Videoschnitt alter Rechner: Nur Werbung rausschneiden (ohne die Daten neu zu berechnen) & MPEG cutten!

  • Hallo Leutz!


    Nicht nur ich sondern auch mein PC sind in die Jahre gekommen:
    Ich: 66

    PC:

    16 Gb Ram
    500 Gbyte SSD


    Problem:

    ich möchte die Werbung aus meinen Aufnahmen (.ts) entfernen bzw. MPEG schneiden

    und zwar flux!


    Premiere (3 GByte gegen OpaPC) und der ganze Mist braucht stunden... :(


    Vor Jahren gab es ein Proggi (mpeg... aus Japan) das schnitt selbst auf einem "lahmen Rechner" jedes mpeg Video in NullKommaNichts. Den Namen habe ich aber vergessen (Demenz... oder) Vielleicht kennt es noch jemand von euch.

    Vielleicht kennt ihr auch ein Proggi das .ts Dateien von Werbung befreit?


    Wie geschrieben Videoschnittprogramm wird gesucht und zwar ein schnelles, kleines Programm.


    Die gängigen Verdächtigen habe ich ausprobiert, sind alle nach dem Prinzip mit Kanonen auf Spatzen...
    DaVinci Resolve :-(((
    VSDC Free Video Editor :-(((
    Premiere Pro :-((((
    SimpleVideoCutter :-(((

    - -
    Liebe Grüße - der Hagen Punkt
    Mensch 1955; Enigma2 Receiver 2003; Computer 1983; Lebensmitteltechnik 1986; Jäger 1999; jetzt nur noch alter Sack.

  • Ich arbeite mit

    Free Video Editor - Video bearbeiten und schneiden

     



    Dieses Programm ist ähnlich, kostet aber:


    video-editor
    Vidmore Video Editor is the best video editing software that most YouTubers use to edit videos. With it, you can crop, rotate, flip, watermark, cut, merge, and…
    www.vidmore.com


    "Was vergangen ist, ist vergangen, und du weißt nicht, was die Zukunft dir bringen mag. Aber das Hier und Jetzt, das gehört dir."

    Saint Exupery (Der kleine Prinz)

    3 Mal editiert, zuletzt von GPB () aus folgendem Grund: Ein Beitrag von GPB mit diesem Beitrag zusammengefügt.


  • Habe den Mist gerade wieder deinstalliert!

    Bei mehrfachem Schnitt wollen die Geld! Nicht mal probieren darf ich das ohne zu Zahlen!


    Free Video Editor von

    Aiseesoft

    ist schlichtweg MIST!


    Ich erwarte das so ein Teil wenigstens 2 Wochen bzw. 10 Schnitte durchführt um dann mit Kaufmich zu werben. (Ansonsten als Freeware gut)

    - -
    Liebe Grüße - der Hagen Punkt
    Mensch 1955; Enigma2 Receiver 2003; Computer 1983; Lebensmitteltechnik 1986; Jäger 1999; jetzt nur noch alter Sack.

    Einmal editiert, zuletzt von hagi () aus folgendem Grund: Ein Beitrag von hagi mit diesem Beitrag zusammengefügt.

  • x-media-recode... wenn man weiss, wie's geht, ist das die Eierlegende Wollmilch-Sau.

    Erst teilen, dann aus den Stücken die Werbung rausschneiden, die weg soll und dann die fertigen Schnitte wieder zusammensetzen.

    Etwas friemelig, dafür absolut Kostenfrei und Multi-Universell


    (Gibt's auch als Portable :D )

  • Habe den Mist gerade wieder deinstalliert!

    Sorry, ich habe das Tool erworben, sodass ich diesen "Fehler" leider nicht bemerkte! Aber, da hast du recht! Bedauerlicherweise kannst du so die guten Funktionen eben nicht testen. :roll:

    "Was vergangen ist, ist vergangen, und du weißt nicht, was die Zukunft dir bringen mag. Aber das Hier und Jetzt, das gehört dir."

