Tastatur vom Notebook "Asus s17"

  • Ja, die wird auf dem Bildschirm eingeblendet.

    So wie in dem Screenshot zu sehen.

    Die kannst Du auch verschieben, wenn sie ein Bereich verdecken sollte.

    Bleibt immer sichtbar im Vordergrund bis Du auf minimieren klickst.

    Die bleibt auch in der Taskleiste bist Du auf das Kreuz klickst um die zu beenden.

    Ich bin in allem nicht gut aber auch nicht schlecht. (Gruß Norbert)
    ASUS Viviobook 15 Laptop (2022) - Intel® Core™ i5 (3,60 GHz) - 8 GB RAM - 512 GB SSD - Intel® UHD Graphics - Windows 11 22H2 Home 64-Bit
    Vodafone-Kabelglasfaser-Netz - Firefox 109.0 - Thunderbird 102.7.0 - LibreOffice 7.4.5 - uBlock Origin - Skype - [Drucker HP Officejet Pro 8610]

    [PB-EasyNote TE69KB - Win 10 - 22H2 (2013)] [Tablet Lenovo A10] [XIAOMI Redmi Note 10 5G]

  • Ich nehme mal an, das Schwarz Standard ist.

    Wenn Du es nicht mehr brauchst, auf das Kreuz klicken.

    Auf den -- dann minimiert es.

    Und Du kannst die wieder einblenden, wenn Du auf das Symbol in der Taskleiste klickst.

    Ich bin in allem nicht gut aber auch nicht schlecht. (Gruß Norbert)
    ASUS Viviobook 15 Laptop (2022) - Intel® Core™ i5 (3,60 GHz) - 8 GB RAM - 512 GB SSD - Intel® UHD Graphics - Windows 11 22H2 Home 64-Bit
    Vodafone-Kabelglasfaser-Netz - Firefox 109.0 - Thunderbird 102.7.0 - LibreOffice 7.4.5 - uBlock Origin - Skype - [Drucker HP Officejet Pro 8610]

    [PB-EasyNote TE69KB - Win 10 - 22H2 (2013)] [Tablet Lenovo A10] [XIAOMI Redmi Note 10 5G]

  • Dass Du auch an den Kräften der Helfer zehrst, kommt Dir gar nicht in den Sinn?!

    Da ich auch meine Kräfte einteilen muss, werde ich mich wohl auch aus diesem Thread verabschieden - es geht hier soviel durcheinander und wir bewegen uns alle auf der Stelle. Jetzt sind wir bei Antwort #65 und es noch lange kein Ende abzusehen.

    Unsere Fragen und Antworten werden nicht beachtet, es kommen nur neue Fragen oder Wiederholungen. Da nutze ich meine Zeit besser für andere Dinge.


    Ich helfe wirklich gerne soweit ich kann, aber das kann nur funktionieren, wenn die andere Seite mitmacht. Es tut mir leid, aber bei allem Verständnis auf der menschlichen Seite, wiederhole ich, dass in diesem Fall, nach meiner Meinung, nur Hilfe vor Ort ein Ergebnis bringen kann. Das hatte ich auch des Öfteren angesprochen, aber auch dazu keinerlei Aussagen bekommen - z. B. auch, dass sich eventuell jemand aus diesem Forum bereit erklären dürfte, Hilfe vor Ort anzubieten - dazu sollte aber mindestens mal der Wohnort bekannt sein.


    Allen, die die Nerven haben, weiter zu machen, wünsche ich viel Erfolg :!:

    Gruß

    Bosco


    „Am Ende wird alles gut. Wenn es nicht gut ist, ist es noch nicht das Ende.“

    (Oscar Wilde)


    3 Mal editiert, zuletzt von Bosco ()

  • Hallo Lisa,


    fehlt hinter 315 wohl noch ein Buchstabe?

