Spam bei iOS-Mail – mit einem undefinierbaren Absender

  • Hallo,

    ich hab heute eine sehr merkwürdige Spam Mail bekommen.

    Was mich jetzt interessiert ist was da genau vorgeht denn mit dem Absender stimmt was nicht!


    Der Inhalt der Mail ist:

    Überraschung in Ihrem Posteingang (nur für S21-Kunden)


    Der Absender nennt sich _Congrat_


    Versuch ich jetzt auf die Email zu antworten, kommt:

    Ungültige Adresse

    _Congrat_ <_Congrat_>

    ist anscheinend keine

    gültige E-Mail-Adresse.

    (iOS-Mail)


    Kann das jemand erklären?


    Grüße

    Bamcas

  • _Congrat_ <_Congrat_>

    ist anscheinend keine

    gültige E-Mail-Adresse.

    Offensichtlich ist das gar keine Mailadresse, sondern lediglich ein vom Absender dort platzierter Text (und eine der vielen Abkürzungen für "congratulations")

    Dass der Absender keine Antworten per Mail erhalten will, dürfte ziemlich eindeutig sein. Ergebnis -> Mail restlos entsorgen und gut ist.

  • Abifiz

    Hat den Titel des Themas von „iOS-Mail Spam Mail undefinierbarer Absender“ zu „Spam bei iOS-Mail – mit einem undefinierbaren Absender“ geändert.
  • Wie beim guten analogen Brief / Mail, kann man als Absender hin schreiben was man will. Wenn ich einen Brief schreibe und als Absender "Kaiser von China" hinschreiben, kommt dieser dennoch an, ebenso E-Mails. Bei guten Spam-Filtern hat so eine E-Mail allerdings Pech, denn diese überprüfen auf korrekte Absender-Adresse. Teils wird auch der versendende Server überprüft und ob die Absender-Adresse damit übereinstimmt.


    Bei so etwas nicht wundern, einfach löschen. ;)

    Betriebssysteme (L)Ubu Mac Win CrOS

  • Also wenn Dich so etwas genauer interessiert, in den Tiefen von den meisten E-Mail-Programmen gibt es die Möglichkeit nachzusehen, von wo die E-Mail wirklich gekommen ist. Jede E-Mail enthält zusätzlich Informationen - Mail Header. Sieht eher kryptisch aus, so in etwa wie eine HTML-Seite als Code. Wenn man genau hinsieht, dann kann man sehen von welchem Server die Mail gekommen ist und oft auch, mit welcher E-Mailadresse die E-Mail wirklich verschickt worden ist. Wenn jemand Ahnung hat, dann taucht da allerdings auch nicht wirklich was brauchbares auf. Aber die meisten machen sich nicht die Mühe hier auch noch was zu verschleiern.

    Betriebssysteme (L)Ubu Mac Win CrOS

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!