Übernahme der bisherigen Skype-Einstellungen und -Verbindungen

  • hi leute

    ich hatte auf meinen alten rechner skpe drauf.alles erstellt und hat funktioniert. dann kam ein asus uenpad dazu hab skpe installiert und ich mußte mich glaub ich nicht neu ammelden.wurde alles übernommen.wenn ich es jetzt aufn laptop mach übernimmt er dann auh alles?

    lg lisa

  • Eigentlich sollte es ja so sein... :lesen: Wahrscheinlich wird es klappen...

    Meine smarte, die kommenden Zeitalter bescheiden vorwegnehmende Signatur befindet sich noch in ihrem Herstellungsprozeß. Im 1. Quartal 2034 dürfte mit ihrer Lieferung zu rechnen sein.

    Vorläufig zitiere ich Karl Kraus: „Wer jetzt übertreibt, kann leicht in den Verdacht kommen, die Wahrheit zu sagen.“

    Dazu meint Pepino: Cogito, ergo schnurr'.


  • Abifiz

    Hat den Titel des Themas von „skype“ zu „Übernahme der bisherigen Skype-Einstellungen und -Verbindungen“ geändert.
  • Ja, so hat es auch bei mir funktioniert.

    Auf dem vorherigen Notebook war auch Skype installiert.

    Auf dem jetzigen wieder Skype installiert und ist wie vorher.

    Habe nichts weiter unternommen.

    Ich bin in allem nicht gut aber auch nicht schlecht. (Gruß Norbert)
    ASUS Viviobook 15 Laptop (2022) - Intel® Core™ i5 (3,60 GHz) - 8 GB RAM - 512 GB SSD - Intel® UHD Graphics - Windows 11 22H2 Home 64-Bit
    Vodafone-Kabelglasfaser-Netz - Firefox 107.0.1 - Thunderbird 102.5.1 - LibreOffice 7.4.1 - uBlock Origin - Skype - [Drucker HP Officejet Pro 8610]

    [PB-EasyNote TE69KB - Win 10 (2013)] [Tablet Lenovo A10]

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!