AMD-App arbeitet nicht wie gewünscht

  • ...die grösste Enttäuschung.

    Habe eine rx6800 ergattert, und stelle nun fest, das diese nun so gar keine Video-Enkoding kann. Auch und vor allem sogar nicht h264-10bit und h265-10bit.

    Sie kann gar keine Video-Kodierung. Nicht einiges nicht, gar nicht....

    Kann das jemand bestätigen? Oder hat Tipps?

  • Laut Datenblatt kann die das:


    https://www.amd.com/de/products/graphics/amd-radeon-rx-6800


    Hast Du sie gebraucht oder neu gekauft? Und „AMD APP“ als Thread-Titel kann zumindest ich nicht nachvollziehen …

    Erst wenn in Deutschland und der EU alle Chemikalien verboten sind; auch Kochsalz und Essig Abgabebestimmungen unterliegen und der letzte Hobbychemiker das Handtuch geworfen hat; wird die Politik sehen, dass es immer noch Terrorismus und Drogen gibt.

  • Abifiz

    Hat den Titel des Themas von „AMD-App“ zu „AMD-App arbeitet nicht wie gewünscht“ geändert.
  • AMD APP ist kurz für AMD Accelerated Parallel Processing

    ...ich hätte nicht fragen dürfen...

    Sorry, danke... bis dann


    eine nackte GPU?

    Oder ist die auf einer Grafikkarte verbaut und weder Kartenhersteller noch Modellbezeichnung soll verraten werden?

    Ich mein, ganz ehrlich.... wenn juckt das?

    Was das für eine Frage ist. :roll:

    Kann eine RDNA2 - Grafikkarte Accelerated Parallel Processing und wie aktiviere ich das.

    Spielt sowas von Null eine Rolle, wer seinem Markennamen auf die Lüfter klebt.....

  • eine nackte GPU?

    Oder ist die auf einer Grafikkarte verbaut und weder Kartenhersteller noch Modellbezeichnung soll verraten werden?

    bedeutet übersetzt (ungefähr):

    "Ich würde Dir gerne helfen - Wenn Du uns verrätst, welcher Hersteller / welches Modell, kann ich gerne versuchen für Dich nähere Informationen darüber zu bekommen!"



    Ich mein, ganz ehrlich.... wenn juckt das?

    Was das für eine Frage ist. :roll:

    Kann eine RDNA2 - Grafikkarte Accelerated Parallel Processing und wie aktiviere ich das.

    Spielt sowas von Null eine Rolle, wer seinem Markennamen auf die Lüfter klebt.....

    bedeutet übersetzt (ungefähr):

    "Was bildest Du dummer Sack Dir ein, mir König helfen zu wollen, auf Deine unqualifizierte Hilfe kann ich so was von verzichten!!!"





    Oder hab ich das falsch verstanden? Das täte mir leid! 8)


    Rabe

    Computer setzen logisches Denken fort!
    Unlogisches auch....

  • Es ist unterm Strich egal, welche RX6800 das ist. Sie sind alle gleich. Es ist ja wie, als würde ich sagen, es gäbe Unterschiede in 50Km/h oder 3 Sack Reis. 50 Kmh sind 50Kmh und drei Sack Reis bleiben drei Sack Reis.

    Ich fahr BMW, willst du wissen welche Farbe oder ist das egal, wenn ich tanken muss? Finde schon.

    Nein, Rabe, übersetzt heisst das: "Wenn ich mit einem gelben Polo tanken fahre, komme ich genauso weit, als wäre das Auto Lila, deshalb ist das unwichtige drumherum unwichtig" ---> ergo: Gigabyte RX6800 ist funktionell nicht anders wie eine Asrock oder eine Asus. Oder hat ein Hersteller RDNA2 rausgenommen? Oder den Speicher halbiert, oder Computing Units verdreifacht?

    Ich mag das nicht, erst wie eine hungrige Katze um den heissen Brei herum zu schleichen... Kann sie's oder nicht, wenn ja, wie, wenn nein, entschuldige die Störung... kommt nicht wieder vor.

  • Tja, aber wenn ich mit leerem Tank liegen bleibe, und jemand bietet mir am Telefon an, dass er mir nen Benzinkanister bringt - und er fragt dann, welche Farbe der BMW hat - was sprich dagegen, es ihm zu sagen? Ob es relevant ist oder nicht, es ist ne Frage des Umgangs mit Hilfswilligen.

    Und da mangelt es leider...


    Rabe

    Computer setzen logisches Denken fort!
    Unlogisches auch....

  • Ja aber... :8O:


    Das entspricht doch genau dem, was ich schrieb.

    5 Decoder, 4 Encoder..


    Da kannst Du doch nicht sagen:

    "Sie kann gar keine Video-Kodierung. Nicht einiges nicht, gar nicht..."


    Hä?

    Ich schnall's nicht...


    Rabe

    Computer setzen logisches Denken fort!
    Unlogisches auch....

  • der Decoder bricht mit Fehlermeldung ab

    es ist auf Vorgabe nur ein Durchlauf möglich.

    es geht leider kein H265.10Bit.


    Somit kann der Decoder keine 2 Durchläufe mit H265-10Bit und punkt1, es bricht direkt mit Fehlermeldung ab.

    Mit X-Mediarecode habe ich eine Suite, die zumindest H265-8Bit, 1 Durchlauf startet. Die Leistung der RX6800 ist ungefähr ein drittel von der RTX2060, die ich zuvor drin habe, sodass ich überlege, die ganz alte Geforce 670 mit stärkerem Netzteil einzubauen, um sie nur als CUDA-Beschleuniger einzubauen. Die GTX670 sollte m.M.n. doppelt so schnell sein wie die RX6800.


    Somit kann ich für Video-Content-Creator und Videobearbeiter eine AMD Karte ausschliessen. Nicht nur nicht empfehlen, sondern komplett davon abraten.

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!