Günstiges Notebook für 333 Euro?

  • @ Ilse_BI

    Hast Du da schon mal gekauft oder wie bist Du auf den Shop gekommen?

    Nobbi, ich bin über 20 Jahre Kundin bei Pearl, egal mit was, ob Software, Bürobedarf, sogar schon Drucker und Monitor gekauft, Toner und bin immer noch sehr zufrieden, bisher noch keinen Reinfall erlebt.

    Die größte Geduldsprobe ist die eigene Ungeduld zu ertragen

  • Einige halten <> 5 Jahre andere noch länger.

    Das geht auch bedeutend länger. Mein MacBook stammt aus dem Jahre 2011. Ist immer noch voll im Einsatz. Allerdings: Speicher auf max. aufgerüstet, HDD durch SSD ersetzt. Das geht bei diesen alten Modellen noch wunderbar. Nur den Akku durfte ich nicht selbst tauschen, denn originale Akkus gibt es von Apple nur mit Austausch beim autorisierten Vertragspartner. :(

    Habe noch ein anderes Notebook im Einsatz, welches aus dem Jahre 2004 stammt. Mit Windows XP. :) Dient als Zuspieler an einem TV-Gerät. Natürlich kein Internet. Tut was es soll. HDD mal getauscht, aber ansonsten noch original.


    Mit etwas Will kann und konnte man Geräte schon am Leben halten. Wird aber zunehmend schwieriger. Leider. So viel zum Thema Nachhaltigkeit.

    Elektrogeräte müssen laut EU-Verordnung ab 2021 besser reparierbar werden. Mal schauen, wie Apple sich daran hält.

    Defekte Festplatte > Motherboard tauschen. Defekter Arbeitsspeicher > Motherboard tauschen. Defekte GPU / CPU - man ahnt es > Motherboard tauschen. Geht doch. Außerhalb der Garantiezeit dann wohl einfach nur noch Elektroschrott. :cursing: Dafür sind die Dinger, schlank, leicht und leistungsstark und sau teuer.

    Betriebssysteme (L)Ubu Mac Win CrOS

  • Warum nicht das Gerät aus Nr. 18? Guter Prozessor (i3) etc.


    Die letzten Links von Nobbi sind doch auch wieder lahme Krücken. Intel Dual Core hört sich schon schlecht an. Schaut man dann nach, ist es ein Celeron 420, das ist "Atommüll". Billigster Kram basierend auf Intel Atom.


    Wäre OK für ein Billig Laptop für 200 EUR, aber doch nicht für ein tägliches Arbeitspferd.


    PS: Wenn du was wirklich billiges haben willst:


    https://www.amazon.de/gp/produ…yo_dt_b_search_asin_title?


    Kostet gerade mit 20 EUR Rabattgutschein 189 EUR.


    Ist für den Preis erstaunlich gut.

  • Eine Alternative wäre ein refurbished Gerät, also ein aufgearbeitetes. Gerade Geräte aus einer Firma, die alle Geräte so nach 3 Jahren ersetzen, lassen sich gut noch ein paar Jahre einsetzen. Leider sind hier die Preise auf Grund von Corona in die Höhe geschnellt, wenn man denn noch was gutes bekommt.


    Ein Notebook für 200 Euro würdige nicht mal eines Blickes. Das kann besten Falls einfach ein altes liegen gebliebenes Gerät sein, oder einfach nur Müll. Nur schon unter 400 Euro ist nicht ganz so einfach. Ich persönlich ziehe ja Business-Geräte vor, auch für mich privat. Klar, die kosten schon den einen oder anderen Hunderter mehr, machen aber weniger Probleme und laufen meist auch ein paar Jahre mehr. Am Anfang etwas teuer, aber über die ganze Strecke meist doch etwas günstiger, zumindest wenn man nicht immer was neues will.

    Betriebssysteme (L)Ubu Mac Win CrOS

  • Stimmt auch wieder. Andererseits geht es auch noch ein paar Tage bis zum Oktober 2025 und somit zum EOL (End of Life) von Windows 10.

    Das mit dem "Windows 10 wird das letzte Windows sein" hat irgendwie nicht lange gehalten. Und jetzt stehen die mit kleinem Budget oder älterer Hardware vor einem Problem. OK, nicht jetzt, aber irgendwann. ;)

    Betriebssysteme (L)Ubu Mac Win CrOS

  • Refurbished Geräte mit Windows 10 die noch relativ jung sind, erfüllen doch meist die Voraussetzungen für Windows 11. (CPU) :hmmm:

    Ansonsten in gut einem Monat. (Habe ja Geschwister, Neffen, Nichten nebst Ehemänner) ;):lol:

    Ich bin in allem nicht gut aber auch nicht schlecht. (Gruß Norbert)
    ASUS Notebook (2022) - Intel® Core™ i5 (3,60 GHz) - 8 GB RAM - 512 GB SSD - Intel® UHD Graphics - Windows 11 Home 64-Bit
    [PB-EasyNote TE69KB (2013)] Firefox 100.0.2 - Thunderbird 91.9.1 - uBlock Origin [Tablet Lenovo A10] [Drucker HP Officejet Pro 8610]

  • Das mit dem "Windows 10 wird das letzte Windows sein" hat irgendwie nicht lange gehalten.

    Das war in meinen Augen zu erwarten, dass Windows 10 nicht das letzte Betriebssystem wird.