    Ich bin in allem nicht gut aber auch nicht schlecht. (Gruß Norbert)
    ASUS Viviobook 15 Laptop (2022) - Intel® Core™ i5 (3,60 GHz) - 8 GB RAM - 512 GB SSD - Intel® UHD Graphics - Windows 11 22H2 Home 64-Bit
    Vodafone-Kabelglasfaser-Netz - Firefox 109.0 - Thunderbird 102.7.0 - LibreOffice 7.4.5 - uBlock Origin - Skype - [Drucker HP Officejet Pro 8610]

    [PB-EasyNote TE69KB - Win 10 - 22H2 (2013)] [Tablet Lenovo A10] [XIAOMI Redmi Note 10 5G]

  • Also hier

    Asus VivoBook S17 S712EA-BX315T ab 588,00 € im Preisvergleich!

    auf dem 4 Foto ist zu sehen, das es eine englische Tastatur ist. QWERTY

    Schlecht zu sehen, deshalb habe ich die Bildschirmlupe genommen.

    Ich bin in allem nicht gut aber auch nicht schlecht. (Gruß Norbert)
    ASUS Viviobook 15 Laptop (2022) - Intel® Core™ i5 (3,60 GHz) - 8 GB RAM - 512 GB SSD - Intel® UHD Graphics - Windows 11 22H2 Home 64-Bit
    Vodafone-Kabelglasfaser-Netz - Firefox 109.0 - Thunderbird 102.7.0 - LibreOffice 7.4.5 - uBlock Origin - Skype - [Drucker HP Officejet Pro 8610]

    [PB-EasyNote TE69KB - Win 10 - 22H2 (2013)] [Tablet Lenovo A10] [XIAOMI Redmi Note 10 5G]

    Einmal editiert, zuletzt von *Nobbi* ()

  • Und das wäre dann die englische Tastatur. Sieht man auch an der Lage der Sonderzeichen rechts in der unteren Reihe. Da gibt es kein ß. Aber in #47 sagt Lisa, bei ihr ist da ein Z hinter dem T, das wäre Deutsch. Untere Reihe rechts ist dann Komma, Punkt, Strich und das ß rechts neben der Null in der Zahlenreihe.

    Wenn der Rechner dann auf Deutsch eingestellt ist, sind die Zeichen alle da, wo sie hingehören, das stimmt dann aber mit der Beschriftung auf den Tasten nicht überein.


    Gruß Volkmar

  • Es gäbe noch die Möglichkeit, Aufkleber zu verwenden. Aber wie haltbar die sind, weiß ich nicht. Ich hatte das mal vor Jahren bei einem anderen Hersteller gekauft. Schon nach 2 Wochen war das E abgegriffen. Ist also auch nicht das Wahre.


    Gruß Volkmar

  • Ja, an Aufkleber habe ich auch gedacht.

    So habe ich das bei meinem ersten Laptop damals auch (selbst) gemacht. (2013)

    Allerdings nutze ich den nur noch hin und wieder.

    Sieht bei Lisa ja anders aus. Der soll ja quasi tagtäglich im Einsatz sein.

    Ich bin in allem nicht gut aber auch nicht schlecht. (Gruß Norbert)
    ASUS Viviobook 15 Laptop (2022) - Intel® Core™ i5 (3,60 GHz) - 8 GB RAM - 512 GB SSD - Intel® UHD Graphics - Windows 11 22H2 Home 64-Bit
    Vodafone-Kabelglasfaser-Netz - Firefox 109.0 - Thunderbird 102.7.0 - LibreOffice 7.4.5 - uBlock Origin - Skype - [Drucker HP Officejet Pro 8610]

    [PB-EasyNote TE69KB - Win 10 - 22H2 (2013)] [Tablet Lenovo A10] [XIAOMI Redmi Note 10 5G]

    2 Mal editiert, zuletzt von *Nobbi* ()

  • Nun ja, die Sonderzeichen auf den Tasten, also das Fragezeichen, Prozentzeichen etc. sind davon wohl unberührt.

    Zumindest was QWERTZ und /oder QWERTY betrifft. :hmmm:

    Lisa, ist es Dir möglich ein Foto von Deiner Tastatur zu machen und hier anzuhängen?

