Antivirus: BSI warnt angesichts des Ukraine-Kriegs vor Kaspersky-Software

  • Der "Kasper" hatte zwar immer einen guten Ruf in der Virenabwehr, war aber auch "berüchtigt" für Verlangsamung, Inkompatibilitäten und v.a. schlechte Entfernbarkeit!


    Bitte zum Entfernen unbedingt den Deinstaller von Kapersky verwenden, (und zwar bitte eine Version älter 2022, am besten von einer CD und nicht aus dem Netz!)


    Rabe

    Computer setzen logisches Denken fort!
    Unlogisches auch....

  • Wenn man die besten Alternativen zu Kaspersky sucht, dann hier. Wenn man Kaspersky gründlich deinstallieren möchte, ist Revo oder IObit Uninstaller besonders empfehlenswert. Ich persönlich nutze IObit und finden den für Windows 11/10 perfekt. Revo ist auch nicht schlecht, aber nicht meine Wahl. :S

    bin Hans und esse gerne Süßes

  • Hier begegnen wir einer besonders auffälligen Form der Propaganda.

    Heise Security wirft dem BSI vor, nicht vor dem Einsatz von Software russischer Privatunternehmen zu warnen.
    Anschliessend gibt das BSI eine Warnung heraus und Heise berichtet darüber....

    Und technisch betrachtet ist die Warnung nicht einmal haltbar. So wird beim Endverbraucher politisch gesteuert Panik geschürt.
    (Ob was dran ist, wird sich vielleicht in einigen Jahren herausstellen. Und wenn es sich dann als Falschmeldung entpuppt, wird es für uns Steuerzahler vermutlich teuer.)
    Lustig ist, dass nicht bereits seit Jahrzehnten vor dem Einsatz von Produkten von US-Firmen gewarnt wird. Deren Militär ist weltweit in den meisten Kriseneinsätzen.

  • Ja, die "hippe" Amerika-Phobie....


    Gegen USA und Microsoft zu sein, gehört in manchen Kreisen einfach zum guten Ton.

    Jeder hat das Recht, dieser Meinung zu sein, aber das mit den aktuellen Geschehnissen in der Urkaine gleich zu setzen, ist ein absolutes "no-go"!

    Schäm Dich!


    Rabe

    Computer setzen logisches Denken fort!
    Unlogisches auch....

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!