    *Nobbi*

    Schau Dir den mal an:


    Lenovo V15-ADA - 15,6" FHD, Ryzen 5 3500U, 8GB RAM, 512GB SSD, Windows 10 Home Lenovo V V15. Produkttyp: Notebook, Formfaktor: Klappgehäuse. Prozessorfamilie: AMD Ryzen 5, Prozessor: 3500U, Prozessor-Taktfrequenz: 2,1 GHz.… http://www.amazon.de

    Das Notebook finde ich auch gut für Alltagsdinge.



    In der aktuellen Zeit würde ich keinen refurbished Notebook empfehlen, was mit Windows 11 100% kompatibel ist, da die noch viel zu teuer sind.

  • Warum nicht das Gerät aus Nr. 18? Guter Prozessor (i3) etc.

    Das wäre zu diesem Preis wirklich o.k. :!:

    Gruß

    Bosco



    Zitat
    Ein Pessimist sieht die Schwierigkeiten in jeder Möglichkeit, ein Optimist sieht die Möglichkeiten in jeder Schwierigkeit.
    Winston Churchill
  • ASUS Vivobook 15

    Bei Winfuture gesehen.


    Nur für 3 Tage: Media Markt und Saturn mit neuen Mai-Tiefpreisen
    Bei Media Markt und Saturn sinken einmal mehr die Preise. Zum Jubiläum der Online-Shops zeigen sich für kurze Zeit viele günstige Technik-Angeboten nebst…
    winfuture.de

    (Nur 3 Tage)

    Also schon weg (Im Markt)

    Online bestellen und ab 16.05.2022 im Markt abholen.



    ASUS Vivobook 15 (R565JA-EJ2498W), Notebook mit 15,6 Zoll Display, Intel® Core™ i5 Prozessor, 8 GB RAM, 512 GB SSD, Intel® UHD Graphics, Slate Grey Notebook mit , 8 RAM und 512 Slate Grey kaufen | MediaMarkt
    ASUS Vivobook 15 (R565JA-EJ2498W), Notebook mit 15,6 Zoll Display, Intel® Core™ i5 Prozessor, 8 GB RAM, 512 GB SSD, Intel® UHD
    www.mediamarkt.de



    Ne was ist das kompliziert. :roll:

    Den vorherigen, Lenovo, gesehen und gekauft.

    Hat wohl mit den derzeitigen Vorkommnisse zu tun. :hmmm:

    Ich bin in allem nicht gut aber auch nicht schlecht. (Gruß Norbert)
    ASUS Notebook (2022) - Intel® Core™ i5 (3,60 GHz) - 8 GB RAM - 512 GB SSD - Intel® UHD Graphics - Windows 11 Home 64-Bit
    [PB-EasyNote TE69KB (2013)] Firefox 100.0.2 - Thunderbird 91.9.1 - uBlock Origin [Tablet Lenovo A10] [Drucker HP Officejet Pro 8610]

  • Na denn - zugreifen :!:

    Gruß

    Bosco



    Zitat
    Ein Pessimist sieht die Schwierigkeiten in jeder Möglichkeit, ein Optimist sieht die Möglichkeiten in jeder Schwierigkeit.
    Winston Churchill
  • Ja, bei dem Teil kann man für 400 Euros denke ich schon zugreifen. i5 mit 4 Kernen, HD-Auflösung, 8 GB RAM, Win11 - allerdings nur Home, was für die Meisten auch reicht, SSD mit 512 GB Speicher. Alles da was man so braucht. Für den Preis ganz ok. Besser wird es wohl nimmer.

    Den vorherigen, Lenovo, gesehen und gekauft.

    Wie denn, schon zugeschlagen? Aber immer noch am Suchen / Vergleichen? Normalerweise kauft man und dann wird nicht mehr verglichen. Der Frust ist ansonsten garantiert. Es kommt nach kurzer Zeit ein noch besseres Gerät für den gleichen Preis. Zwangsläufig. ;)

    Betriebssysteme (L)Ubu Mac Win CrOS

  • Nein den Lenovo.

    War an einem Black Friday für 202 Euro. (2018?)

    Gibt es ein Thread/Beitrag zu.



    Der in #52 ist so gut wie bestellt und somit gekauft.

    Wollte nur noch mal Eure Meinung wissen.

    Habt mir ja mit den anderen Angeboten schon sehr sehr geholfen.


    Aber ich denke auch, für den Preis mit dieser Ausstattung. Wenn nicht jetzt wann dan. :hmmm:

    Sicher kommt es so das in paar Tagen/Wochen was besseres zum gleichen Preis oder günstiger angeboten werden kann.

    Ist nun mal so das heute gekauft und übermorgen schon wieder "veraltet".

    Ich bin in allem nicht gut aber auch nicht schlecht. (Gruß Norbert)
    ASUS Notebook (2022) - Intel® Core™ i5 (3,60 GHz) - 8 GB RAM - 512 GB SSD - Intel® UHD Graphics - Windows 11 Home 64-Bit
    [PB-EasyNote TE69KB (2013)] Firefox 100.0.2 - Thunderbird 91.9.1 - uBlock Origin [Tablet Lenovo A10] [Drucker HP Officejet Pro 8610]

    Einmal editiert, zuletzt von *Nobbi* ()

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!