    Ich bin in allem nicht gut aber auch nicht schlecht. (Gruß Norbert)
    ASUS Viviobook 15 Laptop (2022) - Intel® Core™ i5 (3,60 GHz) - 8 GB RAM - 512 GB SSD - Intel® UHD Graphics - Windows 11 22H2 Home 64-Bit
    Vodafone-Kabelglasfaser-Netz - Firefox 109.0 - Thunderbird 102.7.0 - LibreOffice 7.4.5 - uBlock Origin - Skype - [Drucker HP Officejet Pro 8610]

    [PB-EasyNote TE69KB - Win 10 - 22H2 (2013)] [Tablet Lenovo A10] [XIAOMI Redmi Note 10 5G]

  • Na zum Beispiel mit Deinem Smartphone und das dann an Dein Laptop senden.

    Von da in einen Beitrag.

    Musst aber nicht, wenn es für Dich zu kompliziert ist.

    Bilder sagen halt mehr.

    Ich bin in allem nicht gut aber auch nicht schlecht. (Gruß Norbert)
    ASUS Viviobook 15 Laptop (2022) - Intel® Core™ i5 (3,60 GHz) - 8 GB RAM - 512 GB SSD - Intel® UHD Graphics - Windows 11 22H2 Home 64-Bit
    Vodafone-Kabelglasfaser-Netz - Firefox 109.0 - Thunderbird 102.7.0 - LibreOffice 7.4.5 - uBlock Origin - Skype - [Drucker HP Officejet Pro 8610]

    [PB-EasyNote TE69KB - Win 10 - 22H2 (2013)] [Tablet Lenovo A10] [XIAOMI Redmi Note 10 5G]

  • Machen wir uns bitte keinen Riesenkopf. Aus mehreren Hinweisen von Lisa ergibt sich doch, daß es eine deutsche Tastatur ist. (Zuletzt #73)


    Hoffentlich stimmt sie mit der Einstellung "für deutsche Verwendung" ein. Wenn beim "z" das Zett kommt, oder beim "ß" das Scharfe Ess, ist auch dabei alles klar.

    Meine smarte, die kommenden Zeitalter bescheiden vorwegnehmende Signatur befindet sich noch in ihrem Herstellungsprozeß. Im 1. Quartal 2034 dürfte mit ihrer Lieferung zu rechnen sein.

    Vorläufig zitiere ich Karl Kraus: „Wer jetzt übertreibt, kann leicht in den Verdacht kommen, die Wahrheit zu sagen.“

    Dazu meint Pepino: Cogito, ergo schnurr'.


  • Nun ja, die Sonderzeichen auf den Tasten, also das Fragezeichen, Prozentzeichen etc. sind davon wohl unberührt.

    Absolut nicht. Hatte ich ja oben schon angedeutet. Bei englischen Tastaturen gibt es kein ß, auch kein Ä Ö Ü, rechts unten sind < > ? und nicht , . - u.s.w. Schau mal hier, da siehst die verschiedenste Tastaturen. Sogar bei englischen Tastaturen gibt es einen Unterschied, ob GB oder USA.


    Ja, Bild wäre aussagekräftiger, wenn es möglich wäre. Aber mit einem Z neben dem T und rechts untern neben dem M , . - wäre es deutsch.


    Gruß Volkmar

  • Also auf den ersten Blick, auch wenn das Foto nicht die gesamte Tastatur zeigt, ähnelt es meiner. (ASUS)

    Somit also eine deutsche? Z zwischen T und U.

    Außer bei den F-Tasten ab F9-F12.

    Ich bin in allem nicht gut aber auch nicht schlecht. (Gruß Norbert)
    ASUS Viviobook 15 Laptop (2022) - Intel® Core™ i5 (3,60 GHz) - 8 GB RAM - 512 GB SSD - Intel® UHD Graphics - Windows 11 22H2 Home 64-Bit
    Vodafone-Kabelglasfaser-Netz - Firefox 109.0 - Thunderbird 102.7.0 - LibreOffice 7.4.5 - uBlock Origin - Skype - [Drucker HP Officejet Pro 8610]

    [PB-EasyNote TE69KB - Win 10 - 22H2 (2013)] [Tablet Lenovo A10] [XIAOMI Redmi Note 10 5G]

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!