danke Jochen für Deinen Hinweis zu Markus, dann sehe ich so was auch mit ganz anderen Augen.


    Möchtet Ihr, dass ich wieder ins Forum komme, dann mache ich das auch und "ärgere" Euch weiterhin mit meinen Fragen und Antworten - sooo, das habt ihr nun davon :* .


    Jetzt wünsche ich Allen ein schönes Wochenende.

    Mein PC hat endlich Feierabend und die Couch ruft.

    Die größte Geduldsprobe ist die eigene Ungeduld zu ertragen

  • ...genau DAS, liebe Freunde, das ist der Grund, warum ich zu Beginn des Jahres alle meine "social"-media-Accounts (facebook, Twitter, Instagram etc.) rigoros gelöscht habe und wieder hierher zurück gekehrt bin - die Community und die Streitkultur die sich so wohltuend von den asozialen Medien unterscheidet. Konflikte und Missverständnisse werden besprochen, es wird erklärt, es wird entschuldigt und man findet zusammen.


    Ich liebe euch!

  • Liebe Ilse, ich hatte Dir sogar eine PN geschickt... :love:


    Wie gesagt: Bosco hat nur einen lieben Jux vom Stapel gelassen. Er hat Dich sozusagen "angelächelt"... (Das Problem kennt man von Katzen: Sie können nicht "so" anlächeln, wie uns Menschen gewohnt. Ihnen steht ein völlig anderer Weg dazu offen: Um zu lächeln, schließen sie etwas langsamer als sonst die Augen in ungefährer Richtung des Angelächelten. Weiß man das, versteht man es und kann es – auf der gleichen Art – auch erwidern!)


    Es ist also eine Frage "der Übersetzung". Bosco hat sich ja über "Deinen Klau" gefreut!


    Und was Markus angeht: Er ist durch seine Beeinträchtigung gezwungen, in ihm widrigen Gewässern zu schwimmen... Auch ihn kann man lernen "rückzuübersetzen"...


    Es soll sogar Menschen geben, die ab und an den ollen hethitischen Aby verstehen! Das sagt ja alles... :huh::huh::huh:

    Meine smarte, die kommenden Zeitalter bescheiden vorwegnehmende Signatur befindet sich noch in ihrem Herstellungsprozeß. Im 1. Quartal 2034 dürfte mit ihrer Lieferung zu rechnen sein.

    Vorläufig zitiere ich Karl Kraus: „Wer jetzt übertreibt, kann leicht in den Verdacht kommen, die Wahrheit zu sagen.“

    Dazu meint Pepino: Cogito, ergo schnurr'.


  • Jubel, Trubel, Eierkuchen! :lol::top:

    "Was vergangen ist, ist vergangen, und du weißt nicht, was die Zukunft dir bringen mag. Aber das Hier und Jetzt, das gehört dir."

    Saint Exupery (Der kleine Prinz)

  • Ja, ich freue mich, dass ich die Missverständnisse auf direktem Weg klären konnte - es ist alles wieder o.k. :):top:

    Gruß

    Bosco

    Wenn du ein Problem hast, versuche es zu lösen. Kannst du es nicht lösen, dann mache kein Problem daraus.Buddha

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!