Windows: Einfach Strom sparen!

  • Externer Inhalt www.youtube.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.


    Wenn man es wie im Video durchgeführt hat, hat man die Möglichkeit mit 1 Klick im Startmenü die Energieeinstellungen des Rechners zu ändern um so den Energiesparmodus von Windows 10/11 an/auszuschalten und so im Betrieb Strom zu sparen.


    Zum testen bzw. zum Umschalten der Einstellungen kann auch in Windowssuchfeld bzw Lupe in der Taskleiste nach Energiesparplan auswählen gesucht werden und dort die Einstellung geändert werden.


    Wichtig ist, dass der Energiesparmodus manchmal deaktiviert werden muss um Windows-Aktualisierungen installieren zu können. Daher würde ich bei Interesse die Variante aus dem Youtube-Video von oben empfehlen.


    Das schwarze Programm aus dem Video heißt übrigens CMD bzw Eingabeaufforderung und ist unter Windowssuchfeld bzw Lupe in der Taskleiste zu finden.

    „Alle Menschen sind klug - die einen vorher, die anderen nachher.“

    ―Voltaire

  • Und selber schon ausprobiert?

    Kann man das auch irgendwie kontrollieren, zum Beispiel Diagnosebericht über einen gewissen Zeitraum?

    Ich bin in allem nicht gut aber auch nicht schlecht. (Gruß Norbert)
    ASUS Viviobook 15 (2022) - Intel® Core™ i5 (3,60 GHz) - 8 GB RAM - 512 GB SSD - Intel® UHD Graphics - Windows 11 Home 64-Bit
    Vodafone-Kabelglasfaser-Netz - Firefox 103.0.1 - Thunderbird 102.1.1 - LibreOffice 7.3.5 - uBlock Origin - [Drucker HP Officejet Pro 8610]

    [PB-EasyNote TE69KB (2013)] [Tablet Lenovo A10]

  • Und selber schon ausprobiert?

    Der Rechner von meinem Vater braucht dann im Idle (Leerlauf) einige Watt weniger laut Energie-Messgerät.


    Kann man das auch irgendwie kontrollieren, zum Beispiel Diagnosebericht über einen gewissen Zeitraum?

    Keine Ahnung, sorry!

    „Alle Menschen sind klug - die einen vorher, die anderen nachher.“

    ―Voltaire

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!