    Saint Exupery (Der kleine Prinz)

  • Muss das mal selber probieren:

    Windows 11 und 10: Wo ist der Movie Maker? Wie Installieren?
    In Windows 11 und 10 gibt es das beliebte Schnittprogramm „Windows Movie Maker“ nicht mehr. Wie ihr das Programm trotzdem installiert,..
    www.giga.de


    Habe zwar nur "isoliertes" Windows 7, aber mal schauen.


    Microsoft sagt dazu das:

    https://support.microsoft.com/de-de/windows/movie-maker-ist-unter-windows-10-nicht-zum-herunterladen-verfügbar-8cf3c646-5ce9-c1b1-6eba-874971a99c1c

    Was immer man sagt, es ist immer nur ein Teil dessen, was zu sagen wäre.

  • Hallo hagi,


    schon mal was von Avidemux gehört oder gelesen?

    Schau mal hier.


    Zugegeben der Thread (Beitrag) ist schon etwas älter.


    Ich nutze Avidemux seit geraumer Zeit.

    Einarbeitung bzw. Benutzung der Software hat etwas gedauert.

    Aber nun klappt es.



    Hier noch ein paar Links.


    Avidemux – Wikipedia
    de.m.wikipedia.org


    Avidemux - Main Page


    Anleitung

    Anleitung: Videos bearbeiten mit Avidemux
    Mit der Freeware Avidemux versehen Sie Ihre eigenen Videofilme mit mehreren Tonspuren, optimieren das Bild mit Filtern und konvertieren den fertigen Clip in…
    www.netzwelt.de

    Ich bin in allem nicht gut aber auch nicht schlecht. (Gruß Norbert)
    ASUS Notebook (2022) - Intel® Core™ i5 (3,60 GHz) - 8 GB RAM - 512 GB SSD - Intel® UHD Graphics - Windows 11 Home 64-Bit
    Vodafone-Kabelglasfaser-Netz - Firefox 100.0.2 - Thunderbird 91.9.1 - uBlock Origin - [Drucker HP Officejet Pro 8610]

    [PB-EasyNote TE69KB (2013)] [Tablet Lenovo A10]

    Einmal editiert, zuletzt von *Nobbi* ()

  • Ach ja, Norbert, ganz vergessen! :top: Halt das Alter! :pfeifend::lol:


    "Was vergangen ist, ist vergangen, und du weißt nicht, was die Zukunft dir bringen mag. Aber das Hier und Jetzt, das gehört dir."

    Saint Exupery (Der kleine Prinz)

    Einmal editiert, zuletzt von GPB () aus folgendem Grund: Ein Beitrag von GPB mit diesem Beitrag zusammengefügt.

  • Nun ja mal sehen wie es mir dann ergeht :wacko: , wenn bzw. so ich dahin komme wo du jetzt bist.

    Ist ja noch ein weiter Weg.

    Ich bin in allem nicht gut aber auch nicht schlecht. (Gruß Norbert)
    ASUS Notebook (2022) - Intel® Core™ i5 (3,60 GHz) - 8 GB RAM - 512 GB SSD - Intel® UHD Graphics - Windows 11 Home 64-Bit
    Vodafone-Kabelglasfaser-Netz - Firefox 100.0.2 - Thunderbird 91.9.1 - uBlock Origin - [Drucker HP Officejet Pro 8610]

    [PB-EasyNote TE69KB (2013)] [Tablet Lenovo A10]

  • Abifiz

    Hat den Titel des Themas von „Videoschnitt alter Rechner, ich möchte nur Werbung rausschneiden ohne die Daten neu zu berechnen! Mpeg cutten“ zu „Videoschnitt alter Rechner: Nur Werbung rausschneiden (ohne die Daten neu zu berechnen) & MPEG cutten!“ geändert.

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!