Präsentiere deinen Desktop

  • Wäre das eine neue Anregung? zu sehen, was alles so auf dem Desktop "herumfliegt" ^^

    Meiner sieht heute so aus, ändert sich aber täglich, da ich Diashow eingestellt habe.

    sonnigen warmen Gruß

    Ilse

    Die größte Geduldsprobe ist die eigene Ungeduld zu ertragen

  • Und so sieht meiner aus und wechselt die Bilder ins Weltall:


    "Was vergangen ist, ist vergangen, und du weißt nicht, was die Zukunft dir bringen mag. Aber das Hier und Jetzt, das gehört dir."

    Saint Exupery (Der kleine Prinz)

    Einmal editiert, zuletzt von GPB ()

  • ...und so sieht er bei mir aus:



    Wird aber immer wieder mal neu angepasst :!:

    Gruß

    Bosco



    Zitat
    Ein Pessimist sieht die Schwierigkeiten in jeder Möglichkeit, ein Optimist sieht die Möglichkeiten in jeder Schwierigkeit.
    Winston Churchill
  • Alkohol am Arbeitsplatz geht ja wohl gar nicht ;) Ich werde meinen morgen präsentieren, jetzt ist der Platz nicht jugendfrei :schlafend:

    Die größte Geduldsprobe ist die eigene Ungeduld zu ertragen

  • Dein Arbeitsplatz sieht gut aus! Was sind das für Lautsprecher?

    Das sind die HAISER HSR 120 BT Pro Lautsprecher. Ich bin von denen echt begeistert. Als Hardcore-Gamer und Blue-Jazz-Fan haben die mich echt überzeugt, daher habe ich sie nicht nur privat, sondern auch im Büro.

    Meinen Schreibtisch traue ich mich nicht zu zeigen, der sieht aus wie ein großes Wimmelbild. :D

    :grinz: ...kenn´ ich, war bei mir früher auch so. Aber dann haben wir renoviert und das war dann die Gelegenheit mal "reinen Tisch" zu machen. Der Unterschied ist gewaltig und nicht nur rein optisch! Ich habe gestaunt, wie sehr ein aufgeräumter Schreibtisch und eine wirklich gute und hochwertige Ausstattung die Produktivität steigert und dabei macht das Arbeiten gleich viel mehr Freude. Ich kann das nur empfehlen... einfach mal alles - und ich meine tatsächlich wirklich ALLES - rausschmeißen einen neuen Tisch hinstellen und nur noch das wieder einräumen, was du wirklich brauchst. Was ich hier alles an Müll weggeschmissen habe, geht auf keine Kuhhaut.Jetzt arbeite ich endlich überwiegend im Stehen und fühle mich rundum wohl.


    Lieben Gruß

    Tunarus

  • Das ist mein Arbeitsplatz - den Alkohol hab ich vor der Aufnahme entfernt :lol:


    Gruß

    Bosco



    Zitat
    Ein Pessimist sieht die Schwierigkeiten in jeder Möglichkeit, ein Optimist sieht die Möglichkeiten in jeder Schwierigkeit.
    Winston Churchill
  • Hier mein Schreibtisch. Bild aus dem Archiv da ich gerade unterwegs bin. Einziger unterschied, das Desinfektionsmittel ist alle und die Schachteln liegen nicht mehr dort.


  • Tunarus


    Ich sehe schon, Du verstehst mich

    :hicks::freunde::freude:

    Gruß

    Bosco



    Zitat
    Ein Pessimist sieht die Schwierigkeiten in jeder Möglichkeit, ein Optimist sieht die Möglichkeiten in jeder Schwierigkeit.
    Winston Churchill
  • Ihr habt aber sowohl den Desktop als auch den Schreibtisch vor der Aufnahme aufgeräumt, oder? Das sieht doch bei Euch auch nicht immer so aufgeräumt auf. ;)

    Muss morgen erst mal etwas aufräumen. So kann ich das niemanden präsentieren. Sonst werde ich noch aus dem Forum ausgeschlossen. :)

    Betriebssysteme (L)Ubu Mac Win CrOS

  • Ich hab bisschen mehr Platz um es unaufgeräumt zu lassen. Und der Platz ist mir eigentlich immer noch zu wenig.

    In der Regel mache ich, wenn man so möchte, viel Buchhaltung, die u.U. auch viel Ausdehnung benötigt.

    Geht u.a. auch um Unterlagen für's Finanzamt, aber auch sehr private Dinge wie Dokumentationen von Energieverbräuchen, um vorbereitet zu sein.

    Deshalb ist bei mir viel mit Dokumente auf dem Desktop und viel Unordnung auf dem Schreibtisch.

    Bevor einer fragt: Stereo-Verstärker (Harman-Kardon) mit Numan Reference 802. Bin sehr musik-affin, bzw. Klangempfindlich passt wohl besser. Manche würden sagen, Geräuschempfindlich

    2x27 acer V277 Rahmenlos, trotzdem Rahmen da. Leider hat NV bisher nicht erkannt, das Inhalt nicht "echt" von einem zum anderen Bildschirm verschoben werden können; das heisst, Was ich links nach rechts rüberschiebe, kommt drüben "sofort" an, richtig wäre es, wenn es den "unsichtbaren", oder "blinden" Teil einkalkuliert... Das geht übrigens, auch mit NV, aber dazu müssen beide Bildschirme "eins" werden... das jedoch will ich auch nicht, Rechts Info, Links Arbeit (oder was auch immer)

  • einfach mal alles - und ich meine tatsächlich wirklich ALLES - rausschmeißen einen neuen Tisch hinstellen und nur noch das wieder einräumen, was du wirklich brauchst.

    Ja, tatsächlich habe ich das auch vor. Der Schreibtisch wird dann auch kleiner werden und vielleicht gönne ich mir einen höhenverstellbaren Tisch. Im Büro hatten wir das auch mal Zeitlang und das fand ich richtig gut. :) Auch ein effektiveres und effizienteres Arbeiten mit aufgeräumten Umfeld, unterschreibe ich sofort. :)

  • ..... jetzt ist der Platz nicht jugendfrei :schlafend:

    Genau der hätte uns interessiert :lol:

    Gruß

    Bosco



    Zitat
    Ein Pessimist sieht die Schwierigkeiten in jeder Möglichkeit, ein Optimist sieht die Möglichkeiten in jeder Schwierigkeit.
    Winston Churchill

    Einmal editiert, zuletzt von Bosco ()

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!